12. Juni 2019

DIE ENTWICKLUNG DES KINDES – WAS SPIELT SICH DA AB?

Von Werner Hanne / Einleitung von Jahn J Kassl


 


 

Sehr geschätzte Leser, Liebe Freunde,

bestimmt ist Ihnen Werner Hanne, durch die wertvolle Broschüre zum Organwahn , deren Inhalte ich auch am Lichtwelt Portal veröffentlichen durfte, gut bekannt. Die wahren Hintergründe und die schwerwiegenden Folgen einer Organspende, für den Spender und Empfänger, wurden in diesen Veröffentlichungen Kapitel für Kapitel aufgezeigt und dokumentiert.

Aus meiner Sicht ist der “Organwahn” ein unverzichtbares Werk für jeden Menschen, für den sein Körper mehr als nur ein Ersatzteillager ist und der die Existenz der Seele als Wirklichkeit akzeptiert. Die 12 Veröffentlichungen an dieser Stelle stießen bei unseren Lesern auf große Resonanz und ich bin überzeugt, sie boten nicht nur Aufklärung, sondern auch geeignete Hilfestellungen bei diesem uns alle betreffenden Thema.

Heute ist er mir eine große Freude, auf eine weitere wertvolle Publikation von Werner Hanne hinzuweisen – „Die Entwicklung des Kindes – was spielt sich da ab?“ In dieser Broschüre geht Werner Hanne auf die unterschiedlichen Stadien unserer Entwicklung ein. Der Autor:

„Der Artikel in dieser Broschüre hinterfragt den Entwicklungsweg eines Kindes, weil bei genauerem Hinsehen der Verdacht aufkommen muss, dass mit Hilfe des Einfallsreichtums von Medizin, Wissenschaft, Wirtschaft, Gesetzgebung und Politik ganz gezielt eine fragwürdige Normalität im Bewusstsein der Menschen verankert wurde, um damit bestimmte Zwecke und Ziele zu erreichen.

Diese Normalität beginnt schon bei den Ultraschall- und Fruchtwasseruntersuchungen für Schwangere, geht weiter über Kaiserschnitt, Impfen und mit den von Eltern gut gemeinten Verwöhnungen und Behütungen bis hin zu den Kitas und dem Schulwesen.

Die Hinweise und die umfangreichen Quellenangaben in dem Artikel sollen aber nicht nur junge Menschen ansprechen, die bereits eine Familie gegründet haben oder erst eine planen, sondern auch Erzieher, Lehrer, Therapeuten und ganz besonders Großeltern, die ihre Enkelkinder gesund und natürlich aufwachsen sehen möchten und denen mit ihrer größeren Lebenserfahrung beim Lesen des Artikels doch Bedenken kommen können.

Dem Autor ist es dabei ein besonderes Anliegen, auch Auswege aufzuzeigen, die von einem einfachen Verweigern bis hin zum Wechseln in eine der vorgestellten Alternativen reichen können.“

Abseits vom Mainstream und dem Genderwahn, wird darin ein Familienbild aktiviert, dass viele Menschen längst vergessen haben oder es sich nicht mehr zu leben wagen.

Unsere Babys brauchen Liebe und die Mama – brauchen bereits in der Schwangerschaft und dann in den ersten Lebensjahren ein geeignetes Umfeld, in dem sie zu einem selbstbewussten Menschen, der sich geliebt und angenommen fühlt, heranreifen können.

Was im Einzelnen dafür notwendig ist aber auch was diese Entwicklungen sabotieren kann, davon handelt diese Publikation.

Das Thema „Familie“ und „Kinder“ ist auch mir als Vater von 2 Buben ein großes Anliegen. Umso mehr freut es mich, dass ich die einzelnen Beiträge dieses Werkes am Lichtwelt Blog veröffentlichen darf. Dafür danke ich dem Autor Werner Hanne ganz herzlich.

Die 11. Auflage der A5-Broschüre mit 41 Seiten, „Die Entwicklung des Kindes – was spielt sich da ab?“ kann über das Kontaktformular auf der Internetseite www.die-entwicklung-des-kindes.de kostenfrei bestellt werden (auch mehrfach). Diese Broschüre liegt, wie auch der “Organwahn”, bei den Lichtlesungen auf.

In diesem Geiste freue ich mich auf die bevorstehenden Veröffentlichungen, die vom Autor im Hinblick auf die Zukunft von Generationen sorgfältig zusammengestellt und in Liebe niedergeschrieben wurden.

Johann Heinrich Pestalozzi, Schweizer Pädagoge (1746 – 1827):

Eine Mutter ist der einzige Mensch, der dich schon liebt, bevor er dich kennt.


 

Inhaltsverzeichnis

• Spenderkinder
• Ultraschalluntersuchung
• Fruchtwasseruntersuchung
• Kaiserschnitt
• Nabelschnur
• Vitamin K1
• Früherkennungsuntersuchung
• Neugeborenengelbsucht
• Impfen
• D-Fluoretten
• Kinderwagen
• Tragetuch
• Kinderbett
• Windeln
• Kinderkrippe
• Kindergarten
• Schule
• ADHS/ADS
• Elektrosmog
• Computerspiele
• Ernährung
• Verwöhnen
• Behüten
• Khalil Gibran “Von Kindern”
• Schlußgedanken
• Anhang 1: Süchte
• Anhang 2: Telegonie
• Anhang 3: Händigkei
• Anhang 4: Vitamin D

 

PS: Die Veröffentlichungen starten demnächst!


 

Der Verfasser dieser Broschüre, Dipl.-Verwaltungswirt und Postoberamtsrat im Ruhestand Werner Hanne mit Wohnsitz in Stuttgart, arbeitete bis Ende 1999 bei einer Sonderbehörde der Post in der EDV-Organisation.

Die Entwicklung des Kindes ist eines seiner Schwerpunktthemen, weil er hier Irrwege sieht, die der Allgemeinheit in dem beschriebenen Ausmaß wenig bekannt sind.

Auf Einladung bietet er hierzu bundesweit Lesungen mit Diskussion an, um verantwortungsbewußten Eltern und Großeltern sowie Lehrern und Erziehern einen Einblick in die praktizierten Methoden und Trends zu geben und Auswege daraus zu zeigen.

Zu diesem Thema gab er drei Interviews:

– im September 2018 für die Internetseite www.freespirit-tv.ch. Die Links
dazu: www.freespirit-tv.ch  oder  www.youtube.com, in die Suchzeile
jeweils eingeben: Kinder und was man wissen muss.

– im November 2017 für die Internetseite www.stein-zeit.tv. Die Links
dazu: www.stein-zeit.tv  oder  www.youtube.com, in die Suchzeile jeweils eingeben: Enkelgerecht denken.

– im Oktober 2016 für die Internetseite www.bewusst.tv. Die Links dazu:
www.bewusst.tv  oder  www.youtube.com, in die Suchzeile jeweils eingeben: Fehlbehandlung der Kinder.

Kontakt über E-Mail: werner.hanne@t-online.de

Internetseite: www.die-entwicklung-des-kindes.de

 

Diese 44seitige Broschüre können Sie kostenfrei → hier bestellen!

Siehe auch 103. Lichtlesung im Video ab → 1:48:00 Minuten


 

 

LICHTLESUNGSKALENDER 2019

NEWSLETTER ANMELDEN

 

 

→ SCHLÜSSEL ZUM WELTFRIEDEN (pdf) – BABABJI

→ WENN SIE UNSERE ARBEIT SCHÄTZEN: BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.