2. Januar 2021

WAS GESCHIEHT 2021?

Botschaft von Babaji


2021 löst sehr viel positive Dynamik aus und stellt an den einzelnen Menschen die Herausforderung, für Veränderungen bereit zu sein. Die neue Normalität der alten Eliten ist genauso wenig erfüllend, wie das alte NORMAL.

Botschaft aus der 113. Lichtelsung, ab Minuten 1:29:30


 

2021 – Jahr des spirituellen Erwachens

Worauf sollt und könnt ihr euch vorbereiten? Welche Lebenshaltung ist geeignet, um das kommende Jahr und das Kommende am besten zu bewältigen?

Ich bin BABAJI und ich gebe dir jetzt einen Überblick im außen und ich verschaffe dir einen Einblick in deine innere Welt.

Im außen wird zunächst alles chaotischer. Eine ganze Matrix bricht auseinander und ist nicht mehr zu halten. In allen Bereichen verlieren die bisherigen Machthaber – jene Kräfte, die den Menschen nicht gut gesonnen sind – an Akzeptanz.

Das Erwachen der Menschen vollzieht sich schneller und schneller und nur der beträchtliche Teil der Menschheit, der weiterhin auf der Ebene der 3. Dimension leben möchte, bleibt auch weiterhin mit Blindheit geschlagen.

Das heißt, jeder Mensch findet seine Welt, seine Erde und seine Lebensumstände, aus denen heraus er sich selbst erfahren und entwickeln möchte.

Das Jahr 2021 lässt keine Halbheiten oder Halbwahrheiten mehr zu! Es ist das Jahr der Wahrheit – auf allen gesellschaftlichen Ebenen bricht die Wahrheit hervor.

Dadurch wird es möglich, dass Menschen erwachen, von denen ihr es nicht geglaubt hättet. Die Sterne begleiten diesen Aufwachprozess der Menschheit – und die Sterne stehen dafür günstig.

Aufbruch in die Freiheit

In den ersten Monaten des Jahres 2021 wird der Druck des Systems auf die Menschen zunächst zunehmen, bis er nicht mehr aufrechtzuerhalten ist.

Bestimmte Maßnahmen werden den Bogen überspannen und massive Enthüllungen werden vielen Menschen die Augen öffnen. Die Menschen werden geeint und offensiv auftreten und für ihre Freiheit eintreten.

Der Sturm der Freiheit der im Jahre 2020 immer wieder an unterschiedlichen Stellen ausgebrochen ist, wird 2021 nicht mehr zu bändigen sein. Die Menschheit bricht auf in die Freiheit und ist bereit dafür einzustehen!

2021 wird klar, dass der Wandel stattfindet und dass es kraft bewusster Menschen ein Wandel zum Lichten, Guten und Erhabenen ist.

Es wird aufgedeckt, was die dunklen Eliten mit der Menschheit planen – und genug Menschen werden das durchschauen, so viele, dass der Wandel ins Licht klare Konturen annehmen kann und dass die Freiheit mehr als nur ein Wunsch bleibt.

Sehnsucht nach Spiritualität erwacht!

Das wesentliche Merkmal des Jahres 2021 wird aber sein, dass die Menschen innerlich erwachen. Die Sehnsucht nach Spiritualität erfasst immer mehr Menschen und viele erkennen die Bedeutung und die Einmaligkeit ihres Menschenlebens.

Das Sein, das Dasein und das Sosein ist kein Zufall, ist kein Irrtum, keine Laune des Schicksals, sondern folgt einem exakten Plan, der Blaupause eines jeden Menschen.

Ehe du geboren wirst, definierst du deine Aufträge und bestimmst du die Potenziale für die Inkarnation. Wird dir das bewusst, gewinnst du einen völlig anderen Blick auf dein Leben. Alles entspannt sich, wird mit Sinn erfüllt und Freude beginnt zu fließen.

Diese Tatsachen werden jetzt immer mehr Menschen bewusst und sie öffnen sich für eine gänzlich neue Ebene der Wahrnehmung.

Das materialistische Weltbild wird von einer transzendenten Wahrnehmung abgelöst. Dieser Zug kann von niemandem gestoppt und durch nichts aufgehalten werden.

Immer mehr Menschen werden ‘spirituell’.

Das bedeutet, dass immer mehr Menschen dieser Welt immer weniger abgewinnen können. Das macht den Unterschied.

