3. Februar 2019

LEBE DEIN LEBEN!

Botschaft von Sananda


 

100. LICHTLESUNG ALS VIDEO
WANDEL DER HERZEN (NEU)

 

Beitragsbild © Andrea Percht


Die Botschaft ist: Lebt euer eigenes Leben und lasst unbeachtet, was die Menschen dazu sagen!

Geliebte Menschen,

zu viele von euch beachten Meinungen des Umfeldes und richten ihre Handlungen danach aus. Es ist ein Irrtum zu glauben, ihr müsstet bei den Mitmenschen Gefallen finden. Richtig ist, ihr müsst euer Leben leben, gleich wem es gefällt oder missfällt. Nur so könnt ihr die Erfahrungen kreieren, die ihr für eure Entwicklung benötigt.

Wer sich nach anderen Meinungen richtet, der stagniert, kommt nicht weiter und bleibt ein Gefangener seiner eigenen Ängste.

Diese Freiheit gilt es heute zu erlangen – und erlangt wird sie, indem ihr euch bewusst macht, was euch daran hindert. Welche Ängste führen dazu, dass ihr euch anpasst und selbst verleugnet?

Hier gilt es kompromisslos hinzublicken, denn Unabhängigkeit und Freiheit können nur durch eine kompromisslose Haltung sich selbst gegenüber erworben werden.

Deine Angst vor Veränderungen

Und noch einen Umstand gilt es im Lichte Gottes aufmerksam zu betrachten: deine Angst vor Veränderung – vor jeder Veränderung.

Viele Lichtwesen scheuen sich vor Veränderungen und sie wollen ihr gewohntes Leben beibehalten. Mit ganzer Raffinesse sorgen sie dafür, dass sie an ihren Gewohnheiten nichts ändern, an ihren Glaubenssätzen nichts korrigieren oder an ihren Meinungen nichts hinterfragen müssen.

Die Transformation und Selbstreflexion ist für viele Lichtwesen nur ein „Schlagwort“, das sie gerne auf Mitmenschen übertragen, bei sich selbst aber niemals anwenden. Gesagt ist:

Zu viele Lichtwesen reklamieren beim Anderen den Splitter im Auge und sind für den Balken vor dem eigenen Auge blind.

Transformation ist zu einem Modewort geworden, deren Bedeutung kaum verstanden wird und deren Inhalt sich nur den Wenigsten enthüllt. Es werden nur die Lippen bewegt, jedoch kaum jemand will sich dieser wirklich aussetzen, da die absehbaren und unabsehbaren Folgen unerwünscht sind.

● Es herrscht der Irrtum vor, dass die Transformation, ohne dass sich dein alltägliches Leben verändert, stattfinden kann.

● Es herrscht der Irrglaube, dass deine innere Verwandlung stattfinden kann, ohne dass dies in deinem Leben sichtbare Ergebnisse zeitigt.

● Es herrscht Selbstbetrug auf allen Ebenen, bei dem, der glaubt, dass die Heilungsarbeit ohne die Bereitschaft, alles zu hinterfragen und – wenn nötig – alles aufzugeben, stattfinden kann.

Beleuchtet bitte diese zwei Themen, denn es ist unabdingbar, dass ihr euer eigenes Leben lebt – was nur möglich ist, wenn ihr eine akkurate und grundlegende Transformationsarbeit betreibt.

Und das bedeutet: Bereit zu sein für jeden Wandel und für jede Veränderungen in deinem Leben, gleich, ob es bei dir selbst oder bei deinen Mitmenschen Gefallen oder Missfallen auslöst.

Alles andere ist Lüge und Betrug – Lüge vor den Mitmenschen und Betrug an dir selbst.

Ich bin SANANDA

 

Englisch


 

→ 101. LICHTLESUNG 13. FEBRUAR 2019

FRISCHE KASSL ÖLE SIND EINGELANGT!

NEWSLETTER HIER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.