14. Februar 2018

NACH INNEN GEHEN!

Botschaft von Sai Baba


EINLADUNG ZUR LICHTLESUNG, AM 23. FEBRUAR 2018
MIT LIVE-BOTSCHAFT VON SAI BABA


 

Warum jetzt?

Ihr seid auf dieser Welt gekommen, um innere und äußere Aufgaben wahrzunehmen! In dieser Botschaft lade ich dich dazu ein, deinen inneren Aufgaben mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Ich bin SAI BABA

Beruf, Kinder, Familie, Freunde, Verpflichtungen aller Art verlangen auch vieles und manchen von euch alles ab. Somit verlieren viele Menschen den Faden zu sich selbst und sie vergessen darauf, das Seelenfeld zu bestellen.

Das Rad der Zeit verlangt euch alles ab; und dies bleibt so lange eine Tatsache, bis ihr euch diesen Umstand bewusst macht und in der Folge ganz bewusst damit umgeht und aussteigt. Damit sind wir bei deiner inneren Erkenntnisarbeit angelangt.

Beitragsbild © Andrea Percht

„Ich habe keine Zeit dafür, weil…“

Viele Menschen, die ihre eigene Transformation vernachlässigen, verweisen gerne auf eine der eingangs erwähnten Umstände:

„Ich habe keine Zeit dafür, weil …“, und so lässt sich eine endlos lange Liste von Gründen entwerfen, die bei genauerer Betrachtung nur eine Ausrede für den Unwillen, auf das Innere hinzublicken, darstellen.

Seid euch bitte bewusst: Wer Gott aus ganzem Herzen schauen möchte und wer sein eigenes Licht wirklich erblicken will, der wird immer eine Gelegenheit finden, um dieser Sehnsucht Ausdruck zu verleihen. Diesen Menschen kann nichts und niemand davon abhalten, sich selbst die Zeit für bestimmte Prozesse zu nehmen. Auch die Verpflichtungen dieser Ebene des Seins stellen kein Hindernis dar, sondern werden immer überwunden.

Wie ist also vorzugehen, damit ein jeder Mensch, trotz der vielen Verpflichtungen und der hier stattfindenden Überlebenskämpfe, Zeit für sein Innerstes findet?

Im ersten Schritt müsst ihr das wirklich wollen! Es muss ein existenzielles Bedürfnis und ein mächtiger Wunsch sein, Zeit dafür kreieren zu wollen.

Dann werden sich diese Türen öffnen und Möglichkeiten, die bisher da waren, aber die ihr nicht sehen konntet, zeigen.

Sobald ihr eure Ausreden als Ausreden enttarnt, seid ihr offen für neue Wege und eine neue Wahrnehmung.

Nach innen gehen – warum jetzt?

Warum ist die Hinwendung an dein Inneres heute von so großer Bedeutung?

Da die Welt nicht durch Veränderungen im Außen, sondern nur durch die Veränderungen, die einzelne Menschen in ihrem Inneren bewirken, gewandelt wird.

Immer noch neigen zu viele Lichtwesen dazu, Ereignisse im Außen zu kommentieren, Zuständen im Außen zu bekämpfen oder Ungerechtigkeiten der Welt zu beklagen. Ein einseitiger Kampf, der neue Ungerechtigkeiten erzeugt, denn Sieger und Besiegte haben gleichsam die innere Wandlung versäumt.

Der Mensch ist geboren, um innere und äußere Aufgaben zu erfüllen.

Da viele Menschen die inneren Aufgaben vernachlässigen, gilt es die ganze Kraft jetzt darauf zu lenken. Dann erst könnt ihr entsandt werden oder euch selbst entsenden, dann erst könnt ihr in die Welt gehen und im Lichte der Öffentlichkeit am Wandel teilhaben und diesen bewirken.

Meditation und Transformation garantieren, dass du am Ende der Zeit am Ende dieses Weges ankommst.

Benutzt keine Ausreden mehr, sondern macht die eigene Erkenntnisarbeit zu einem festen Bestandteil eures Alltags – es gibt immer Wege und Türen für jene, die bereit sind, neue Erkenntnisfelder zu betreten.

„Ich kann nicht, weil …“, das ist eines Lichtwesens, das auf dieser Welt sein Licht zeigen und ausbreiten möchte, unwürdig und es ist weder dem Wandel der Erde noch deiner eigenen Verwandlung zuträglich.

Ehe diese Welt wiedergeboren wird, musst du wiedergeboren sein – und ehe du in den Himmel eingehen kannst, musst du den Himmel in dir erschaffen.

Der Mensch ist gekommen, um innere und äußere Aufgaben wahrzunehmen. Sobald ihr im Inneren angekommen seid, werdet ihr aufgerufen, im Außen eure Aufträge zu erfüllen – ein Ruf, der jedem Menschen direkt gegeben wird, und ein jeder Mensch, der dafür bereit ist, wird ihn klar und zweifelsfrei vernehmen.

„Wohin gehst du?“

Warum stehen so viele Menschen heute vor der Frage: „Was sind meine Aufträge für dieses Leben?“, da die Erkenntnisarbeit im Inneren unvollständig ist.

Diese Frage wird einem Jeden erst dann beantwortet, wenn er das Innere ausreichend erforscht und die Ketten der Zeit gesprengt und abgelegt hat. Es ist die Stunde der Entscheidungen.

„Wohin gehst du?“, jetzt, da es auf deine Wiedergeburt ankommt, damit du deine ganze Strahlkraft als kosmisches Lichtwesen enthüllst.

„Wohin gehst du?“, jetzt, wo oben zu unten wird und sich das Äußere zum Inneren gemacht hat.

Wohin gehst du?“, jetzt, da du aus den Traum erwacht bist.

Diese Offenbarung ist dir in dein Herz gelegt – erkenne die Bedeutung deiner Heilungen und den Reichtum, der daraus für alle Menschen hervorgeht.

Ich bin SAI BABA

 


DAS NEUE BUCH »JETZT BIST DU DA – TAGEBUCH EINES ERWACHENS« IST
HIER ERHÄLTLICH! DAS BUCH WURDE HIER AB MINUTEN 01:17:00 PRÄSENTIERT!


 

EINLADUNG ZUR LICHTLESUNG – SAI BABA

NEWSLETTER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.