PERLE DES TAGES // 1085

» Immer mehr Menschen bieten sich immer mehr Gelegenheiten, um zu erkennen was ist und die Karawane, die sich einst aufmachte um in das Licht einzutreten, wird täglich größer und größer. Es ist unumkehrbar: Die Menschheit geht in das Licht und steigt auf zu Gott! Nichts und niemand kann dieser Tatsache etwas entgegensetzen.

So sei es, so ist es, so geschieht es. 

ERZENGEL CHAMUEL

 

DIE STADT VERLASSEN? SANANDA

Gespräch mit SANANDA


(Im Zuge einer persönlichen Botschaft konnte ich Sananda die für viele Menschen dringliche Frage, ob sie die Städte aufgrund von Terror in Kürze verlassen sollen, vorlegen. Hier die für uns alle wertvollen Passagen daraus.)

SANANDA: Was deine Bedenken betrifft, dass es in Wien unruhig werden könnte…

JJK: … ja, wie ich es für das Buch der Elija-Prophezeiungen 49-65 in einem Traumbild sah…dabei hat sich etwas Großes in Wien ereignet und die ganze Stadt war im Aufruhr…

4. Prophezeiung: Ich sehe: „Eine Stadt, in der Unruhe ausbrach, enge Gassen, es war kaum noch ein Vorbeikommen an den Menschen und den lastwagenartigen Fahrzeugen, die von da- noch dorthin fuhren. Etwas schien geschehen zu sein. Und diese Stadt war Wien.“ (Prophezeiung 15.11.2011, Aus dem Buch, digital bei uns erhältlich, Druckausgabe wird für Sommer 2017 vorbereitet)

ebook_jjk_elija-prophezeiungen-49-65

Das ist die Offenbarung für die Menschheit

SANANDA: … dieses Ereignis ist zwar sehr einschneidend, aber es wird nicht alle Menschen in Wien direkt betreffen. Auch wird es für die, die sich dafür entschließen, die Stadt zu verlassen, ausreichend Zeit geben, dies zu tun. Wer unter Gottes Schutz steht und wessen Zeit für das Verlassen dieser Erde noch nicht gekommen ist, dem öffnen sich immer alle Tore, selbst dann, wenn es aussichtslos scheint.

JJK: Ist es für uns jetzt so weit, die Stadt zu verlassen?

SANANDA: Nein. Ihr werdet es erkennen und sehen.

JJK: Sollten wir bereits Vorkehrungen dafür treffen?

SANANDA: Was ihr bisher getan habt, ist ausreichend, denn wisset eines, ihr werdet auch in der dunkelsten Stunde im Lichte Gottes behütet sein und immer den Weg, der euch vorhergesehen ist, finden.

JJK: Auf die Warnungen von „seriösen Quellen“, die eigentlich regelmäßig vor dem muslimischen Angriff auf Wien warnen, also nicht reagieren?

SANANDA: Sie in euren Kontext setzen und darauf mit dem Wissen und der Intuition, die euch gegeben ist, reagieren. Das ist der Weg. Ihr müsst euch immer diese Fragen stellen: Was hat das mit mir zu tun? Soll ich jetzt gehen oder nicht – und wohin? Warum bin ich hier und was hält mich hier? Ist Wien – oder welcher Ort auch immer – jetzt, hier und heute der richtige Platz für mich? Wenn ihr immer darauf hört und vertraut, was euch zugetragen wird, verliert ihr schnell die Orientierung in euch selbst und ihr erntet Ängste anstatt Zuversicht und Selbstvertrauen.
Daher bleibt in euch selbst fest stehen, fragt euch selbst: Ist es jetzt an der Zeit, für mich vorzusorgen oder Vorkehrungen, gleich welcher Art auch immer, zu treffen – und bittet, so ihr nicht weiterwisst, eure himmlische Führung um deutliche Zeichen. Das ist es: selbstbestimmt werden und selbstbestimmt handeln – auf allen Ebenen und in jeder Situation. Vor allem dann, wenn ihr glaubt, auf Meinungen, Warnungen oder Informationen von außen angewiesen zu sein, gilt es ganz in euch selbst hineinzuspüren und die notwendigen Entscheidungen zu treffen. Wenn dir kein Haar gekrümmt werden soll, dann wird es auch so geschehen.

JJK: „Denn wer sein Leben erhalten will, der wird’s verlieren; wer aber sein Leben verliert um meinetwillen, der wird’s finden.“ (Matthäus 16,25)

SANANDA: Es ist für alles gesorgt, so sorgt euch nicht.

Ich bin bei euch, ich liebe euch.


>>> Hörvideo dieser Botschaft auf spiritscape

>>> Eintritt in die heilige Matrix des Lebens (pdf) – SANANDA


Das Lichtweltportal ist frei von Werbung, um die Klarheit der Website und reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

 

LOGO_trans_NEU_text_L_135px

 

PERLE DES TAGES // 1084

» Auch wenn euer Körper kurzzeitig ermattet, erlahmt niemals in eurem Geiste. Auch wenn ihr der Dunkelheit an allen Orten begegnet, vergesst niemals, dass ihr Lichtkrieger seid.

