30. Juni 2021

IMPFEN UND BETREUUNGSRECHT

Von Werner Hanne


Für die auch immer wieder genannten Todesfälle durch das derzeitige Impfen gilt nicht das Betreuungsrecht, sondern das Erbrecht.

Lichtwelt auf Telegram 


 

RUNDBRIEF VON WERNER HANNE

30.06.2021

 

Liebe Mitmenschen,

heute nur ganz kurz ein Gedanke.

Ein Thema von mir ist ja das Betreuungsrecht: Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen.

Darin ist geregelt: Niemand kann Entscheidungen für einen anderen Menschen treffen, wenn dieser dazu selbst nicht mehr in der Lage ist. Erforderlich dafür wäre: Eine vorher erteilte Vollmacht des  Entscheidungsunfähigen. Wenn nicht vorhanden, setzt das Betreuungsgericht einen Betreuer ein – in der Regel eine fremde Person – die dann entscheidet.

Das sollte zwar ein grundsätzliches Thema sein, ist aber bei den jetzigen Impfkampagnen um so wichtiger, da (ohne hier näher darauf einzugehen) von mehreren Seiten immer wieder von schwerwiegendsten Impf-Nebenwirkungen die Rede ist.

Zur genaueren Information über die rechtliche Seite des Betreuungsrechts kann ich mein 2019 bei Sabine Weise-Vogt gegebenes Interview anbieten: SIEHE OEBEN (56:04 Min.)

Ein Hinweis dazu:

Für die auch immer wieder genannten Todesfälle durch das derzeitige Impfen gilt nicht das Betreuungsrecht, sondern das Erbrecht.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch auf die absolut überzeugenden Aussagen in einem Video des ehemaligen Vizepräsidenten des Pharmaunternehmens Pfizer, Dr. Michael Yeadon, hinweisen:

https://corona-transition.org/ex-vizeprasident-von-pfizer-packt-aus-wir-stehen-an-den-pforten-der-holle   (57:52 Min.)

Seine wichtigsten Argumente sind mit Minuten-Angabe unter dem Video nachzulesen.

Freundliche Grüße,
Werner Hanne

 

JJK: Lese auch hier den sehr wertvollen Beitrag von Prof. Dr. med. Paul Cullen

Ist die Massenimpfung gegen SARS-CoV-2 wirklich eine gute Idee?


 

Der Verfasser dieses Beitrages, Dipl.-Verwaltungswirt und Postoberamtsrat im Ruhestand Werner Hanne mit Wohnsitz in Stuttgart, arbeitete bis Ende 1999 bei einer Sonderbehörde der Post in der EDV-Organisation. Mit dem Thema Organspende beschäftigt er sich intensiv seit 2008 nach einem dramatischen Ereignis im persönlichen Umfeld.

Auf Einladung hält er im deutschsprachigen Raum darüber Vorträge,  weil es „dringend notwendig ist, daß die Menschen mehr über die verschwiegenen Hintergründe erfahren.“

Zu diesem Thema gab er vier Interviews:

– im Mai 2018 für die Internetseite www.freespirit-tv.ch. Die Links dazu: www.freespirit-tv.ch oder www.youtube.com, in die jeweilige Suchzeile eingeben: Der Organwahn

– im Jan. 2017 für die Internetseite www.stein-zeit.tv. Die Links dazu: www.stein-zeit.tv oder www.youtube.com, in die jeweilige Suchzeile eingeben: Organspende – Die verschwiegene Wahrheit

– im Okt. 2014 für die Internetseite www.quer-denken.tv. Die Links
dazu: www.quer-denken.tv oder www.youtube.com, in die jeweilige Suchzeile eingeben: Organwahn.

– im Sept. 2011 für die Internetseite www.bewusst.tv. Der Link dazu: www.youtube.com, in die Suchzeile eingeben: Organe spenden? Nein danke.

Des Weiteren ist die Entwicklung des Kindes eines seiner Schwerpunktthemen, weil er hier Irrwege sieht, die der Allgemeinheit in dem beschriebenen Ausmaß wenig bekannt sind.

Auf Einladung bietet er auch hierzu bundesweit Lesungen mit Diskussion an, um verantwortungsbewußten Eltern und Großeltern sowie Lehrern und Erziehern einen Einblick in die praktizierten Methoden und Trends zu geben und Auswege daraus zu zeigen.

Zu diesem Thema gab er drei Interviews:

– im September 2018 für die Internetseite www.freespirit-tv.ch. Die Links
dazu: www.freespirit-tv.ch  oder  www.youtube.com, in die Suchzeile
jeweils eingeben: Kinder und was man wissen muss.

– im November 2017 für die Internetseite www.stein-zeit.tv. Die Links
dazu: www.stein-zeit.tv  oder  www.youtube.com, in die Suchzeile jeweils eingeben: Enkelgerecht denken.

– im Oktober 2016 für die Internetseite www.bewusst.tv. Die Links dazu:
www.bewusst.tv  oder  www.youtube.com, in die Suchzeile jeweils eingeben: Fehlbehandlung der Kinder.

Kontakt über E-Mail: werner.hanne@t-online.de

Internetseite: https://www.organwahn.de/index.php

Internetseite: www.die-entwicklung-des-kindes.de


 

→ NEWSLETTER HIER ANMELDEN!

 

→ SCHLÜSSEL ZUM WELTFRIEDEN (pdf) – BABABJI

→ WENN SIE UNSERE ARBEIT SCHÄTZEN: BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS!

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.