20. August 2017

MASSENMEDITATIONEN? MASSENGEHIRNWÄSCHE SPIRITUELLER MENSCHEN!

Gastbeitrag: Freigeist – Forum – Tübingen

MIT BESTEN EMPFEHLUNGEN VON JAHN J KASSL


 

Massenmeditation

Das astrale Fußballstadion mit eingebauter Bewusstseinsfalle

Für spirituell ausgerichtete Menschen gibt es ein Sonderprogramm der Gehirnwäsche.

Eine Ersatzreligion, die genau so ein “Glaubensdogmenmechanismus ” beinhaltet wie die klassischen Institutionen der Gehirnwäsche.

Die Astralwesen legen dich rein

Sie benutzen Menschen um ihre “Massenmeditationsgottesdienste” zu propagieren

Die asltralen “Götter” benötigen den HUmanoiden, um ihn als direkten Zugang zur Schöpferquelle zu benutzen. Je weiter ein Mensch spirituell eingestellt ist, desto direkter ist die Anbindung an die Schöpferkräfte.

Somit wird diese Bevölkerungsgruppe stets interessant und relevant sein für Manifestationsprozesse und der Verankerung von Zeitlinien in unserer kollektiven Wahrnehmungs (Illusions-Kubus) Welt.
Die Menschen die tatsächlich eine menschenfreundliche Wirkung auf die Geschehnisse haben haben andere Kanäle als das öffentliche Internet, um Wirkungen zu generieren !

Massenveranstaltungen – Massenmeditationen

Jemand der ein EVENT propagiert ist bei mir durchgefallen, denn das Event hat bereits vor Äonen stattgefunden. Es lenkt die Hoffnung weg von der Eigenverantwortung.

Das humanoide Event hat damals angefangen als die Humanoiden den Planeten betreten haben!

Wenn wir uns einbringen wollen die Geschicke des Planeten besusst, eigenbestimmt und nachvollziehend mitzugestalten gibt es am 23. September eine gute Gelegenheit, wo tatsächlich ein kosmisches Ereignis unser Sonnensystem tangiert, das von den Wachowski Geschwistern bereits in das Massenbewusstsein eingepflegt wurde und wo die Eliten sich drauf vorbereitet haben. Im Freundeskreis werde ich darüber Informieren.

Alles was klassisch Massenhysterisch verabreicht wird, ohne das das Individuum es auf mehereren Ebenen nachvollziehen kann und die Eigenverantwortung und Selbstbestimmung stärkt ist der alte und billige Trick der Astralwesen, der angepasst an die Entwicklung einfach nur neu  aufgelegt wird.

Die meisten die diese Massenmeditationen verbreiten, meinen das Beste zu tun für das Wohl des Planeten, zum Wohle aller, für den Weltfrieden, nicht die polaren Spielregeln der 3D des menschlichen Bewusstseins berücksichtigend.
Die seelischen Bewusstseinsmechanismen nicht kennend !

Spirituelle Sebtsverantwortung

Mittlerweile ist die Masse der spirituell erwachten Menschen stark angestiegen. Ein Überangebot an Information und ein Anteil an Desinformation wühlt sich durch den Milliardenmarkt der SUCHENDEN.

Massenmeditationen sind immer sehr leicht manipulierbar! Dies ist grundsätzlich bei Massenveranstaltungen der Fall. Denn es wird ein Kollektivfeld generiert, die nicht die Bündelung erfährt, die der Einzelne als Absicht einbringt. Gut gemeint ist nicht immer gut!

Anonyme Großereignisse sind darauf zugeschnitten Kräfte zu zertreuen und abzulenken von dem Eigentlichen Potential des Einzelnen.

Astrologische Ereignisse sind von den Kräften der geheimen Raumfahrtprogramme reguliert. Organisationen wie Solar Warden sind dafür zuständig die kosmischen Ereignisse unseres Sonnensystems zu regulieren, um gewisse Kräfteverhältnisse zu stabilisieren und planetare Katastrophen einzudämmen und zu verhindern.

Hier sind Technologien und Kräfte im Einsatz von denen wir nur vage Vorstellungen haben.

Also fallt nicht drauf rein, wenn “Gurus” euch ihre Vampir- Methoden einreden wollen und doch nur Eure Schöpferkräfte einsammeln. Einige “Gurus” mussten Verträge eingehen, um weiter wirken zu können.

Entscheidet weise!


 

PS: Ich danke dem Leser für den Hinweis auf diesen Beitrag! Einer für mich absolut zutreffenden Analyse zur morgigen Massenmeditation und Massengehirnwäsche.

Quelle  →  Freigeist – Forum – Tübingen 

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> Woher die Trauer, Hörvideo auf spiritscape – Babaji
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.