29. Oktober 2019

DIE BESTE VORBEREITUNG AUF DEN STURM

Botschaft von Johannes dem Täufer


 

→ 106. Lichtlesung & Installation des 5G-Schutzgitters, 1.11.2019

→ Armbänder CB10 – alle Ausführungen wieder erhältlich!

→ Video der 105. Lichtlesung

 

Beitragsbild © Andrea Percht


 

Damit der Zweifel gehen kann

Geliebte Menschen,

geht den Weg des Lichts und den Pfad der Liebe unbeirrt weiter. Heute werdet ihr auf viele Weise verunsichert und in den Zweifel getrieben.

Ist der Umbau der Erde wirklich im Gange und wird sich die Menschheit eines Besseren besinnen? Ist der Aufstieg nur Theorie oder findet dieser in der Praxis statt?

Während vieles beim Alten zu bleiben scheint und die Menschen auf eine große Geduldprobe gestellt werden, verlieren manche die Zuversicht und sie fallen vom Glauben an das lichtvolle Zeitalter ab. Sie vergessen auf ihre eigenen Aufträge und wie verirren sich im Lauf dieser Zeit.

Es ist die Endzeit, von der immer wieder die Rede ist.

Es ist das Ende einer Zeit, der niemand, der höhere Energiefelder in sein System eingeladen hat, wirklich nachtrauern wird.

Erwartet daher die Umstellungen in der menschlichen Gesellschaft und den Umbau aller menschlichen Systeme. Seid euch jedoch bewusst, dass sich die sichtbaren Erfolge nach und nach einstellen. Ehe ein Gebäude einstürzen kann, gilt es die Balken und Pfeiler, die dieses trugen, herauszulösen. Damit weitere Dramen und Traumata vermieden werden, geschieht dies in einer für euch angemessenen Geschwindigkeit. Am Ende der Zeit sind die Ereignisse, die zur Auflösung des Systems führen, für die große Menschenschar logisch und nachvollziehbar.

Wandel ohne Schockerlebnisse

Heute wird die Menschheit auf den Wandel in einer Weise, die bestimmte Schockerlebnisse ausschließen soll, vorbereitet.

Es ist das Ziel der geistigen Lichtebenen, euch dabei zu unterstützen, sodass so viele Menschen wie möglich mit Freude in die neuen Ebenen des Seins hinübergleiten.

Auch wenn vieles hinweggefegt werden muss, damit sich das Neue etablieren kann, so gilt es weitere Traumata zu vermeiden. Es ist notwendig, auf diesen Sturm seelisch, mental und emotional vorbereitet zu sein.

Denn wenn sich die Erde umdreht und kein Stein am anderen bleibt, dann braucht es nicht nur starke Nerven, sondern die Gewissheit, dass Gottes Gnade wirksam und Gottes Schutz allgegenwärtig ist.

Ängste, die aufgrund vieler Prophezeiungen aufkommen, sind unbegründet – begründet ist allein dein Gottvertrauen. Dieses gilt es in diesen Tagen der Vorbereitung zu vertiefen, bis dich nichts mehr umwerfen oder aus der Spur bringen kann.

Nähe zu Gott verändert die Wirklichkeit

Solange du verunsichert werden kannst oder den Zweifel in deinem Herzen beheimatest, so lange ist eines gewiss:

Du hast an dir zu arbeiten, bis dass sich das löst und bis du und Gott eine Einheit bilden, die durch nichts und von niemandem zu lösen ist.

Alle Anstrengungen des einzelnen Menschen sollen jetzt dahingehen, sich selbst in das absolute Gottvertrauen anzuheben. Das ist die erste Stufe des Aufstiegs. Daraufhin steigst du die Treppen zum Tor des Lichts in Windeseile empor.

Geliebter Mensch,

halte dich fern von falschen Propheten, die die Angst vor der Zukunft schüren. Bestimme deine Zukunft selbst und die Zukunft der Erde mit. Indem du dich ganz auf Gott einlässt, erschaffst du eine neue Wirklichkeit.

Das Göttliche, das Erhabene und Schöne, das Glück, die Liebe und die Vollendung entspringen deiner Nähe zu Gott. Darauf hast du ein Anrecht von Natur und von Gott aus – und nur darauf kommt es jetzt an.

Ich bin JOHANNES DER TÄUFER

Gehe den Weg der Liebe und des Lichts und vollende DICH in Gott.

 


Wie aber meine Feinde lieben – oder jene, die großes Unrecht begehen, fragt ihr?

Indem ihr es versucht, indem ihr die Augen weder vor der Tat noch vor dem Täter verschließt – lehnt die Tat ab, doch nehmt den Täter durch eure Liebe auf. Am Ende des Tages ist es die Liebe, auf die es ankommt. MAHA CHOAN

 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste der 105. Lichtlesung:

MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

WEITERE VIDEOS VON LICHTLESUNGEN BEI STREAMERA

 

0:00:00 Lieben heißt, eine Entscheidung treffen, (Bewusstseinsarbeit in der Gnade Gottes)

0:17:00 Du bist für dein Leben selbst verantwortlich, Live-Botschaft durch Maha Choan

0:27:00  Präsentation Christusbewusstsein 10, Armbänder

0:42:30 Telepathie im Alltag (Langsam öffnet ihr die Augen; Ein Erlebnis)

0:49:30 Wie können wir mit Negativität richtig umgehen?

1:04:00 Rudolf Steiner Nachrichten 2029

1:11:30 Donald Trump, Xi Jinping, Wladimir Putin

1:15:00 Es wird keinen 3. Weltkrieg geben!

1:17:00 Klimawahnsinn: Irrtum und Wahrheit

1:33:00 “Neusprech” am Beispiel des Begriffes “Nachhaltigkeit”

1:42:00 Machtwechsel auf Erden

1:47:30 Ändere, was du kannst!

1:54:00 Wer schreibt küsst besser!

1:58:00 Kleine Wunder am Wege & “Blicke nicht zurück!”


 

→ NEWSLETTER ZUM ERHALT VON BOTSCHAFTEN HIER ANMELDEN

 

 

Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
MP3 Download der Lichtlesung
Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.