5. April 2017

GOTT, DAS EINZIGE NETZ, BABAJI

Botschaft von Babaji

Trefft Entscheidungen!

Befähigt euch, Entscheidungen zu treffen, ohne dass ihr vor eventuellen Folgen Reißaus nehmt. Das heißt, fasst Mut und entscheidet, wenn sich etwas richtig anfühlt. Arbeitet ohne Netz, denn das einzige Netz dieser Zeit ist GOTT.

Geliebte Menschen,
viele von euch kommen nicht weiter und treten auf der Stelle. Dies, da ihr euch kein Herz fasst, um bestimmte Neuorientierungen in eurem Leben vorzunehmen! Ihr wägt immer wieder ab, ob ihr euch aus Situationen, Arbeitsverhältnissen oder Beziehungen lösen sollt. Gewohntes aufzugeben, auch wenn die Aufgabe in eurem Leben erfüllt scheint und die Potenziale zur Erkenntnis erschöpft sind, fällt euch schwer. Dadurch stagniert ihr und ihr kommt nicht weiter.

Spiritueller Fortschritt ist immer mit Entscheidungen, die aufgrund spiritueller Erkenntnisse getroffen werden, verbunden. Dabei richten sich die äußeren Umstände nach euren Entscheidungen; es ist nicht umgekehrt. Dies sollt ihr heute verinnerlichen, damit ihr Entscheidungen, die sich für euch richtig anfühlen, nicht mehr aufschiebt, sondern trefft.

Mit Mut und Gottvertrauen ausgestattet sollt ihr dieser Notwendigkeit jetzt nachkommen. Viele führen immer noch zu viel Gepäck mit sich und dieses sollt ihr jetzt ablegen und an Gott abgeben. Denkt über eure Absichten nach, aber bleibt nicht im Denken stecken. Fühlt hinein – so lange bis ihr Klarheit habt – und dann tut, was zu tun ist. Das ist der Weg.

js_150328_08664Richte dich – wenn eine Entscheidung, die nur dich betrifft, ansteht – niemals nach den Wünschen und Bedürfnissen Zweiter oder Dritter. Dies gilt umso mehr, wenn du Verantwortung für Zweite oder Dritte übernommen hast. Erkenne genau, wo deine Verantwortlichkeit einen Platz hat und wo du Verantwortung abgeben musst. Löse dich aus unangemessenen Bindungen und setze klare Entscheidungen. Diese Selbstbestimmung hilft jedem Menschen in deiner Umgebung, da diese durch deine Entschlossenheit ermutigt werden, es dir gleichzutun. Denkt nach, spürt hinein und – handelt.

Schmiede dein Glück

Heute lade ich dazu ein, auf deine innere Stimme zu vertrauen und die sich wiederholenden Einspielungen zu befolgen. Hast du Klarheit, dann gehe deinen Weg – für alles Weitere ist dann gesorgt, da Gott selbst die Regie übernimmt.

Existenzängste, so real sie auch sein mögen, verflüchtigen sich, sobald du erfahren hast, wie Gott für dich sorgt. Diesem kosmischen Gesetz musst du dich aussetzen, damit du es erfahren kannst. Gleichzeitig wird dadurch dein Vertrauen in Gott gefestigt und tief gehend verankert.

Du musst nicht alles verstehen, ehe du dies oder jenes erwägst. Denn das verstandesmäßige Begreifen ist oft mehr ein Hindernis als eine Hilfe. Notwendig ist, die Richtigkeit einer Entscheidung zu erkennen und danach entschlossen die erforderlichen Schritte zu setzen. Für dich mag es schwer sein, die Wege Gottes zu erkennen, sobald du dich aber darauf einlässt, offenbart sich dir die Logik und Fürsorge des Schöpfers auf wunderbare Weise.

Du bist Meister deines Wegs und der Schmied deines Glücks.

Sei und werde. Bleib nicht bei ausschließlich menschlichen Überlegungen stehen, sondern vertraue dich dem göttlichen Strom des Lebens an, um Teil davon zu werden.

Während du diese Schule des Lebens durchläufst, bin ich bei dir.

Ich bin BABAJI

>>> Wir geben uns als Schöpfer zu erkennen! JJK
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzen: Bitte unterstützen Sie uns!

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen.
Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages.

 

LOGO_trans_NEU_text_L_135px