Denn anstatt die Menschen durch elektromagnetische Strahlung oder durch schädliche Interventionen von Impfungen vollends zu übernehmen, befreien sich die Menschen kraft ihres erwachenden göttlichen Bewusstseins aus dieser Falle.

Es ist ein Aufbruch in die Freiheit, der mit dem Jahr 2021 beginnt und dem sich in der Folge immer mehr Menschen innerlich und äußerlich anschießen.

JJK: Was ereignet sich im Corona-Spiel?

BABAJI: Das Spiel geht vorerst weiter und endet so plötzlich wie es begann:

• Von Bedeutung ist allein, dass du jetzt selbst bereit bist für das Neue, für einen Wandel, der sich nach der Wahrheit und dem Licht orientiert.

• Von Bedeutung ist allein, dass du dich selbst noch stärker dem göttlichen Lichte hingibst, dass sich deine Heilung fortsetzt und dass du immer vollkommener, immer mehr Mensch wirst.

• Von Bedeutung ist allein, dass du über die innere Befreiung zur äußeren Freiheit gelangst.

Druck lässt nach!

2021 lässt der Druck, der sich im Jahre 2020 aufgebaut hat, nach – es entladen sich aufgestaute Spannungen – Mikro- und Makrokosmos werden gereinigt.

Das heißt, Beziehungen werden beendet oder auf eine neue Ebene gehoben. Wer immer noch auf Kompromisse zählt, der verrechnet sich.

Diese Erde ist im Wandel und sie befindet sich auf dem Weg ins Licht. Veränderungen geschehen mit dir oder ohne dich. Der beste Weg ist, dass du innerlich bereit bist, Altes aufzugeben und Neues anzunehmen.

Du kannst niemals frei sein, solange du dich wie ein Sklave fühlst und verhältst.

Das Bewusstsein bringt alles ins Lot und führt dich selbst in die Freiheit. Denn Freiheit muss in deinem Inneren verwirklicht sein, ehe sie auf der Welt errungen werden kann – und auch dieser Tatsache werden sich jetzt immer mehr spirituelle Sucher bewusst.

Das Corona-Spiel

2021 löst sehr viel positive Dynamik aus und stellt an den einzelnen Menschen die Herausforderung, für Veränderungen bereit zu sein. Die neue Normalität der alten Eliten ist genauso wenig erfüllend, wie das alte NORMAL.

Das Corona-Spiel hat nur einen Sinn, die Perspektive und die Wahrnehmung von so vielen Menschen als möglich bleibend zum Positiven zu verändern. Was daraus erwächst, ist die in Liebe geeinte und nicht in der Trennung versklavte Menschheit! Die Dunkelheit wird zu LICHT und die Angst verwandelt sich in LIEBE.

Worum es jetzt geht, ist, dass ihr eure lichten Visionen lebt und mit den Menschen, die ein Stück weit dafür offen sind, teilt. 2021 ist ein Jahr der Aktion im Positiven.

Auch wenn der globale Angst-Teppich, der über die Welt gelegt wurde, immer noch für Schrecken sorgt, so verlieren diese Strukturen jetzt ihre Macht über euch.

Dafür sorgen die Menschen, die ihr eigenen Ängste erlösen, und die Erzengel der Schöpfung, die energetische Angst-Strukturen, die die Erde umgeben, regelmäßig zerstören. Des Weiteren wird der kosmische Lichtzufluss auch im Jahre 2021 stärker und stärker.

Vieles, was an Schaden und Schädlichem noch geplant war, gelangt nicht mehr zur Umsetzung. Die Zeit ist vorüber und abgelaufen.

Abschließend seid euch versichert: Der Himmel wacht über die Erde und Lichtwesenheiten sonder Zahl wachen über die einzelnen Menschen.

Was sich ereignen muss, damit es LICHT wird, liebevoll und schön, wird sich ereignen. Jedoch seid ohne Furcht, sondern voller Zuversicht, Mut und Freude.

Denn der Aufbruch in die Freiheit hat begonnen und wird im Jahre 2021 für immer mehr Menschenaugen sichtbar. Womöglich auch für dich?

Ich bin das Leben im Leben und das Licht im Licht. Ich bin allgegenwärtiges Bewusstsein. Ich liebe dich unendlich.
Ich bin BABAJI


Wie ein Goldgräber nach Gold sucht, indem er alles, was kein Gold ist aussiebt, suche du nach Liebe. Siebe aus, was weniger ist, und behalte, was der Liebe entspricht.


 

 

→ Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
→ MP3 Download der Lichtlesungen
→ Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.