WAS KOMMT 2022?

Botschaft von Babaji


Licht und Schatten wechseln in diesem Jahr stetig ab. Große, neue und lichtvolle Projekte entstehen genauso, wie mit aller Gewalt das herrschende System ausgebaut werden soll. In diesem Spannungsfeld ereignet sich das kommende Jahr.

Beitragsbild © Andrea Percht

Unser Shop ist ab 10.01.2022 wieder geöffnet!

Lichtwelt auf Telegram 

Newsletter hier abonnieren!


 

Was kommt 2022!

Corona

JJK: Vor einem Jahr wurde mir in der Botschaft WAS GESCHIEHT 2021? zum Thema Corona gesagt: „Das Spiel geht vorerst weiter und endet so plötzlich, wie es begann.“ Heute ist Corona präsenter denn je! Habe ich mich da verhört?

BABAJI: Der Neue bahnt sich seinen Weg, die neue Menschheit wächst heran und das Goldene Zeitalter wird jetzt errichtet. Zunächst bricht alles, was diese Welt bisher zusammenhielt, zusammen. Es zerfällt und erwächst nicht mehr.

Corona ist präsent, da die noch herrschenden Kräfte es dafür benutzen, um ihre Ziele zu erreichen. Corona als Krankheit hat sich in jene Phänomene eingereiht, die immer wieder kommen und die vom menschlichen Immunsystem zu bewältigen sind. Corona ist also verschwunden und trotzdem immer noch da. Das ist die Bestandsaufnahme für dieses jetzt beginnende neue Jahr 2022.

JJK: Was also können wir erwarten?

Zerrissenheit und Gegensätzlichkeit

BABAJI: Dieses Jahr wird die ganze Zerrissenheit der Menschen und die Gegensätzlichkeit aufzeigen. Das Alte funktioniert nicht mehr und das Neue ist noch nicht etabliert. Viele Menschen – mehr als je zuvor – werden in den Heilsversprechen der alten Mächte keine Lösung mehr sehen und sich selbst auf die Suche begeben.

So ist das kommende Jahr ein Jahr des Aufbruchs und das Jahr, in dem sich Gegensätze vereinen.

Dieses Jahr wird für die einen die Trennung noch mehr herausstellen und die anderen werden neue Verbindungen knüpfen. Es ist ein Jahr des Zweifels. Viele Menschen werden nicht wissen, was sie jetzt tun sollen und wie sie mit den gewonnenen Erkenntnissen umgehen sollen.

Wie kann das, was dich innerlich antreibt, in die Realität umgesetzt werden? Geht das, werde ich Erfolg haben und wird mich das System torpedieren? Fragen über Fragen, die einer Lösung bedürfen.

Licht und Schatten

Das Jahr 2022 bringt den Menschen auf die Ebene, auf der er versucht die Gegensätzlichkeiten zu vereinen.

Reife Seelen werden dabei große Erfolge feiern, Menschen aber, die ihre eigene Heilungsarbeit bis jetzt vernachlässigt haben, stehen vor nahezu unlösbaren Problemen. Das Alte funktioniert nicht mehr und für das Neue fehlt der Mut! So ist der Zwiespalt im Menschen zusammenzufassen.

Licht und Schatten wechseln in diesem Jahr stetig ab. Große, neue und lichtvolle Projekte entstehen genauso, wie mit aller Gewalt das herrschende System ausgebaut werden soll. In diesem Spannungsfeld ereignet sich das kommende Jahr.

Die Polarität zwischen negativ und positiv, dass alle Dinge zwei Seiten haben und dass es unsinnig ist darüber zu streiten, wird in diesem Jahr ersichtlich. Das heißt:

Wer neue lichtvolle Projekte angeht und anstößt, wer sich vom alten System einfach verabschiedet und neue Wege sucht – der hat heuer sehr gute Bedingungen dafür.

Wo Schatten ist, ist immer auch Licht. Es existieren immer zwei Seiten der Medaille und es geht darum, für welche Seite du dich jetzt entscheidest.

