9. September 2021

DER VOLLKOMMENE MENSCH

Botschaft von Sananda


Auf dem Pfad der Wahrhaftigkeit geht es nicht darum, keinem Irrtum zu unterliegen, sondern geht es darum, jeden Irrtum aufzuspüren und zu korrigieren.

Beitragsbild © Andrea Percht

»2026« – 2. Auflage jetzt erhältlich!  

Lichtwelt auf Telegram 

Newsletter hier abonnieren!


 

Der vollkommene Mensch

Die Wahrheit erreichst du …

Seid achtsam, bleibt wachsam und erzeugt in eurer Nähe das Energiefeld von Wahrheit und Liebe.

Ich bin SANANDA

Wahrhaftig zu sein, bedeutet, nach den gewonnenen Erkenntnissen und Erleuchtungserfahrungen zu leben. Gehe deinen Weg der Wahrhaftigkeit, indem du ständig danach trachtest, der Wahrheit näherzukommen. Denn die „EINE WAHRHEIT“ erreichst du, nachdem du selbstbewusst und wahrhaftig lebst.

Gott erreichst du, indem du voller Sehnsucht nach der Wahrheit suchst.

Diese Suche bringt stetes Wachstum hervor und Wahrheiten, die der EINEN WARHEIT immer näherkommen. Was am Ende deines Weges geschieht, ist, dass jede Erkenntnis zur EINEN ERKENNTNIS und JEDE WAHRHEIT zu EINER WAHRHEIT – DER WAHRHEIT IN GOTT – wird.

Deshalb ist der Pfad der Wahrhaftigkeit, auf dem die Irrtümer mit jedem weiteren Schritt abnehmen, so bedeutend.

Auf dem Pfad der Wahrhaftigkeit geht es nicht darum, keinem Irrtum zu unterliegen, sondern geht es darum, jeden Irrtum aufzuspüren und zu korrigieren.

Bewerte und unterscheide

Nach und nach lernst du, auf diese Weise klarzusehen, unmissverständlich zu bewerten und die Dinge zu unterscheiden.

Bewerte, was für dich richtig, gut und erhaben ist, und bewerte, was keine Rolle in deinem Bewusstsein einnehmen soll und darf.

Wer dir sagt ‘bewerten heißt urteilen’, dem erwidere: ‘Urteilen und bewerten heißt unterscheiden’, ‘verurteilen’ heißt, sich Göttliches anzumaßen und unangemessen Recht zu sprechen.

Bewertungen sind Teil der Unterscheidungskraft, denn wie anders könntest du dich vor Übel bewahren oder das Glück umarmen?

Lebe auf diese Weise, das ist Weisheit – und fügst du dieser Lebensweise die Liebe hinzu, dann ist bist du ein vollkommener Mensch.

Erhöhe täglich deine Liebesfähigkeit. Wie dir das gelingt, erkennst du, wenn du deine Gedanken, Worte und Werke täglich reflektierst. Wo fehlte es an Liebe und wo warst du voll davon?

Das ist der Maßstab für diese Zeit, nach dem sich jeder Mensch selbst bewerten und seine tatsächliche spirituelle Entwicklungsstufe bemessen kann.

Ohne Liebe ist alles nichts, ist alles wertlos und unbedeutend. Strebst du als Liebender nach Wahrheit und Weisheit, dann bist du vollkommen. Sehnst du dich aus Liebe nach Gott, dann bist du vollkommen.

Der vollkommene Mensch lebt im tiefen inneren Frieden, den er durch Wahrhaftigkeit und Liebe verwirklicht hat.

Auf diese Weise erreichst du den EINEN und es wird dir DIE EINE WAHRHEIT enthüllt.

Ich bin SANANDA


 

»Vollendung« Präsentation ab 0:31:30 Minuten

 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

 

→ MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

→ HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

 

 

0:00:00 Gott ist die Lösung

0:21:45 Alles beginnt sich zu verändern (Live-Botschaft)

0:31:30 Buchpräsentation “Vollendung”

0:34:00 Wie lange geht das so noch weiter?

0:45:00 Urlaub auf Erden und Sex im Himmel

0:57:30 Kommen Tiere in den Himmel?

1:06:00 Zukunft auf der neuen Erde

1:08:00 Der letzte Tag

1:09:35 Was hinterlassen wir unseren Kindern?

1:13:45 Freiheit durch die Corona-Impfung?

1:36:00 Warum empfehlen “spirituelle Meister” die Covid-19-Impfung?

1:41:30 Wo bleibt die gesunde Rebellion der jungen Menschen?

1:55:15 Wo bleibt Gott?

1:58:30 Wie gehen wir mit der Spaltung um?

2:03:00 Befreie dich von der Trauer!

2:08:50 Das ist deine Reise

2:16:00 Warum wir keine Fragen zu Botschaften beantworten & Auszeit

2:25:00 Das Gasthaus, abschließende Gedanken und Verabschiedung


 

MEISTERDIALOGE: JETZT 10 BÄNDE MIT 252 BOTSCHAFTEN & GESPRÄCHEN

 

→ Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
→ MP3 Download der Lichtlesungen
→ Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.