27. August 2021

HALTE ENERGIEVAMPIRE FERN

Von Jahn J Kassl


Entscheide selbst, was du für deine Freunde und Mitmenschen sein willst: ein Schwamm, der alles aufsaugt, oder aber ein Spiegel, in dem sich der Nächste selbst betrachten kann?

GELASSENHEIT IM STURM S. 81ff

Leseprobe

Cover © Andrea Percht

 

Lichtwelt auf Telegram 

Newsletter hier abonnieren!


 

Halte Energievampire fern

Der einzige Kampf,

den ein Menschen wirklich kämpft, ist der Kampf um Energie! Es gibt zwei Möglichkeiten, an Energie zu gelangen:

1. indem du in dir selbst die Quelle findest oder

2. indem du im außen, das heißt, bei deinen Mitmenschen nach Energie suchst.

Heute, da immer mehr Menschen von den Ereignissen der Zeit bis hin zum psychischen und physischen Zusammenbruch beansprucht werden, ist die Versorgung mit ausreichender Lebensenergie wichtiger denn je. Immer mehr Menschen werden von Sinnkrisen erfasst und immer weniger können kaschieren, dass ihnen zum Glück etwas fehlt. So begeben sie sich auf die Suche – und sie finden dich!

Der Energievampir beginnt mit seiner Arbeit: Menschen, die die Transformationsarbeit meiden, benötigen eine externe Energiequelle, damit sie ihr Leben irgendwie bewältigen. Dabei entwickeln diese Menschen einen unglaublichen Spürsinn dafür, wo und bei wem sie Energie erhalten oder anzapfen können.

Bestimmt hast du das schon erlebt, du hast mit jemandem ein an und für sich „nettes“ Gespräch geführt – und bist danach so ausgelaugt, als hättest du den ganzen Tag Steine getragen. Da gibt es nur eines:

Führe keine netten Gespräche mehr! ‘Small Talk’ führt zu nichts!

Ich erlebe das sehr oft am Spielplatz! Mein Sohn (10 Jahre) liebt Spielplätze, seine Freunde und die Natur. Natürlich sind da auch die Mamas und Papas, Eltern und Helikoptereltern nicht weit. Was machen sie? Sie reden miteinander und laden gegenseitig ab, was sie beschwert. Dagegen ist grundsätzlich nichts einzuwenden, wenn dies achtsam und reflektiert geschieht. Jedoch die meisten Menschen haben gar kein Bedürfnis, irgendetwas zu reflektieren. Hingegen laden sie gerne ihre Probleme und Dramen an den Nächstbesten ab.

Was will jemand von dir?

Deshalb ist die erste und wichtigste Aufgabe zu erkennen: Was will dieser Mensch von mir? Will er mir seine Probleme überstülpen, ohne an sich selbst etwas zu ändern, oder sucht er Rat, um etwas ändern zu können?

Das ist die Basis, auf der entweder ein wertvoller Austausch oder aber ein nutzloses Gerede stattfindet.

Sei es dir selbst wert, dich nur dort länger aufzuhalten, wo es einen Sinn macht.

Entscheide selbst, was du für deine Freunde und Mitmenschen sein willst: ein Schwamm, der alles aufsaugt, oder aber ein Spiegel, in dem sich der Nächste selbst betrachten kann?

Viele Menschen wissen nicht, dass alle Antworten bereits vorhanden sind. Viele haben keine Ahnung davon, dass sich die Quelle der Energie in ihrem Inneren befindet. Viele suchen einfach an der falschen Stelle. Und du bist immer die falsche Stelle!

„Du fragst nach einer Rose – lauf vor den Dornen nicht davon. Du fragst nach dem Geliebten – lauf vor dir selbst nicht davon.“Rumi

Und vor sich selbst läuft die halbe Menschheit davon – mindestens!

Ich habe für sich mir nähernde Energievampire eine sehr wirkungsvolle Methode entwickelt! Ich zeige mich den Erwachsenen gegenüber, am Spielplatz beispielsweise, sehr verschlossen, nahezu unzugänglich. Das hat mir am Anfang manch böse Blicke eingebracht. Heute aber, 4 Jahre später, bin ich voll akzeptiert und die Menschen wissen, dass sie mit „Small Talk“ bei mir an der falschen Adresse sind.

