Das heißt, tappe nicht in die Falle, dass du dir kein Urteil bilden darfst. Wahr ist, erst die Verurteilung verschmutzt dein Wesen, das Urteil selbst bedeutet Freiheit und es ermöglicht dir, NEIN oder JA zu sagen.