7. März 2018

DIE ERBAUER DER WELT SIND ERWACHT!

Die Erbauer der Welt


DIE NEUAUFLAGE VON »LICHT 1 – HEILUNG DURCH GOTT« IST HIER ERHÄLTLICH!
DAS BUCH WURDE HIER AB MINUTEN 01:17:00 PRÄSENTIERT!


Hinter dem Sichtbaren lenkt Gott die Ereignisse und über allen Regenten regiert Gott in seiner ganzen Herrlichkeit. An jedem Tag manifestiert sich Gotte Wille und mehr und mehr Menschen werden befähigt, diesen Willen zu erkennen und ihm zu entsprechen.

Beitragsbild © Andrea Percht

Geliebte Menschen,

noch ist die Neue Erde nicht erbaut, noch ist die Neue Welt nicht erschaffen; und dennoch erhebt sich in diesen Tagen eine Menschheit, wie es zuvor noch keine gab – und in dieser Zeit des Übergangs kehren die „Erbauer“ auf die Erde zurück.

Wir öffnen unsere Augen und wachen auf, um euch anzuleiten und anzuweisen, um euch wach zu rütteln und um mit euch aufzusteigen.

Wir, die „Erbauer“ der ersten, zweiten und dritten Welt sind aus unserem langen Schlaf erwacht, um euch Menschen aufzuwecken.

Es ist wahrlich so weit, diese Zeit abzustreifen und die Ebene der 3. Dimension zu überwinden.

Es ereignet sich!

Und es ereignet sich, dass die Alte Welt hinter dem Vorhang in die Ewigkeit entschwindet und dass die Neue Welt hervortritt in ihrer ganzen Erhabenheit.

Es ereignet sich, dass die Götter vom Himmel zu den Göttern auf der Erde zurückkehren und es ereignet sich, dass oben zu unten und unten zu oben wird.

Niemals zuvor waren sich Diesseits und Jenseits näher. Die Zeit der Verschmelzung ist wahrlich angebrochen. Die Zeit der Wiedervereinigung aller lichtvollen, menschlichen Wesenheiten auf dieser Erde ist gekommen.

Große Tage stehen euch bevor! Und Gott in seiner Allmacht ist bei diesem einmaligen Prozess der Verwandlung einer ganzen Menschheit allgegenwärtig.

• Jetzt geht es darum, die eigene Erkenntnisarbeit voranzubringen und alle Ängste abzulegen!

• Jetzt geht es darum, sich ganz in die Hände Gottes zu begeben und tiefes Vertrauen zu deiner eigenen Entscheidung, dem Lichte und nichts als dem Lichte zu dienen, zu gewinnen. Jeden Tag gilt es jetzt diese Wahl zu bestätigen und den Entschluss, der oft auf die Probe gestellt wird, zu bekräftigen.

• Jetzt ist es Zeit, die Finsternis und Dunkelheit, das Böse und den Hass – kurz: eine lieblose und angstbesetzte Geisteshaltung auf zellularer Ebene vollkommen zu transformieren.

• Jetzt ist es an der Zeit, jede erdenkliche Gelegenheit für die eigene Heilung zu nutzen, denn abseits von tagespolitischen Umbrüchen geschehen die Veränderungen in deinem Inneren. Mehr noch, alles, was heute im außen möglich wird, muss der Mensch in seinem Inneren ermöglicht haben!

Diese innere Verwirklichung gilt es heute mit aller Kraft und Hingabe anzusteuern. Wendet dafür all eure Energien auf und wisset, dass ihr auf vielen Ebenen unterstützt, geschult und begleitet werdet.

Gefördert werdet ihr von nun an auch von den jetzt erwachenden „Erbauern“ dieser Erde.

Wir stehen euch während eurer Schlafphasen zur Seite und schulen euren Geist, reinigen eure Energiekörper und statten euch mit Wissen, das es jetzt braucht, aus.

Die „großen Lichtmenschen“

Wenn ihr also in euren Träumen, Meditationen, Visionen oder im Wachbewusstsein den „großen Lichtmenschen“ begegnet, so fürchtet euch nicht, denn unser Wissen und Licht soll dir übertragen werden. Dadurch erfüllt sich, was vor Jahrtausenden beschlossen wurde:

Die Rückkehr der Menschen in das irdische Paradies – einem Himmel gleich – und die Einheit aller Wesen, die diese Erde als ihren Mutterplaneten auserkoren haben.

Die Tage werden kürzer und das Rad der Zeit beginnt sich schneller und schneller zu drehen.

Nichts kann diesen Vorgang abschwächen, verändern oder aufhalten – und so beginnt am Ende dieser Zeit eine neue Epoche der Menschheit.

Lichtvolles tritt hervor und überstrahlt alles, was auf Erden existiert und was der Vollendung entgegen strebt – zum Lobpreis Gottes.

Werdet ganz, seid Menschen und überbrückt das Tal zwischen den Welten.

Die Epoche der Unkenntnis und Böswilligkeit ist zu Ende, das Leben im Einklang mit den Gesetzen Gottes beginnt.

Alle Hilfe wird euch zuteil. Nehmt sie an und vollendet euren Pfad der Liebe – auf einer Welt, der es vor allem daran ermangelte.

Wir sind die Erbauer dieser Erde und in unseren Händen befindet sich das Zepter für diese Welt. Wir sehen dem Tag der Übergabe mit großer Freude entgegen, denn: In euren Händen liegen die Zukunft der neuen Erde und das Wohl der neuen unendlichen Galaxie.

Gott ist mit euch und die „Erbauer“ sind mitten unter euch.

Aufwachen und erschaffen, sehen und erkennen, leben und lieben – darauf kommt es jetzt an!

DIE ERBAUER DER ERDE
Wir hüten alles Leben

 


Mit dieser Botschaft begann am 23. Februar 2018 der Wortteil der 94. Lichtlesung in Wien

DIE THEMEN IM ÜBERBLICK:

• Minuten 36:30: „Die Erbauer der Welt sind erwacht!“, Die Erbauer der Welt
• Minuten 45:30: „Der Weg in die Furchtlosigkeit“, (Bewusstseinsarbeit in der Gnade Gottes), Sai Baba
• Minuten 01:02:00: „Wie die Träume der Seele wahr werden“, (Live – Botschaft), Sai Baba
• Minuten 01:11:00: Buchpräsentation „LICHT 1 – HEILUNG DURCH GOTT“ (Kapitel: Der Zorn), Jahn J Kassl
• Minuten 01:40:00: Leserpost: Wie weiß ich, dass ich am richtigen Weg bin?
• Minuten 01:50:00: „Mutig voran“, Babaji
• Minuten 02:02:00: Kurzthemen, „Gefahr von Hybris abwenden“ Jahn J Kassl, und „Lieben ohne Ziel“, Sai Baba
• Minuten 02:11:00: „Du bist der Wandel – die Revolution von der ich Träume“ Jahn J Kassl
• Minuten 02:21:00: Verabschiedung mit Kurzthemen, Ende der Lichtlesung und „Spuren im Sand“

 

EINLADUNG ZUR 95. LICHTLESUNG “IM ZEICHEN DES WANDELS”

NEWSLETTER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.