Bei sehr hartnäckigen Fällen bin ich ein wenig – manchmal sogar ein wenig mehr – unfreundlich. Das wirkt immer! Denn Menschen, die bei dir Energie stehlen wollen, haben meist ein sehr großes Ego und sind gerne schnell beleidigt. Das ist überhaupt ein sehr klares Merkmal von Energievampiren, sie beziehen alles auf sich, gehen immer von sich aus und schließen immer von sich selbst auf andere. Deren Drama ist auch dein Drama bzw. hat es zu sein! Die Vogelperspektive ist ihnen weitgehend fremd. Wäre es anders, wären sie keine Energievampire.

Schwamm oder Spiegel?

Triff für dich also diese Grundsatzentscheidung, was willst du sein: Schwamm oder Spiegel? Danach ist alles einfach und es braucht nur noch etwas Übung und schon bist du der Meister deines Energiehaushaltes.

Dennoch kann es oft vorkommen, dass du dich grundlos wie erschlagen fühlst. Hierfür gibt es vor allem zwei Ursachen:

1. Du hast dich in einer Menschenmenge aufgehalten (Einkauf, Veranstaltung, etc.) oder

2. du wirst auf feinstofflicher Ebene energetisch belagert oder attackiert.

Erzengel Michael

Für beide Situationen gibt es diese wirkungsvolle Affirmation:

ICH, (nenne hier deinen Namen),

BITTE DICH, ERZENGEL MICHAEL,
ALLE FREMDENERGIEN AN DIE ABSENDER ZURÜCKZUFÜHREN ODER SIE ZU ZERSTÖREN.

ICH DANKE DIR DAFÜR!

Manche Menschen haben ein Problem mit dem Wort „zerstören“. Ein Erzengel macht so etwas nicht! Dann kennst du ERZENGEL MICHAEL schlecht. Denn es ist eine seiner Hauptaufgaben, Energie, die keine Berechtigung hat, aufzulösen, sie in das Licht zu führen, an den Adressaten zurückzusenden oder aber zu zerstören.

Böse Gedanken, Flüche oder Verwünschungen können aufgehoben, neutralisiert oder zerstört werden.

Damit etwas Neues wachsen und entstehen kann, muss manchmal etwas Altes zerstört werden. Manchmal gibt es ganz einfach keinen Adressaten mehr, an den Energie zurückgeführt werden kann.

Solange du selbst die genauen Zuordnungen noch nicht kennst, bitte immer ERZENGEL MICHAEL darum. Du wirst staunen, wie wirkungsvoll das ist und wir rasch du von Fremdenergien befreit bist.

Bei mir stellt sich ERZENGEL MICHAEL meist mit einer angenehmen, kühlen Brise ein. Vor allem im Sommer ist das herrlich. Ich erlebte es vor rund 17 Jahren zum ersten Mal. Damals arbeitete ich noch als Ober in einem Wiener Caféhaus. Zu dieser Zeit stand ich mitten in sehr intensiven Transformationsprozessen und so wurde auch mein Arbeitsplatz energetisch gereinigt und angepasst. Eines Tages galt es einige alte Energien, die sich hartnäckig in den Mauern und vor allem im Barbereich, der kaum frequentiert wurde, hielten, zu entfernen. Ich sprach diese Affirmation und sofort änderte sich die Schwingung. Nach ungefähr einer Stunde fühlte ich, dass die Energie komplett ausgetauscht war.

Damals war das für mich in dieser Qualität einmalig und selbst meine Arbeitskollegen bemerkten, dass sich im Lokal etwas verändert hatte.

„Es ist irgendwie eine andere Energie hier, entspannter und friedlicher …“ sagte mir, ohne dass ich ein Wort darüber verloren hatte, ein Kollege einige Zeit später. Auffallend war auch, dass sich gleich am nächsten Tag der Barbereich mit sehr vielen Gästen füllte und dass das von diesem Tag an so blieb. Am Abend war die Bar der Renner! Wir hatten also auch eine messbare Umsatzsteigerung. Bestimmte „Stammgäste“, die wir ohnedies als vorwiegend problematisch erlebt hatten, sahen wir nach dieser energetischen Reinigung von ERZENGEL MICHAEL erfreulicherweise nie mehr wieder. Offensichtlich hatte sie die neue Schwingung ferngehalten. Ach und übrigens: Engel sind nicht nur „Zerstörer“, sondern sie reden auch über Sex! Das tun sie so entspannt und natürlich, dass es dich überraschen würde. Aber das ist eine andere Geschichte.

Energievampire zeigen sich also auf unterschiedliche Weise und mit ihnen ist unterschiedlich umzugehen bzw. ist es am besten, ihnen gar nicht zu begegnen!