Von euch geht das Licht der Zukunft aus, das Licht für eine neue Welt, die bereits erbaut ist, und deren Manifestation auf dieser Ebene des Seins noch abzuwarten ist.

ERZENGEL MICHAEL

 

ERKENNE DIE HANDSCHRIFT GOTTES, LAHIRI MAHASAYA

Die Liebe heilt alles! Das Licht löst alles! Dein göttlicher Wille vermag alles!

Geliebte Menschen,

beginnt heute damit, euch regelmäßigen spirituellen Übungen hinzugeben – so lange, bis ihr durch und durch ein spirituelles Wesen seid. Ein spirituelles Wesen zu sein, heißt, alle sichtbaren Erscheinungen mit der unsichtbaren Welt in Verbindung zu bringen und den Sinn allen Geschehens daraus abzuleiten.

bkp_20160002_l2

Ein Geschenk Gottes – Aus der Einheit des Seins

Ängste entstehen aus Unwissen.


Diese Ängste dürfen nun gehen und euch verlassen, damit ihr für die kommenden Tage bestens gerüstet seid. Mut soll euch tragen und mit Gottvertrauen sollt ihr gesegnet sein. Gewinnt diesem großen kosmischen Spiel, das sich heute auf Erden und in diesem Universum zuträgt, die Sinnhaftigkeit ab und erkennt in jedem Ereignis auf dieser Welt die Handschrift Gottes. Bleibt geduldig, entfernt die Zweifel, erschafft Frieden in euch selbst und tragt das Friedensreich zu den Menschen. Wer aber von euch hat das Friedensreich betreten? Es sind die, die von der Gewalt, die auf dieser Ebene der Schöpfung ausagiert wird, niemals angesteckt werden oder sich dadurch in ihren Handlungen leiten lassen. Achtet darauf, wo euch der Scheinfrieden echten Frieden vortäuscht. Ein Merkmal, dass es sich um einen Scheinfrieden handelt, ist, dass der Mensch auf unerwünschte Tatsachen nicht hinblicken möchte.

» Wer sich vor der Wahrheit fürchtet, fürchtet sich immer vor sich selbst.

Das Friedensreich fällt niemandem zu, sondern muss auf allen Ebenen erworben werden. Sobald du alles, was für Unfrieden sorgte, erkannt und entfernt hast, kannst du es betreten. Das heißt, ein friedliebendes Wesen geht Tatsachen niemals aus dem Weg und blickt auf die Wahrheit interessiert und aufmerksam hin. Ein solcher Mensch weiß, wie sehr ihm die Wahrheit dient und wie sehr er durch das Bewusstmachen von Tatsachen in der spirituellen Entwicklung fortschreiten kann.

Wer sich staunend auf das Leben einlässt, der ist am besten Weg, in das Friedensreich einzutreten. Daraufhin ereignet sich Bedeutendes: Du wirst dir deiner Macht, deiner Liebe und deines Lichts bewusst. Plötzlich wandelt sich die ganze Welt, da du mit anderen Augen auf sie blickst. Ich begleite dich bis an diese Schwelle der Erkenntnis, von der aus du als Neugeborener deinen Weg zu Gott all-ein vollendest.

Ich bin dir vorausgegangen und ich erwarte dich.

LAHIRI MAHASAYA  


Die spirituelle Rebellion – LAHIRI MAHASAYA

Aktuelle Hörvideos von Lichtweltbotschaften auf Spiritscape:
Zellenheilung & Zellenaktvierung (1/2) – LAHIRI MAHASAYA
Zellenheiung & Zellenaktivierung (2/2) – LAHIRI MAHASAYA


Das Lichtweltportal ist frei von Werbung, um die Klarheit der Website und reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

 

LOGO_trans_NEU_text_L_135px

NÄCHSTE LICHTLESUNG AM 2. DEZEMBER 2016, SANANDA

Botschaft von SANANDA
Beginn und Livestream, ab 18 Uhr
Voraussichtliches Ende 20.30 Uhr
Einladung zur Lichtlesung (bitte auf das Bild klicken)

13_js4jjk_140418_5213 

 

» Meditation, Gebet und Gottesliebe öffnen dich für die Wahrheit und führen dich zurück ins Reich des Lichts.

Dein Königreich ist nicht von dieser Welt und doch lebt es in dir. Erfasse es!

SANANDA

 

Das Lichtweltportal ist frei von Werbung, um die Klarheit der Website und reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

 

LOGO_trans_NEU_text_L_135px

 

ZELLENHEILUNG UND ZELLENAKTIVIERUNG, ERZENGEL CHAMUEL (2 von 2)

Heilung durch die Gnade Gottes (2/2)


Geliebte Menschen, heute bedarf es des ganzen Menschen, damit die Erde ganzheitlich geheilt werden kann. Unvollständige Erkenntnisarbeit reicht heute nicht aus, um eine zutiefst kranke Menschheit zu heilen und eine in tiefster Seele verwundete Erde in die ursprüngliche Lebenskraft zurückzubringen.

