30. März 2021

JETZT WILL ICH TATEN SEHEN!

Botschaft von Babaji


Jetzt will ich Taten sehen, Taten, die Himmel und Erde zeigen, wer du bist und wohin du wirklich gehen willst, Taten, die eines Menschen angemessen und eines göttlichen Bewusstseins würdig sind.

Beitragsbild © Andrea Percht


 

PHURO, lasst euch inspirieren!

Bleibt im Frieden, bleibt im Gottvertrauen – das ist alles!

Die große Revolution ist im Gange. Große Umbrüche ereignen sich und der Wandel, der alles und alle verändert, ist nicht mehr zu übersehen. Viele erstarren vor Furcht und manche blicken verängstigt in die Zukunft. Ich sage euch:

PHURO, lasst euch inspirieren und lasst euch mit Begeisterung auf die Neue Zeit ein!

Niemand kann euch etwas antun, so ihr fest in euch selbst steht und im Herzen mit Gott verbunden bleibt.

Gott kennt dich, Gott liebt dich, Gott sorgt für dich! So sorge dich nicht, es sein denn, du liebst die Sorgen mehr als dich selbst.

Ich bin mitten unter euch! Ich bin gekommen, um Frieden und Einheit unter den Menschen zu etablieren. Meine Gegenwart ist sprichwörtlich: Wer mich aus ganzem Herzen ruft, dem stehe ich bei, wer aus tiefster Seele nach mir verlangt, dem eile ich entgegen.

Ihr habt Sorge, wie sich die Welt weiterentwickeln wird. Was wird noch kommen und werden die Freiheitsbeschränkungen weiterhin zunehmen? Sind die Interventionen gegen ein Virus, mit dem ein gesunder Mensch leicht von selbst fertig wird, das Trittbrett für dunkle Entitäten, um euch zu steuern oder sogar zu töten? Welche Rolle spielt dabei die Impfung?

Glaube an das Gute

Geliebter Mensch,

glaube an das Gute! Glaube an die guten Mächte des Himmels! Sie stehen dir immer bei!

Vergiss die Hoffnung, sie bringt dich nicht weiter. Glaube und vertraue!

Lass dich tief in Gott fallen, lass dich tief auf dein Wissen ein und unterscheide genau:

Was du jetzt wahrnimmst, ist der letzte Akt im alten Spiel. Diese Aufführung wird bald abgebrochen werden und alles wird sich lösen – wie der Nebel in der Morgensonne.

Lass die Angstpropaganda unbeachtet und stärke dich täglich durch das Gebet, die Meditation und die direkte Hingabe an Gott.

Die Corona-Impfung

Vermeide es, Substanzen, die deinem Körper schaden, deinen Verstand benebeln und dich von deinen ureigenen Gefühlen abschneiden, einzunehmen.

Dein Körper ist ein heiliges Gefäß. Achte genau darauf, wie du damit umgehst. Es ist leicht, herauszufinden, was dir guttut und was dir schadet.

Noch leichter ist es, anhand der unermüdlichen Aufklärungsarbeit von Menschen, die die Menschen wirklich lieben, festzustellen, was die Corona-Impfstoffe am Ende wirklich bewirken. Doch die Arbeit, dies herauszufinden, kann dir niemand abnehmen. Wie kann ich dir einen Rat geben, wenn du dich weigerst, das Offensichtliche zu sehen?

Bringe dich bitte selbst in Bewegung! Stehe auf und erhebe dich! Durchschaue die Täuschung der Täuscher und die Lügen der Lügner! Das ist der Punkt, um den es jetzt geht: durch die konstante Verbindung mit Gott die Nerven zu behalten und bei dir selbst zu bleiben!

Frieden und Einheit sind das Ziel der ganzen Menschheit! Darum geht es jetzt und dafür gilt es sich jetzt einzusetzen. Wer untätig bleibt, vergeudet sein Leben. Tätig zu sein, dort, wo du bist und mit den Fähigkeiten, die du hast!

Dein Glück ist nichts, was in weiter Ferne auf dich wartet, sondern ist das Geschenk, das jetzt, hier und heute für dich bereitliegt.

Hindern dich äußere Umstände daran, es zu erfahren, dann ändere deinen Blickwinkel und nicht die Umstände.

Diese Erde verwandelt sich zurück zu dem, was sie einst war: ein Ort der Liebe Gottes – und die Menschen verwandeln sich mit ihr.