Hast du dich schon mal gefragt, warum berühmte Menschen oftmals sehr abweisend und unfreundlich sind? Das ist eine reine Schutzmaßnahme, um energetischen Übergriffen vorzubeugen – freilich, wer von allen immer geliebt werden möchte, der wird selten NEIN oder STOPP sagen: Schwamm oder Spiegel – Opfer zu sein oder selbstbestimmt zu handeln?

Pfeif auf das, was andere von dir denken!

Vielleicht machst du dir zu viele Gedanken darüber, was die anderen von dir denken. Lege das einfach ab. Pfeif drauf! Es ist nämlich völlig gleichgültig, was jemand über dich denkt, solange du mit deinen Entscheidungen im Frieden bist. Orientiere dich niemals nach dem Umfeld! Sei frei und lebe frei! Die Corona-Lockdowns oder andere Seltsamkeiten dürfen daran nichts ändern. Das ist wahre Selbstliebe, alles andere ist Konformität:

„Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit, was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das Gesunden Egoismus, aber heute weiß ich, das ist SELBSTLIEBE.“Charlie Chaplin

Deshalb ist die Innenschau, ist Transformations- und Bewusstseinsarbeit so entscheidend. Du findest wirklich ALLES in dir.

Rumi: „Ich versuchte, ihn zu finden am Kreuz der Christen, aber er war nicht dort. Ich ging zu den Tempeln der Hindus und zu den alten Pagoden, aber ich konnte nirgendwo eine Spur von ihm finden. Ich suchte ihn in den Bergen und Tälern, aber weder in der Höhe noch in der Tiefe sah ich mich imstande, ihn zu finden. Ich ging zur Kaaba in Mekka, aber dort war er auch nicht. Ich befragte die Gelehrten und Philosophen, aber er war jenseits ihres Verstehens. Ich prüfte mein Herz, und dort verweilte er, als ich ihn sah. Er ist nirgends sonst zu finden.“

Zusammengefasst:

• Achte darauf, mit wem du was zu tun hast. Was will ein Mensch wirklich von dir?

• Achte darauf, in welcher Umgebung du dich wie lange aufhältst.

• Sag NEIN, sag HALT und STOPP! Wenn dir das schwerfällt, trainiere es zuerst bei weniger wichtigen Dingen. Spiele damit und übe so lange, bis du mit Leichtigkeit über dich selbst bestimmst. Ist es für dich ein Kinderspiel, NEIN zu sagen, dann ist die Lektion verinnerlicht. Nur wer die „Kleinigkeiten“ meistert, ist bereit für Großes.

• Rufe ERZENGEL MICHAEL und erwarte das Unerwartete.

Lerne Energiemanipulationen zu beherrschen, anstatt mit dem Leiden Einzelner oder mit dem Schmerz der Welt unterzugehen.

Jetzt bist du gerüstet für diese Zeit, in der immer mehr Menschen die Orientierung verlieren und an ihren Einstellungen, Meinungen und Glaubenssätzen dennoch bis zuletzt festhalten.

Dafür suchen sie Halt im außen. Womöglich auch bei dir? Aber sind sie da an der richtigen Stelle?

→ Buch hier bestellen!


 

Buchpräsentation im Video ab 0:32:00 Minuten

 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

 

→ MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

→ HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

 

 

0:00:00 Leben ohne Stress

0:23:00​ Zwischen den Dimensionen, Live-Botschaft von Sanat Kumara ​

0:32:00 Buchpräsentation “Gelassenheit im Sturm”​

Erlaube dir, glücklich zu sein

0:56:00​ Präsentation Symbole Druck auf Holz

1:00:30​ Die Corona-mRNA-Impfung

 1:28:50​ Was ist Gottvertrauen und was heißt Mut?

1:33:30​ Leserpost: Wie soll ich mich den Covid-Geimpften gegenüber verhalten?

1:40:45​ Jetzt will ich Taten sehen!

1:43:00 Beispiel für die “satanische Umkehr” & der Schlüssel zur Freiheit

1:53:30​ Drei Leserzuschriften: Ist Jesus gekreuzigt worden? Wie mit Ängsten umgehen? Humor. Wirkung vom Symbol CB9 .

2:00:00​ Appell an Eltern

2:02:00​ Unterschied zwischen dem Hohen Selbst und der Seele

2:05:15 Verbunden mit dem Hohen Selbst

2:14:45​ Alles kommt zum Guten!


 

→ SCHUNGITSCHEIBE CB10

→ SCHUNGITKUGELN CB10

→ NEWSLETTER HIER ANMELDEN

 

 

→ Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
→ MP3 Download der Lichtlesungen
→ Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.