Die Engel, die sich vor Äonen entschieden haben, diese Erde als Menschen zu betreten, haben damals auch die Verantwortung übernommen, dieser Erde mit Liebe und Respekt, mit Achtung und Fürsorge zu begegnen. Ein lebendiger Planet, ausgeamtet in einem Schöpfungsakt Gottes, wird niemals der Zerstörung preisgegeben und bleibt niemals sich selbst überlassen. Es gibt keine Kraft im Sein, die eine Zerstörung dieser Erde bewerkstelligen könnte, auch wenn manche Kräfte seit Langem darauf abzielen und viele Menschen dieser Spur des Unterganges folgen. Diese Erde ist Gottes Planet der Liebe und ist von einer Beschaffenheit und inneren Kraft, die jetzt, da ihr auf allen Ebenen übel mitgespielt wird, zur Geltung kommt. So sind auch die Menschen, die über Jahrtausende diesen Planeten auf unterschiedliche Weise malträtierten, jetzt an einem Punkt angelangt, an dem das Erwachen beginnt.

Eure Verantwortung der Erde gegenüber

besteht darin, dass ihr sie in ihrem Vorhaben, alles Übel von sich abzustoßen und sich zu befreien, unterstützt. Die erwachenden Menschen haben diese Aufgabe übernommen und jeder Mensch, der sich diesem Vorhaben anschließt, wird Bestandteil dieser großen Heilung und dieses epochalen Vorganges.
Wie aber könnt ihr diese Erde am besten bei ihrem Vorhaben, alles Übel abzuschütteln, unterstützen? Die heutige Heilung in der Gnade Gottes tut dies; und ihr selbst tut dies immer dann, wenn ihr euch in einen harmonischen und auf das Licht Gottes ausgerichteten Grundzustand bringt. Was ihr für euch tut, tut ihr für alle Menschen und für die Erde. Die Seele der Erde ist verwundet, so wie eure Seelen verwundet sind. Das Herz der Erde ist verletzt, so wie eure Herzen verletzt sind. Die Erde ist auf allen Ebenen in einem kritischen Zustand, der nur indem aufzuheben ist und der Heilung zugeführt werden kann, indem sie sich jeder destruktiven Schwingung entledigt. Du kannst das durch deine hohe Eigenschwingung wirkungsvoll fördern. Denn was dem lebendigen Planeten Erde bisher fehlte, um allen Ballast abzuschütteln, ist ein ausreichendes Maß an lichtvollen und in Liebe schwingenden Menschen. Ein Mangel, der in dieser Zeit behoben wird, denn immer mehr Menschen richten ihr Leben neu aus.

» Du bist bei Weitem nicht der Einzige, der sich als göttlich, lichtvoll und liebend erfahren möchte! Eine globale Bewegung von Suchern nach der Glückseligkeit ist im Entstehen. Eine weltweite Bewusstwerdung wird vorbereitet und das spirituelle göttliche Licht der ZENTRALEN SONNE wird dieses Erwachen auslösen.

 

Seid zuversichtlich, bleibt zuversichtlich, denn die Dinge sind nicht so, wie sie scheinen; und Du bist Teil dieser Bewegung, Teil dieser Bewusstwerdung, Teil dieses Wandels, der alle und alles erfasst. Die Heilungen, die jetzt im Gange sind, damit du deine Position in diesem großen Spiel einnehmen und halten kannst, sind fordernd, und so können sich bei dir jetzt unterschiedliche körperliche Symptome, wie Schwindel, leichte Übelkeit, ungewohnte Wärme- oder Kälteempfindungen, Zittern der Glieder oder Müdigkeit einstellen. Dies sind vorübergehende Symptome, die darauf hinweisen, dass sich etwas in dir ereignet und umzustellen beginnt. Nehmt es an, lenkt jetzt eure Aufmerksamkeit auf eine regelmäßige Atmung; und es kann geschehen, was jetzt geschehen darf.

Pause…

cb9-anhaenger-gold

Anhänger Gold/Erbe aus Atlantis CB9

Geliebter Mensch,
der Himmel kennt dich, und Gott kennt dich. Wir wissen, wofür du auf diese Erde gestiegen bist. Auch dir beginnt sich diese Tatsache allmählich zu enthüllen. Es ist Zeit, dass du zu einem durch und durch göttlichen Wesen wirst, dass du dich nicht länger von einem rastlosen Verstand in den Zweifel drängen und von egoistischen Motiven leiten lässt. Das Vertrauen in dein intuitives Handeln, ohne dass dich dabei dein Verstand belästigt, muss nach und nach gefestigt und erworben werden. Unerlässlich dafür ist, dass du auf zellularer Ebene die Zugänge zum Göttlichen öffnest und dass deine Zirbeldrüse die Signale des spirituellen Lichts klar empfangen und weitergeben kann. Es ist von großer Bedeutung, dass der Zweifel in deinem Inneren verstummt, dass die Einflüsterer, die dich schwächen und verunsichern wollen, ihre Macht über dich verlieren. Dies erreichst du allein durch konsequente Transformationsarbeit. Am Ende steht der meditierende Mensch, der Mensch, für den jeder Moment seines Lebens ein Gebet darstellt. Am Ende ist die Trennung zwischen Alltagsbewusstsein und göttlichem Bewusstsein überwunden und du kannst dich immer in der All-Einheit wahrnehmen.

Blicke jetzt zurück!