Heute befinden wir uns in der Phase, in der dieser Wandel von Entitäten des kalten Lichts blockiert werden soll. Alle Anstrengungen dahingehend sind Verzweiflungstaten von Verzweifelten.

Corona ist nicht von Dauer!

Beachte dies: Das ist ein Zeitphänomen und nicht von Dauer! Die Phänomene und Einschränkungen, die derzeit vorherrschen, werden vergehen.

Bleib unbeeindruckt von dem, was rund um dich geschieht.

Sag NEIN, an den richtigen Stellen, und sag JA, wenn es darum geht, Gott näherzukommen.

Warum es jetzt für die dunklen Entitäten geht, ist, so viele Menschen als möglich vom Erwachen abzubringen und sie von der inneren Anbindung an das Göttliche abzuschneiden. Allein deshalb gibt es Impfstoffe, die in aller Eile ausgebracht werden.

Das ist die Gelegenheit für dich zum Aufwachen und um NEIN zu sagen. So offensichtlich war das Offensichtliche noch nie, so überdeutlich hat sich das Unmenschliche dem Menschen noch niemals offenbart.

JJK: Gerade heute, während ich diese Botschaft empfangen durfte, schrieb uns ein Leser: „Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten.“ Und er fügte hinzu: „Wir werden in diesem Jahr und wahrscheinlich auch darüber hinaus ziemlich viel Zeit im Garten verbringen.“

Der letzte Akt

BABAJI: Fürchte niemals die Konsequenzen des Systems, sondern vertraue deinem menschlichen Verstand und den von deinem göttlichen Geist inspirierten Entscheidungen.

PHURO, lass dich inspirieren! Lass dich von deinem göttlichen Bewusstsein durch diese Zeit leiten – Weisheit braucht Bewusstsein.

Übereiltes Handeln aus Angst ist das Gegenteil davon! Genieße den Garten der Weisheit, der sich in deiner Seele ausbreitet. Zeit ist kein Maßstab für Menschen, die sich an ihr zeitloses Sein angebunden haben.

Was du jetzt siehst, ist der letzte Akt des Spiels.

Sobald der Vorhang fällt, hat jeder Mensch seine Wahl getroffen – dann wird er erkannt und er erkennt sich selbst.

Gehe Konflikte ein, wo sie unvermeidlich sind, darüber hinaus lebe dein Leben – in Frieden und in Freude. Ich bin allezeit bei dir.

Dankbarkeit und Frieden, Liebe und Selbstliebe werden in die Herzen der Menschen gelegt. Glück und Freude sind das Geschenk Gottes. Alles ist vorbereitet, damit du auf der Basis dieses Zeitgeschehens deine Wahl treffen kannst.

Jetzt will ich Taten sehen, Taten, die Himmel und Erde zeigen, wer du bist und wohin du wirklich gehen willst, Taten, die eines Menschen angemessen und eines göttlichen Bewusstseins würdig sind.

Was willst du wirklich, geliebter Mensch?

Ich liebe dich unendlich
BABAJI


 

»Leben« (2. Auflage) ab sofort bei uns erhältlich!

 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

→ MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

→ HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

 

 

0:00:00 Sorgen und Ängste bewältigen

0:26:00​ Ihr seid in den Händen Gottes, Live-Botschaft von Jesus Christus

0:35:30​ Buchpräsentation “Telos”, 3. Auflage – • Lebensader des Aufstiegs

0:57:45​ Was auf der Erde jetzt geschieht?

1:07:00​ Zeitalter der Wahrhaftigkeit ist ausgerufen!

1:11:30​ “Lichtkrieger”: Kämpfen oder Widerstandslos ertragen?

1:18:10​ Wann wendet sich das Blatt?

1:20:50​ Freut euch, was jetzt kommt!

1:26:00​ Was Sterbende bereuen … & Neues Buch ist im Entstehen

1:31:00​ Brauchen wir “Experten?” Im Herzen weißt du ALLES!

1:41:00​ White Eagle: Widerstand durch Kunst, Freude, Vertrauen und Liebe

1:46:00​ Gott hat viel Arbeit und keine Frau

 

→ »Telos – Willkommen in Agartha«

→ »Erlösung«

→ »Sananda Offenbarungen 1«

→ Newsletter abonnieren

 

 

→ Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
→ MP3 Download der Lichtlesungen
→ Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.