29. September 2017

AUSWIRKUNGEN DER WAHL 2017 IN DEUTSCHLAND

Gespräch mit Meister St. Germain


JJK: Was hat das Wahlergebnis in Deutschland für Auswirkungen?

MEISTER ST. GERMAIN: Eine weitere Zuspitzung der Ereignisse auf allen gesellschaftspolitischen Ebenen. Das Erwachen der Menschen in Deutschland wird dadurch dringender aber auch leichter.

JJK: Haben die Deutschen eine „kollektive Schuld“ auf sich geladen, indem Merkel wiedergewählt wurde? Gemeint ist die These, dass Merkel für ihren volkszerstörenden Bevölkerungsaustausch, den sie in der Vergangenheit auf eigene Faust durchzog, nunmehr von einer beträchtlichen Zahl von Wählern die Legitimation dafür erhielt; was zu einer kollektiven Schuld führen könnte.

Zahlen stimmen nicht!

MEISTER ST. GERMAIN: Die Zustimmung für Merkel ist in Deutschland wesentlich geringer als es die Zahlen dieser Wahl aussagen.

Geht bitte davon aus, dass diese Wahl beeinflusst wurde und der tatsächliche Anteil an Stimmen für die „erwünschten“ Parteien weitaus geringer ist, als angegeben.

JJK: Das heißt, eine kollektive Schuld wird hier geltend?

MEISTER ST. GERMAIN: Grundlegend ist dies keine „Schuldfrage“ sondern eine „Erkenntnisfrage“. Es ist gut in diesem Zusammenhang eine neutrale Wortwahl und Position einzunehmen und keinen Wertungen zu verfallen. Was existiert sind Eigenverantwortung und  kollektive Verantwortung. Und dem ist das deutsche Volk und sind sich die Menschen im Einzelnen, in dem Maße gerecht geworden, wie es ihnen jetzt möglich ist.

Wir stehen am Anfang des Erwachens des deutschen Volkes und hier wird in der nächsten Zeit noch sehr viel Bewusstseinsarbeit geschehen.

Und diese wird am Ende reiche Früchte tragen.

Die AfD

JJK: Für viele Menschen ist die AfD eine Hoffnungsträgerin?

MEISTER ST. GERMAIN: Alle Parteien, die derzeit am politischen Parket in Europa für dieses oder jenes Programm stehen, sind Kreationen dieser Matrix. Sie leiten ihr Selbstverständnis davon ab, innerhalb der Matrix „das System“ zu verändern und nicht das System selbst aufzulösen.

Das heißt, in jedem Fall wird am Ende eine Ernüchterung die Folge sein und die Menschen werden weitere Gelegenheiten, um dieses System zu durchschauen erhalten.

Parteien, wie die von dir angesprochene erfüllen zum aktuellen Zeitpunkt zwei wichtige Funktionen:

● als Bewegungen, in denen die Wut und der Zorn der Menschen kanalisiert wird und

● als Parteien, die sich gegen den herrschenden Geist einer kleinen politischen Eilte, die Europa und vor allem Deutschland bis zur Unkenntlichkeit verändern wollen, stellen.

Diese Parteien haben für eine kurze Zeit die Funktion, diesem selbstzerstörerischen Trend entgegenzuwirken. Damit können die schlimmsten Folgen für Deutschland und den Kontinent ausbleiben. Jedoch auch diese Parteien werden sehr rasch vom System okkupiert und sind es zum Teil bereits.

Es ist daher vom großer Dringlichkeit, dass die einzelnen Menschen aufwachen und das ganze System hinterfragen und nicht nur einzelne Menschen oder Parteien.

Was ist positiv?

JJK: Was ist gut also positiv an diesen Entwicklungen?

MEISTER ST. GERMAIN: Dass mit jeder neuen Enttäuschung die Menschen dem Punkt, an dem sie die richtigen Fragen stellen, näher kommen. Und gut ist, dass das kosmische Licht der ZENTRALEN SONNE unbeeinflusst von irdischen Gegebenheiten wirkt – und das wirkt sich auf alle Menschen aus.

Das bedeutet: Das Erwachen setzt sich zügig fort, auch wenn die geopolitischer Situation kaum darauf schließen lässt.

Es wird ein Tag sein, der alles verändert und an dem ihr diese Erde verändert vorfinden werdet. Möglich ist dies, durch die Bewusstseinsarbeit einzelner Menschen und nicht indem der Feind im Außen frontal bekämpft wird.

Mit Liebe, Licht und Macht stehen wir euch bei.

Gott ist allgegenwärtig und wir alle sind in Seiner Obhut.

Ich bin MEISTER ST. GERMAIN

 

(Beitragsbild © Andrea Percht)

NEWSLETTER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> Das Parallel – Leben, Hörvideo auf spiritscape
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.