Jetzt, wo du dich fragst, wie kann ich dieses Ziel verwirklichen? Blicke zurück und erkenne, dass du diesen Weg vor langer Zeit beschritten hast und dass die ersten Ergebnisse sichtbar werden. Blicke zurück? Blicke auf das vergangene Jahr zurück? Was ist seither aus dir geworden? Wie hat seither deine Bewusstheit zugenommen? Was ist seither mit dir geschehen, sodass du heute ein anderer bist? Mach dir jetzt bewusst, was du bereits erreicht hast, und welchen Weg der Transformation du bereits durchmessen hast. Erkennst du dich wieder, wenn du auf die vergangenen Wochen, Monate und Jahre zurückblickst? Das alles ist das Resultat deiner bisherigen Transformationsarbeit und diese setzen wir durch unser heutiges Zusammensein im Licht zügig fort. Der Blick zurück ist immer dann notwendig, wenn Du mit dir unzufrieden bist und mit deiner Entwicklung haderst. Immer dann, wenn du meinst, dem Göttlichen fern zu sein, dann blicke zurück und erkenne in dem Erreichten das Licht, das dich dem noch zu Erwerbenden näherbringt. Im Rückblick der Ereignisse lässt sich die Gegenwart leichter zuordnen. Blicke jetzt zurück! Bist du heute der, der du gestern noch warst?

Pause…

Wertvoll ist der Mensch, der Gottes Herrlichkeit auf Erden preist und der den Engeln gleich nur Frieden stiftet, Freude schafft und Licht verbreitet – und wertvoll – das bist du.

Heilung von Aura-Schichten

Im abschließenden Teil dieser heutigen Heilungen werden unterschiedliche Aura-Schichten, nachdem sie geheilt sind, versiegelt. Jede geheilte Ebene wird jetzt versiegelt, sodass spezifische Angriffe dort nicht mehr greifen können und dass du auf dieser Ebene nicht mehr geschwächt werden kannst. Die Umstellung deines zellularen Bewusstseins geschieht in einer dir angepassten Geschwindigkeit.  Zwischen einzelnen Sitzungen muss reichlich Zeit für die Integration gegeben sein. Erst danach bist du für den nächsten Heilungsschritt bereit. Deshalb sei nicht verwundert, wenn manches auf sich warten lässt, denn ehe alle Ebenen der Heilung zugeführt wurden, vergehen oft viele menschliche Leben und es werden dir in den einzelnen Abschnitten größte Anstrengungen abverlangt.

Heute jedoch leben wir in einer Zeitqualität, die als „Heilungsbeschleuniger“ gilt. Vieles ist heute in einer bisher unvorstellbaren Geschwindigkeit möglich, da die Unterstützung aus dem Sein und die Lichtflutung der Erde dies ermöglichen. Wer diese Zeitqualität für seine Transformation nutzt, der ist wahrlich weise, denn bis zur nächsten solchen Gelegenheit werden erneut viele Jahrtausende in der Zeit verstreichen. In der heutigen Heilung wurdest Du auf ein neues Selbstverständnis ausgerichtet. Die heute ausgelösten energetischen Prozesse werden bei den meisten Menschen, die ihr Einverständnis dafür gaben, in den kommenden drei Tagen anhalten. Am Ende aller Anstrengungen sollen dir das Gottes-Bewusstsein und die Gottes-Nähe in Geist, Fleisch und Blut übergehen; und ich sage dir: Der Tag, an dem sich dein Verstand nicht mehr in die Angelegenheiten zwischen dir und Gott einmengt, rückt näher und näher. Mit dem Resultat: dass dir dann alle menschlichen Eigenschaften und Fähigkeiten dienen und keine Last mehr sind auf dem Weg zu Gott. Wer sich kennt, der weiß um die Bedeutung des Verstandes und des Egos – und der weiß vor allem auch, wann diese unbedeutend sind und schweigen sollen. Dieser Zustand der Verwirklichung muss auf zellularer Ebene vorbereitet und ausgelöst werden. Auf fein- und feststofflicher Ebene müssen die magnetischen Verbindungen zur Schwingung Gottes wiederhergestellt werden.

Die heutigen Heilungen haben einen weiteren Schritt dahin gesetzt. Was dir jetzt gegeben wurde, ist ein Geschenk deiner Familie aus den Reichen des Lichts. Bleibe weiter offen dafür, denn es soll dir weiter gegeben werden. Die Fülle soll weiter fließen, bis du vollkommen in deiner Lebenskraft bist und dein himmlisches Gefährt betrittst. Es gibt nur ein Ziel, wofür es sich zu leben lohnt: Gott. Es gibt nur einen Sinn, der allem Leben innewohnt: Gott. Es gibt nur einen Grund allen Lebens: Gott. … und es gibt dich, den Gott in seine Obhut nimmt.

Ich bin ein Engel und dir zu Diensten. Ich bin ein Licht, um dir zu leuchten. Ich bin entsandt für dich zur Heilung. Ich bin bei dir mit meiner Liebe.

