15. März 2021

DIE ROTE LINIE

Botschaft von Meister Kuthumi


Auch für die dunklen Kräfte gibt es eine ‘ROTE Linie’, die sie nicht überschreiten dürfen! Dass sie sich wiederholt nicht daran halten, zeigt ihre Verzweiflung. Deshalb räumen die Mächte des Lichts dort auf, wo der Mensch nicht weiterkann und die Menschheit nicht weiterweiß.

Beitragsbild © Andrea Percht


 

Kochtopf der Welt

Geht den Weg der Liebe beharrlich weiter! Bleibt dabei entschlossen und seid weise, denn ein untergehendes System und eine in arge Bedrängnis geratene Machtelite schlagen um sich und vernichten alles, was sich ihnen in den Weg stellt.

So lade ich dich ein, Klugheit und Weisheit walten zu lassen. Praktiziere deine spirituellen Übungen, bringe dich selbst immer in die Mitte und in Verbindung mit Gott.

Der Druck im Kochtopf der Welt nimmt zu und es liegt an dir, diesen Druck von dir fernzuhalten.

Die Meditation, die Stille und das digitale Fasten eignen sich hierbei besonders dafür.

In diesen Tagen ist es von großer Bedeutung, dass du im Kopf klar und in den Gefühlen bei dir selbst bleibst.

Sehr leicht kann sich das Chaos in der Welt nämlich auf dich übertragen und schon erscheint dir das ganze Leben ausweglos, hoffnungslos oder sogar sinnlos.

Die destruktiven Energien, die jetzt frei werden, haben es in sich! Noch einmal möchte die dunkle Elite ihre Herrschaft über die Menschheit zementieren. Unter dieser Prämisse ist alles zu sehen und alles zu verstehen, was sich heute an Negativität auf der Oberen Erde zeigt und an Destruktivität entlädt.

Generalmobilmachung der dunklen Kräfte

Ist dir aufgefallen, dass die dunklen Elemente mit aller Gewalt das Licht unterdrücken wollen?

Die Aktionen der Unterdrückung von Menschen, der Freiheitsberaubung und der Manipulationen haben ein Ausmaß erreicht, sodass es immer mehr Menschen auffallen muss! Die dunklen Kräfte haben alles mobilisiert, um das spirituelle Erwachen der Menschheit im letzten Moment zu vereiteln.

Deshalb versucht man nicht nur die Menschen, sondern auch die Wolken zu impfen. Das Licht der irdischen Sonne und das Licht der Zentralen Sonne sollen auf diese Weise blockiert werden.

Seid voller Selbstvertrauen und voller Mut, denn das spirituelle Licht kann nicht blockiert und die irdische Sonne wird nicht verdunkelt werden.

Auch für die dunklen Kräfte gibt es eine „ROTE Linie“, die sie nicht überschreiten dürfen! Dass sie sich wiederholt nicht daran halten, zeigt ihre Verzweiflung. Deshalb räumen die Mächte des Lichts dort auf, wo der Mensch nicht weiterkann und die Menschheit nicht weiterweiß.

Täglich werden unglaubliche Machenschaften im Hintergrund neutralisiert.

Die Vernichtung der Menschheit kann und wird nicht mehr geschehen, die Zerstörung der Erde kann und wird nicht mehr geschehen und die globale Kontrolle über die Menschheit wird scheitern.

Zu viele Menschen sehnen sich nach Frieden, Gerechtigkeit, Einheit, Glück, Lebensfreude, Freiheit und Liebe! Dieser Zug ist nicht mehr zu stoppen!

Was ihr jetzt erlebt, ist, dass alle dunklen Aktionen nahezu zeitgleich entfesselt wurden. Das zeigt den Druck, den die Mächte der Finsternis selbst haben und eröffnet jedem Menschen die Möglichkeit zu erwachen.

Druck für Positives nutzen!

Nutzt diesen Druck für Positives! Lasst euch von der Negativität nicht anstecken. Bleibt positiv und lichtvoll ausgerichtet. Einem wild gewordenen und verletzten Tier begegnet man am besten gar nicht.

Wenn das aber unvermeidlich ist, dann lässt man es toben, so lange, bis es die Kraft verliert, man nähert sich ihm achtsam und versucht es zu heilen oder aber man beendet dessen Qual. Keine Situation gleicht der anderen!