2022 beinhaltet die Null als Kreis – der Kreis als Symbol der vollkommenen Einheit in Gott. Der Kreis symbolisiert die Schöpfungsimpulse, die in diesem Jahr von der Urquelle allen Seins ausgehen.

Damit ihr die Spaltung überwinden könnt und die Zwei als Brücke zum Nächsten und nicht als Trennlinie wahrnehmen könnt, existiert diese Verbindung zur Null.

In diesem Jahr ist es möglich, die Gegensätze zu vereinen, und viele Menschen werden diesen Weg sehr erfolgreich gehen. Die Menschen werden im Guten wie im Schlechten mit ihrem Karma konfrontiert.

Woran die Menschen jetzt noch festhalten, wird wegbrechen oder hinweggenommen. Das Neue hat Platz für den neugeborenen Menschen.

Das Jahr der Abschiede

So ist dieses Jahr auch ein Jahr der Abschiede. Viele Menschen werden diese Ebene des Seins verlassen. Die Folgen von eigenen karmischen Bestimmungen und der unmenschlichen Politik der letzten 2 Jahre werden jetzt ersichtlich.

Jedoch über allem stehen das göttliche Wirken und die Gnade Gottes. In größter Bedrängnis wird euch Hilfe zuteil. Dieses Merkmal ist von nun an der ständige Begleiter jener Menschen, die sich Gott geweiht und dem Leben verschrieben haben.

Es ist die Zeit der unendlichen Gnade Gottes! Menschen, die auf ihr Herz hören und mutig ihr Leben selbst in die Hand nehmen, werden große Unterstützung erfahren.

Das ist die zweite Seite der Medaille. Wer bereit ist, sich auf das Leben einzulassen und die alten Denk- und Handlungsmuster zu hinterfragen, wird von Gott und den Engeln in einem bisher ungekannten Ausmaß Bestärkung erfahren.

Lichtvolle Projekte finden jetzt die besten Bedingungen zur Verwirklichung vor. Woran es vielen immer noch fehlt, ist der Mut, der Mut, auf das Herz zu hören und sich nicht vom Verstand das Leben diktieren zu lassen.

Ängste, Zweifel oder Sorgen treten immer dort auf, wo sich der Mensch von seiner inneren Stimme entfernt. Wo er auf Sicherheit setzt, anstatt mutig neue Wege zu beschreiten.

Zweifel oder Gottvertrauen, Ängstlichkeit oder Hingabe, Mut oder Entmutigung – diese Wahl werden in diesem Jahr die Menschen treffen müssen. Daran führt kein Weg vorbei.

Ihr seid die Eroberer eures Lebens. Ihr könnt heuer euer selbstbestimmtes Leben zurückerlangen, wenn ihr das mit aller Kraft verfolgt und euch mit ganzen Herzen an Gott wendet. Es ist euch alles gegeben. Ihr braucht es nur noch anzunehmen.

Menschen, die einen anderen Lebensweg wählen und die Zeitlinie der Künstlichen Intelligenz wählen, fallen aus eurem Leben heraus. Sie spielen keine Rolle mehr.

Beziehungen ändern sich radikal

In diesem Jahr wird die Qualität von Beziehungen ausschlaggebend und es ist nicht mehr die Quantität, die euch erfüllt. Wer interessiert sich für 1000 Bekannte, wenn er nur einen wirklichen Freund braucht?

Somit ist es ein Jahr, in dem sehr viele Beziehungen enden. Sie werden einfach nicht mehr weitergeführt, weil vor allem du das Interesse daran verlierst.

Auch Geschäftsbeziehungen verändern sich radikal. Wer sich mit seiner Firma nicht mehr identifizieren kann, wird ausscheiden. Für manche sind die derzeitigen Maßnahmen nur im ersten Moment ein Schock, sie werden sich aber im Laufe des Jahres als Segen herausstellen.

Wer bis zum Ende NEIN zu diesem genetischen Eingriff sagt, wird sehr viel Kraft und Zuversicht aus seiner Standhaftigkeit schöpfen und daraus sehr viel Mut für sein zukünftiges Handeln ableiten.