ERZENGEL CHAMUEL


Lichtlesung des 28.10.2016, ab 36:00 Minuten

Zellenheilung und Zellenaktivierung (pdf) – ERZENGEL CHAMUEL

Hörvideo von spiritscape: Die spirituelle Rebellion – LAHIRI MAHASAYA

 

Das Lichtweltportal ist frei von Werbung, um die Klarheit der Website und reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichtenInhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

 

LOGO_trans_NEU_text_L_135px

ZELLENHEILUNG UND ZELLENAKTIVIERUNG, ERZENGEL CHAMUEL (1 von 2)

INTUITIV, UND OHNE DASS SICH IRREFÜHRENDE GEDANKEN DAZWISCHENSCHALTEN, ZU LEBEN –  DAS IST NICHT NUR DER WUNSCH VIELER MENSCHEN, SONDERN IST ERKLÄRTES ZIEL VIELER MEDITIERENDER. DIESEM ZIEL, DER VERWIRKLICHUNG VON GOTTES-GEWAHRSEIN, WOLLEN WIR IN DER HEUTIGEN HEILUNG DURCH DIE GNADE GOTTES EIN DEUTLICHES STÜCK NÄHER KOMMEN.

ICH BIN ERZENGEL CHAMUEL

Ich umfange euch mit meiner Liebe und ich bin mitten unter euch.

Setzen wir die Heilungen bei jedem Einzelnen, der dieser Übertragung aus dem Licht jetzt folgt, dort fort, wo es angezeigt ist. Dafür steigen wir in das unbegrenzte multidimensionale Wesen des Menschen ein und wir beginnen auf allen Ebenen der  unterschiedlichen Körper das zellulare Bewusstsein zu aktivieren. Auf allen Ebenen eures multidimensionalen Wesens seid ihr durch Schwingung und Frequenz an die Quellen allen Lebens angebunden. Diese Anbindung ist jedoch bei manchen Menschen unterbrochen, blockiert oder unvollständig, sodass die Signale Gottes nicht klar empfangen werden können. Auf unterschiedlichen Ebenen eures multidimensionalen Wesens befinden sich die feststofflichen, feinstofflichen wie nicht-stofflichen Zellen sehr oft in einem Zustand der Irritation und können dadurch die Verbindung zu Gott nicht herstellen oder aufrechterhalten. Verletzungen der vielen Inkarnationen haben dafür gesorgt, dass das menschliche Bewusstsein in seiner ganzen Entfaltung behindert wurde. Euch wurde die Macht zum Kreieren genommen und die Kraft des lebendigen Erschaffens von lichtvollen und segensreichen Manifestationen blieb eingeschränkt.

Durch das Durchtrennen und Stilllegen unterschiedlicher zellularer Verbindungen seid ihr bis heute Wesenheiten, die nur sehr beschränkt an einer Gotteserfahrung teilhaben oder Gott selbst wahrnehmen können. In diesem Aspekt der „zellularen Beschränkungen“ wurde in den vergangenen 30 Jahren auf Erden viel geforscht und es wurden sehr große Fortschritte gemacht. Immer mehr Menschen haben erkannt, was ihnen vorenthalten wurde, und sie haben damit begonnen, sich in die ursprüngliche schöpferische Kraft zurückzubringen.

js_150201_03565

Flamme des Aufstiegs

Mittels Meditation und durch Heilungs- und Transformationsarbeit kommen immer mehr Menschen ihrem Erweckungserlebnis näher und näher. Das Aktivieren stillgelegter Zellen, das Instandsetzen unterschiedlicher Verbindungslinien und -stränge eures multidimensionalen Wesens haben in den vergangenen Jahrzehnten großen Raum bei allen Heilungen eingenommen. Damit geht die volle Funktionsfähigkeit der Zirbeldrüse einher. Ist das erreicht, tritt augenblicklich Erleuchtung ein und ist Gotteserkenntnis gegeben. Heute wollen wir diesen Vorgang weiter fördern und mit neuen Potenzialen für dein Erwachen anreichern. Damit ihr nicht nur „Schöpfergötter“ auf dem Papier darstellt, sondern euch tatsächlich zu solchen erhebt.

„Reparatur-Arbeiten“


Noch immer, und das ist eine weitverbreitete Tatsache, noch immer haben die meisten Menschen, die sich alle Mühe geben, um ihre Bewusstwerdungsprozesse zu fördern oder zu beschleunigen, maßgebliche Blockaden oder Verletzungen auf zellularer Ebene nicht erkannt oder vollständig ausgeheilt. Diesem Umstand wollen wir jetzt mit dem Licht eurer himmlischen Geschwister auf wirkungsvolle Weise begegnen. Es ist der Tag, an dem weitere Verbindungen von euren Zellen zum kosmischen Bewusstsein, das über die Zirbeldrüse wahrgenommen wird, instand gesetzt werden. Es ist der Tag, an dem weitere „Reparatur-Arbeiten“ an eurem zellularen Wesen vorgenommen werden, damit ihr das Leben besser wahrnehmen könnt. Es ist der Tag, an dem ihr euch nach und nach von einem verstandesmäßigen in ein intuitives Wesen verwandelt und euch zu einer intuitiven Wahrnehmung allen Lebens befähigt. Heute ist der Tag, an dem ihr die Bedingungen, eure Aufträge intuitiv und ohne den dazwischengeschalteten Verstand zu erkennen, erzeugt; Unruhe und Unsicherheit schwinden, Klarheit und Orientierung treten ein.