Deshalb sei immer bereit, sehr flexibel zu reagieren, und sei völlig frei darin, das geeignete Mittel für eine Situation zu wählen.

Widerstand durch Verweigerung!

Den destruktiven Kräften, die jetzt entfesselt sind, begegnet man am besten durch die Haltung der Verweigerung –  Widerstand durch Verweigerung.

Macht bei den Dingen, die euch falsch vorkommen, einfach nicht mehr mit! Weist zurück, was sich für euch falsch anfühlt.

Tag für Tag habt ihr die Wahl, mitzumachen oder den Ideen der sich selbst zerstörenden dunklen Kräfte mit Ablehnung gegenüberzutreten. Verschafft eurem Unmut Luft, sagt NEIN und seid bereit, vorübergehend zu verzichten.

Definiert das Wesentliche! Definiert eure eigene ROTE Linie!

Lasst euch von dieser Matrix nicht dazu verleiten, dass ihr ohne bestimmte „Segnungen“ nicht leben könntet. Steig aus – in aller Stille, hörbar oder unüberhörbar.

Welche Mentalität hast du und welche Aufträge willst du erfüllen? Auf welche Weise möchtest du kämpfen – oder willst du gar nicht mehr kämpfen?

Kämpfen und kämpfen

Sei dir bewusst: Es gibt viele Arten des Kampfes. Ein Einsiedler kann ein größerer Krieger sein als ein General. Es kommt allein auf die innere Ausrichtung an und darauf, welche Themen ein Mensch in einem Leben bearbeiten und erlösen möchte.

Verurteile niemanden, der sich Krieger nennt, und niemanden, der das Kämpfen völlig ablehnt. Woher willst du wissen, welche Rolle ein Mensch auszufüllen gekommen ist? Hast du jemals die Schuhe getragen, die ein anderer trägt?

Für dich ist allein wichtig: Arbeite mit den Werkzeugen, die dir Gott verliehen hat, und vermehre die Talente, mit denen du geboren wurdest – alles andere ist Nebensache.

Wir befinden uns am Ende der Zeit. Viele Menschen, die diese Erde aus vielen Leben kennen, haben im vollen Bewusstsein um die Herausforderungen jetzt eine Verkörperung gewählt.

Du bist voll bewusst in dieses Leben eingestiegen und bist zur rechten Zeit am richtigen Ort! Womöglich kommst du in diesem Leben der endgültigen Wahrheit näher oder du erreichst die Meisterschaft. Gewiss ist jedem Menschen dies: Aus dem Licht bist du gekommen und in das Licht kehrst du zurück!

Am Tag, der dir beschieden ist, vollendest du den Kreis auf dieser Welt. Der Schleier hebt sich und du kehrst heim zu Gott.

MEISTER KUTHUMI


 

»Die ROTE Linie« 114. Lichtlesung ab 1:11:30 Minuten

 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

→ MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

→ HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

 

 

0:00:00 Sorgen und Ängste bewältigen

0:26:00​ Ihr seid in den Händen Gottes, Live-Botschaft von Jesus Christus

0:35:30​ Buchpräsentation “Telos”, 3. Auflage – • Lebensader des Aufstiegs

0:57:45​ Was auf der Erde jetzt geschieht?

1:07:00​ Zeitalter der Wahrhaftigkeit ist ausgerufen!

1:11:30​ “Lichtkrieger”: Kämpfen oder Widerstandslos ertragen?

1:18:10​ Wann wendet sich das Blatt?

1:20:50​ Freut euch, was jetzt kommt!

1:26:00​ Was Sterbende bereuen … & Neues Buch ist im Entstehen

1:31:00​ Brauchen wir “Experten?” Im Herzen weißt du ALLES!

1:41:00​ White Eagle: Widerstand durch Kunst, Freude, Vertrauen und Liebe

1:46:00​ Gott hat viel Arbeit und keine Frau

 

→ »Telos – Willkommen in Agartha«

→ »Erlösung«

→ »Sananda Offenbarungen 1«

→ Newsletter abonnieren

 

 

→ Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
→ MP3 Download der Lichtlesungen
→ Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.