Das, was ihr im Jahre 2021 in Ansätzen erlebt habt, wird jetzt bestimmend: die Rückeroberung deiner Selbstbestimmung!

Die drei Zweien symbolisieren die Schöpfung in ihrer Gesamtheit. Sie ergeben in der Summe die 6, was bedeutet, dass wir in ein vollkommenes Zeitalter eintreten. Dafür muss alles, was dem im Weg steht, entfernt werden. Die große Reinigung setzt sich also fort und erreicht neue Dimensionen.

Mutter Erde schüttelt sich, Erdmassen kommen in Bewegung und von der ZENTRALEN SONNE wird die Energie dafür bereitgestellt.

Ihr werdet hin- und hergerissen und zu Entscheidungen herangeführt und erst dann, wenn ihr in der Unmöglichkeit die richtige Lösung erkannt habt, treten Frieden und eine unglaubliche Erfüllung ein.

Von diesem Glücksgefühl werden in diesem Jahr alle, die mutig neue Wege gehen, erfasst. Ihr werdet in eurem mutigen Handel bestätigt!

Menschen verbinden sich!

Auf diese Weise werdet ihr euren Entscheidungen zu vertrauen lernen und bei der Umsetzung werden euch keine Prügel mehr in den Weg gelegt. In diesem Jahr kommt es darauf an, zu erkennen, was du willst, und bereit zu sein, dich dafür einzusetzen. Wohin gibst du deine Energie?

Es ist alles möglich und es wird alles möglich – im Guten wie im Schlechten, du hast die Wahl und du hast dein Leben in der Hand.

Aus Zweideutigkeit wird Eindeutigkeit und aus der Trennung wird die Linie, die immer mehr Menschen verbindet. Das ist das Jahr 2022.

Aus dem göttlichen Sein gelangt auch weiterhin ausreichend Energie zur Transformation auf die Erde.

Dein Herz zu öffnen, unter Gottes Schutz zu stehen und mit der Hilfe der Mächte des Lichts DEINEN spirituellen Pfad zu finden und dann auch bereit sein zu gehen, das ist es, worauf es jetzt für dich ankommt.

Es ist für alles gesorgt – so du bereit bist, das Gefängnis deiner Gedanken, Emotionen und Meinungen zu verlassen.

Die NEUE Zeit ist da, das NEUE Leben will gelebt werden – mit Gott als Anker und mit mir als Navigator.

Ich liebe dich unendlich und ich bin immer bei dir.

BABAJI


 

»Was kommt 2022?« Video ab 1:58:50 Minuten

 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

 

→ MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

→ HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

 

 

0:00:00 Gute Erdung und konstante Anbindung

0:27:00 Erlösung sebst gestalten! (Live-Botschaft)

0:41:15 Wie sind wir mit unserer Erkrankung umgegangen sind

0:47:30 Das große Aufräumen

0:54:50 “Ich habe keine Angst!” Wirklich?

0:59:35 Warum erleben auch “spirituelle” Menschen Dramen.

1:07:20 Kehrst du heim oder reist du ab?

1:09:20 Ist Auswandern eine Lösung?

1:22:05 Was heißt Gottvertrauen?

1:28:45 Warum die NWO scheitert!

1:33:15 Das Unrecht wird beseitigt!

1:38:20 An einem einzigen Tag …

1:41:05 Das Positive sehen ist die Kunst

1:46:15 Hawkins-Skala auf 1000

1:53:45 Wie vermeide ich Pandemie?

1:58:50 Was kommt 2022?

2:05:25 Die große Revolution hat begonnen!

2:11:20 Karte aus dem schamanischen Seelenorakel

2:19:25 Es ist vorbei!

 


 

MEISTERDIALOGE: JETZT 10 BÄNDE MIT 252 BOTSCHAFTEN & GESPRÄCHEN

 

 

→ Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
→ MP3 Download der Lichtlesungen
→ Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung oder um Ihren Energieausgleich. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.