Die „Chirurgen Gottes“

 

Dafür haben die Engel des Himmels und die Mächte des Lichts, die Erzengel und die Meister, diesen Raum betreten und sie erfüllen ihn mit ihrem Licht. Die „Chirurgen Gottes“ haben mit ihrer Heil bringenden Arbeit an euren unterschiedlichen und multidimensionalen Körpern begonnen, damit sich am Ende des heutigen Tages so mancher anders anfühlt und so manches geheilt ist und sich im Lichte Gottes aufgelöst hat. Dabei wird bei jedem Menschen auf ganz individuelle Weise gearbeitet und auf ganz spezifische Weise vorgegangen. Kein Mensch gleicht einem anderen und keine Heilung gleicht einer anderen.

Deshalb lade ich euch jetzt dazu ein, sich ganz entspannt in euren Sesseln zurückzulehnen und die Augen zu schließen. Versucht eure Familien aus dem Licht wahrzunehmen. Sie sind jetzt hier…

Pause…

Alles Weitere ereignet sich von selbst.

Denn wo ein Herz offen ist, da lässt sich Gott von selbst nieder; und wo der Wille zur Heilung vorhanden ist, da wird die Heilung von selbst gegeben. Gnade wird indem verdient, indem man sich für Gott und das Göttliche öffnet, und nicht, indem man sie durch Gebete oder Fürbitten in sein Leben ziehen möchte.

Ein für das göttliche Licht verschlossenes Herz, ein für das Göttliche unempfänglicher Mensch, der über das Gebet zu Gott gelangen möchte, muss große Enttäuschungen erfahren, denn kein Gebet vermag eine Nähe, für die das Herz nicht bereit ist, herzustellen. Genauso gibt es auch keine Meditation, die einen Bewusstseinswandel hervorbringen könnte, so der Meditierende nicht auch ein Liebender ist, ein Gott Liebender und ein die Menschen Liebender. Aus dem Herzen geschehen alle Wunder, die einem multidimensionalen Wesen, das ihr seid, gerecht werden. Wusstet ihr, dass jedem Wesensteil von euch, jedem Energiekörper, ein eigenes Herz zugeordnet ist? In euch schlagen viele Herzen und es gilt sie alle nach und nach dem Licht zu öffnen; und alle diese Herzen werden jetzt in dieser Heilung vom Licht berührt und von der Liebe Gottes erfasst.

Diese Instandsetzungsmaßnahmen haben zum Ziel, euch in absehbarer Zeit an die kosmische Energie Gottes direkt anzubinden. Dann beginnt ein neues Leben und eine neue Qualität von Wissen und Bewusstsein kann abgerufen werden. Dann ist der Weg zur Erleuchtung nur noch ein kurzer und das Leben im Unwissen ist ein für alle Mal  vorüber.
Die „Chirurgen Gottes“ verrichten jetzt ihr Werk. Zellulare Stränge werden nach Möglichkeit und individueller Bereitschaft wiederhergestellt und miteinander verbunden. Verletzungen aus alten Tagen, die bis heute unerkannt in eurem Wesen schlummerten, werden jetzt dem Lichte überantwortet und aufgelöst. Die sanfte Anbindung an die Quellen allen Lebens kann jetzt geschehen, und euer geöffnetes Herz ist die beste Vorbereitung darauf. Sobald ein Mensch bereit ist, wird gegeben, sobald ein Mensch für den nächsten Schritt der Bewusstwerdung geöffnet ist, kann es geschehen – und es geschieht bei jedem Menschen nach Gottes Willen. Unterschiedliche Lichtqualitäten und Schwingungsfrequenzen arbeiten gleichzeitig an eurem Wesen. Die Erzengel und die Aufgestiegenen Meister überwachen diesen Vorgang und begleiten ihn.

Alles ist bedacht, alles ist der Obhut Gottes anvertraut…

So lass dich fallen in diesen Ozean der Lichts…

Der Vorgang der zellularen Wiedererweckung findet jetzt und hier in dir statt…


Pause…


(Der zweite Teil  wird morgen an dieser Stelle veröffentlicht.)

 

Das Universum Gottes Arbeitet für dich (pdf) – LAHIRI MAHASAYA

 

Das Lichtweltportal ist frei von Werbung, um die Klarheit der Website und reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

 

LOGO_trans_NEU_text_L_135px

DIE SPIRITUELLE REBELLION, LAHIRI MAHASAYA

Was ist der Unterschied?

 

Geliebte Menschen,

Revolutionen, die sich in der Geschichte der Menschheit bisher ereigneten, waren Gruppenereignisse, die sich oft zu Massenbewegungen ausbreiteten. Alle Revolutionen führten zum Resultat, dass es danach auf andere Weise nach dem alten Schema weiterging. Betrachtet und studiert die euch vorliegende Menschheitsgeschichte, ihr werdet keine Revolution entdecken, die in der Tat einen grundlegenden Wandel dieser Matrix erwirkte.

