Das „Verstecken-Spiel“ oder das spirituelle Trockentraining ist vorbei. Jetzt wartet die gelebte Praxis auf dich.