SCHLIESST EUCH ZUSAMMEN! BABAJI

Botschaft von Babaji

Gründet Keimzellen der neuen Menschheit

Strebt in allen Dingen Einheit an! Durch Einheit könnt ihr alles erreichen.

Ich bin BABAJI

Vereint euch in Dorfgemeinschaften und erschafft euer Zusammenleben neu. Durchbrecht das Prinzip von »teile und herrsche«, indem ihr euch zusammenschließt und gemeinsam für Lebensbedingungen sorgt, die euch zugutekommen und die euch aus dem Mangel in die Fülle bringen. Einer Gruppe von Menschen ist all das möglich, was dem Einzelnen unmöglich ist!

Macht euch den Ego-Wahn, der heute herrscht, bewusst. Die Menschen werden zu „Einzelgängern“ und Egoisten erzogen, damit sie leicht zu kontrollieren und zu beeinflussen sind. Gesunde und tragfähige Familien- oder Gemeindestrukturen werden heute von vornherein unterwandert oder zerstört.

Führt Ressourcen zusammen!

Diese Gesellschaft ist so gesteuert, dass jeder zu einem Einzelkämpfer mutiert, anstatt sich im Kollektiv zusammenzuschließen und dadurch völlig neue Lebensumstände zu erschaffen.

dgzSolange ihr euch trennen und teilen lasst, habt ihr keine Macht – weder über eure eigenen Leben – noch darüber, wie sich das Zusammenleben der Menschheit insgesamt gestalten soll. Führt eure finanziellen Ressourcen zusammen, führt eure ideellen Ressourcen zusammen, führt euer Wissen in allen Bereichen zusammen und nutzt eure Fähigkeiten dafür, sie zum Wohle einer ganzen Gemeinschaft anzuwenden. Gründet kleine Gemeinschaften und plant euer Zusammenleben neu! Bedenkt bitte, was dies für eure Kinder bedeutet, denn Kinder, die in einer gesunden, aufeinander angewiesenen und miteinander verbundenen Gemeinschaft aufwachsen, haben die besten Voraussetzungen euer lichtvolles Werk fortzuführen.

Ist das wirklich notwendig?

Wenn du fragst: „Aber ist das denn noch notwendig, jetzt, da sich die Welt verwandelt und der Tag X erwartet wird?“ Ich sage dir: Alles was du jetzt erkennst und jetzt löst, alles was du heute zum Besseren wendest, wird dich den Tag X leichter und gelassener erwarten lassen. Der Bauer kennt den Tag der Aussaat und den Tag der Ernte. Auch wenn Unwetter oder Naturereignisse eine Ernte zunichtemachen könnten, wird ein Bauer niemals auf eine neue Aussaat verzichten. Seid euch bewusst:

Eure Verkörperung ist mit Aufträgen verbunden und diese gilt es bis zu eurem letzten Atemzug auf dieser Erde – bis ihr aufgerufen werdet, in die Einheit zurückzukehren – zu erfüllen.

Verabschiedet euch nicht von euren Aufträgen, ehe ihr sie vollendet habt! Gebt euch Tagträumen, die euch glauben lassen, der Aufstieg bräuchte nur erwartet zu werden, nicht hin! Ermächtigt euch selbst und nehmt das Geschick der Zeit selbst in die Hand! Wacht auf!

Empört euch und schreitet zur Tat! Ändert für euch selbst die Lebensumstände! Schließt euch zusammen.

Lasst euch durch Heilserwartungen in der Zukunft niemals von notwendigen Handlungen in der Gegenwart abbringen. Das ist der falsche Weg.

Somit gehet hin, gründet Gemeinschaften, legt alle geistigen, spirituellen, ideellen und finanziellen Ressourcen zusammen. Gründet Keimzellen der neuen Menschheit, die dem Goldenen Zeitalter gerecht werden.

Geht in die Praxis – die Zeit des Theoretisierens ist um.

Ich bin mit euch. Ich unterstütze und begleite jedes Vorhaben, das dem gerecht wird und auf das Wohl und die Einheit aller Menschen ausgerichtet ist.

Ich bin BABAJI

Lichtlesung 28. April 2017 ab >>> 02:23:00 Minuten

>>> English translation: Join forces - BABAJI
>>> Lichtkrieger Europas wacht auf! Hörvideo auf spiritscape
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzen: Bitte unterstützen Sie uns!

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen.
Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages.
Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

 

LOGO_trans_NEU_text_L_135px