Spirituelle Rebellion


Ganz anders verhält es sich bei der Rebellion, so sie spiritueller Natur ist. Dann kann alles verändert werden, denn der Macht des menschlichen Geistes kann sich keine Entwicklung auf Dauer entziehen. Die Rede ist von der Rebellion des einzelnen Menschen; indem sich in aller Stille die Verwandlung vom ängstlichen Geschöpf zum vollendeten Wesen ereignet. Das hat große Auswirkungen auf alles. Ein jeder Mensch, der sich heute mit seiner eigenen Verwandlung und Vervollkommnung beschäftig, leistet heute den wertvollsten Beitrag für eine tatsächliche Umgestaltung dieser Welt. Auf diese Wahrheit muss wiederholt hingewiesen werden, damit sich die Bedeutung derselben tief in euer Bewusstsein einprägt. Revolutionen bedeuten immer den Wechsel der Herrscher und günstigenfalls eines Herrschaftssystems. Revolutionen finden innerhalb der Matrix statt und lösen dieselbe weder auf noch ermöglichen sie den Menschen den Ausstieg daraus. Das bedeutet, bei allen Prozessen, die auf eine Veränderung abzielen, gilt es immer die Ebene, auf der sie sich ereignen, zu erkennen. Wie tief sind die Veränderungen, auf die eine Revolution abzielt? Ist das erkannt, können die richtigen Zuordnungen getroffen und kann Enttäuschung vermieden werden.

Wie richtig herrschen?


Indem die göttlichen Prinzipien angewandt werden: Liebe, Gnade, Gerechtigkeit, Frieden, Freiheit, Mitgefühl, Freude, Sanftmut, Güte. Welcher Herrscher von denen, die ihr heute kennt und die ihr wählt, ist für diese Prinzipien offen und wer ist ansatzweise dazu imstande, sie zu verwirklichen? Stattdessen regieren Habgier, Hochmut und Ego-Sucht. Auch der Hass ist in vielen Herrschern dieser Matrix allgegenwärtig. Es ist ein Merkmal dieser Matrix, dass jene, die größte Macht ausüben, am wenigsten damit umgehen können. In einer Welt von Riesen üben Zwerge die Herrschaft aus. Mit dem Thema „Macht“ sind auf dieser Ebene des Seins immer große unerlöste Themen des Menschen verbunden. Die einen besitzen irdische Macht, die anderen streben sie an! Aber beide Gruppen können damit nicht umgehen und es ist immer nur eine Frage der Zeit, wann die Unterdrückten selbst zu Unterdrückern werden. Die Macht verändert den Menschen, der nicht fest in sich steht und innig mit Gott verbunden ist. Durch die Nähe zu Gott wird der Mensch liebevoll, mitfühlend und demütig. Blickt ein Mensch mit den Augen des Schöpfers auf diese Welt, dann verliert er jedes Interesse an irdischer Macht.

JJK: „Mein Königreich ist nicht von dieser Welt.“ (Bibel, Johannes 18:36)

LAHIRI MAHASAYA: Wer von den heutigen Herrschern ist sich dieser Wahrheit bewusst? Wären sie es, sähe die Welt heute anders aus und die Menschheit hätte diese Matrix längst überwunden. Erst wenn ein Mensch jedes Interesse an irdischer Machtfülle verliert, dann ist er geeignet dafür, Macht auszuüben. Solange sich ein Mensch von Macht angezogen fühlt, ist er nicht dazu in der Lage, die Macht, wird sie ihm übertragen, zu beherrschen. Denn solange ein Mensch Macht mit seinem Ego verknüpft, muss jeder Versuch, auf dieser Welt etwas zum Besseren zu wandeln, scheitern. Wer seinem Ego den Vortritt lässt und seine spirituelle Natur leugnet, wer die göttliche Abstammung aller Menschen ignoriert, der verliert nicht nur sich selbst, sondern ab einem bestimmten Punkt jegliche Kontrolle über seine Handlungen. Solange der Mensch seine spirituelle Wirklichkeit ablehnt und Rückschlüsse für sein Leben nur aus dieser Matrix ableitet, bleibt diese Menschheit unverändert und bleibt die Matrix bestehen.

Ein Überwinden derselben ist nur jenen möglich, die die Wirkungsweise des Egos durchschauen und von der Ebene des HOHEN SELBST aus agieren. Deshalb muss der nun folgenden Revolution, die den Ausstieg aus dieser Matrix zum Ziel hat, die spirituelle Revolte des einzelnen Menschen vorausgehen – und dieser revoltierende Mensch ist zugleich ein meditierender Mensch. Angebunden an seine Schöpferkraft und Quelle ist dieser Mensch bestrebt, die göttlichen Prinzipien auf dieser Erde zu verwirklichen. Jenseits des Neides und des Hasses – verbunden mit dem göttlichen Selbst – erschafft sich dieser Mensch eine neue Wirklichkeit.

js_150328_08761Vollende dich selbst!


Nichts ist heute also dringlicher, als sich selbst in einen friedvollen Zustand zu bringen und sein Leben ganz auf die Liebe Gottes auszurichten. Denn an der Spitze der großen und am Ende erfolgreichen Revolution, die jetzt vorbereitet wird, steht der transformierte und mit Gott verbundene Mensch. Frei von Fremdbesetzungen, frei von Ego, frei von Gier und frei von Allmachtsfantasien betritt der neue Mensch die Weltenbühne. Setzt daher eure ganze Kraft dafür ein, euch selbst zu vollenden. Dies soll auch weiterhin und bis zum Ende der Zeit euer vordringlichstes Bestreben und größtes Anliegen sein. Denn nur wer sich mutig seinem eigenen Leben stellt, dem wird am Tag der Tage sein neuer Platz auf dieser Erde, im Dienste der sich erhebenden Menschheit, zugeteilt. Alles fügt sich für euch, alles dient eurer Bewusstwerdung, alles bewegt sich, damit ihr euch bewegen könnt. Konzentriert alle Kraft auf eure eigene Verwirklichung, dann sorgt Gott für euch und es können sich die Tore öffnen, die einem begrenzten Geist verschlossen bleiben.

