28. Juni 2018

EINSAMKEIT DURCH DAS GEBET KURIEREN

Botschaft von Sai Baba


• DAS NEUE BUCH »KURS ZUR FREIHEIT« IST HIER ERHÄLTLICH!
• DAS BUCH WIRD MORGEN BEI DER 97. LICHTLESUNG PRÄSENTIERT!


Beitragsbild © Andrea Percht

All-eine sein

heißt all-eins sein mit der Schöpfung und mit Gott.

Ich bin SAI BABA

Was die Menschen gemeinhin als Alleinsein bezeichnen, entspricht in Wirklichkeit der Einsamkeit – und einsam ist, wer abgetrennt von der Quelle allen Lebens existiert.

Deshalb ist es von großer Bedeutung, dass ihr diese Einsamkeit beendet und allmählich zurückfindet zu Gott.

Geht weise und entschlossen vor und dies tut ihr am Besten, indem ihr immer öfter über den Tellerrand eures Lebens hinausblickt und den GROSSEN EINEN GEIST hinter allem Leben wahrnehmt.

Das Gebet

Ganz praktisch ist jedem Menschen, der einsam ist, empfohlen, mit dem Gebet zu beginnen.

Das Gebet schafft ein Kraftfeld der Erkenntnis und es ist das Gebet, das euch auf die Liebe des Schöpfers einstimmt. „Wie beten, wie richtig beten?“, werdet ihr fragen. Das Gebet kann zweierlei sein:

● ein Vortragen von Bitten oder
● ein Gespräch mit Gott.

Beides ist wertvoll, solange es aus dem Herzen kommt und den Tiefen der Seele entspringt. Hier gibt es kein Richtig oder Falsch, sondern Erfüllung oder Leere:

Erfüllung, so das Herz rein und die Absicht klar ist, Leere, wenn die Lippen sich zu einstudierten Worten bewegen, während Herz und Verstand abwesend sind.

Allein(s)-Sein im eigentlichen Sinne ist das Ziel vieler Sucher und dennoch erreichen es nur wenige. Warum bleiben am Ende so viele Menschen einsam zurück?

Da das menschliche Herz mit vergänglichen Dingen voll ist und die unvergängliche Wirklichkeit Gottes keinen Platz darin hat.

Solange die Menschen ihren Blick nicht nach innen wenden, bleiben Selbst- und Gotteserkenntnis aus und die Einsamkeit bleibt bestehen. Einsamkeit tritt überall dort in Erscheinung, wo ein Mangel an Bewusstheit herrscht, ein Mangel daran, dass alles eins ist und dass dein Inneres erfüllt ist davon. Dies kann dann erfasst werden, wenn die vielen Überlagerungen entfernt sind und eine innere Verbindung zu dir selbst hergestellt ist – und dieser Vorgang beginnt mit dem Gebet.

Mit dem Gebet beginnt die Beziehung zu dir selbst und der Einheit – und mit dem Gebet endet die Einsamkeit.

Trete also heraus aus deinem selbsterschaffenen Gefängnis, denn alles, was ist, ist vorhanden in dir.

Weder ein Mensch noch die Welt können dir geben, was du dir selbst vorenthältst.

Einsamkeit ist immer eine selbst erzeugte Krankheit. Heile dich davon.

Ich bin bei dir.

SAI BABA

 

PDF DIESER BOTSCHAFT


 

EINLADUNG ZUR 97. LICHTLESUNG & BUCHPRÄSENTATION

NEWSLETTER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.