Große Verwerfungen stehen dieser Menschheit bevor und das Ende der Zeit ist noch nicht erreicht. Noch werden auf jenen Ebenen Kämpfe gefochten, die keine Veränderung bringen können, noch lassen sich zu viele Menschen in den Sog der Ereignisse ziehen, anstatt die Zeit anzuhalten. Noch ist zu wenigen Menschen ihre wahre Größe bewusst und der tiefe Sinn des Lebens ist ihnen verborgen; und so lange das so ist, lösen Revolutionen nichts, sondern verleihen dem alten König nur neue Kleider.

Jetzt kommt es auf die spirituelle Revolte in dir und auf deine Bereitschaft, den Weg der Erkenntnis bis zur Vollendung zu gehen, an. Das löst alles, erleuchtet dich, heilt die Erde und befreit die Menschheit. Auf den Einzelnen kommt es an. Wer das zukünftige Glück der Menschheit in äußeren Umbrüchen sucht, der wird es verfehlen, denn die Wahrheit ist in dir und die neue Wirklichkeit muss zuerst in dir selbst erschaffen sein. Gehe nach innen! Dort ist dein Platz in dieser unruhigen Zeit. Dort findest du alles – und von dort aus betrittst du die Brücke in diese Welt, die du zu verändern gekommen bist.

Ich bin LAHIRI MAHASAYA

 

Hörvideo dieser Botschaft von spiritscape

Am Weg in die Unendlichkeit (pdf) – LAHIRI MAHASAYA


Das Lichtweltportal ist frei von Werbung, um die Klarheit der Website und reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

 

LOGO_trans_NEU_text_L_135px

 

PERLE DES TAGES // 1082

»  Kümmert euch zuerst um euer eigenes Leid, dann kümmert euch um das Leid des Nächsten. Und ehe du die ganze Welt umarmst, genieße die Umarmung mit dir selbst. 

Die Nächstenliebe muss vom Selbsthass befreit sein; damit sie keine Flucht mehr darstellt und dich von der Selbstreflektion ablenkt.

ASANA MAHATARI

 

HERZLICH WILLKOMMEN IM NEUEN LICHTWELT PORTAL!

Geschätzte Leser, Liebe Freunde,

 

Sie befinden sich im neuen Lichtwelt Internetportal! Nach 7 Jahren war dieser Umzug notwendig und wir freuen uns sehr darauf, Sie ab heute an dieser Stelle mit Wissen, Energie und Licht versorgen zu dürfen. Wie bisher, so bleibt das Verbreiten von lichtvollen Botschaften und das Anbieten der Gaben aus dem Erbe von Atlantis, auch weiterhin unser zentrales Anliegen. In diesem Sinne waren wir bestrebt ein demensprechendes neues Portal zu erschaffen, welches unser bisherigen Internetauftritt fortsetzt und dort, wo es notwendig wurde, verbessert. Angesprochen ist vor allem der Shop-Bereich, den Sie hier runderneuert vorfinden und wodurch wir unsere Produkte nun auf besonders angemessene Weise präsentieren können.(Wichtiger Hinweis: Ihre alten Daten werden im neuen Shop nicht übernommen! Für Ihre Bestellung ist Ihre NEUANMELDUNG erforderlich!)

Wir sind sehr dankbar dafür, diese Arbeit tun und auf diese Weise fortführen zu dürfen. Möglich ist uns dies durch Ihre fortwährende energetische wie regelmäßige finanzielle Unterstützung. Und dafür möchten wir uns bei Ihnen an dieser Stelle ganz herzlich bedanken. Unser herzliches Dankeschön ergeht auch an das Lichtwelt-Verlags-Team und namentlich an Jens Schnabel, der sowohl für die technische wie grafische Umsetzung dieses Internetauftrittes sorgte.

„Das Zeitalter der Angst geht auf dieser Erde zu Ende. Reagiere darauf auf angemessene Weise, indem du dich ganz dem Lichte Gottes anvertraust und der Schwingung der Liebe erlaubst, in dein Innerstes einzutreten.“ ERZENGEL CHAMUEL

In diesem Geiste werden wir weiterhin unseren Beitrag in diesem Zeitalter leisten, indem wir, wie uns erlaubt und wo immer uns möglich – DIE MENSCHEN STÄRKEN.

Wir wünschen Ihnen viel Freude sowie seelische Erbauung auf unserem neuen Portal und heißen Sie herzlich willkommen. Bitte treten Sie ein.

In Liebe       

Ihr Lichtwelt-Team, Karl Kassl & Jahn J Kassl

 

Das Lichtweltportal ist frei von Werbung, um die Klarheit der Website und reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichtenInhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

 

LOGO_trans_NEU_text_L_135px