28. Februar 2021

BEWUSSTSEIN, MORAL UND ETHIK – DIE BEDEUTUNG FÜR DEN FRIEDEN

Vortrag von Armin Risi


Armin Risi beleuchtet auf unnachahmliche Weise die spirituellen Zusammenhänge dieser Überganszeit. Am Ende siegt die Liebe – und dabei kommt es auf jeden von uns an! JJK

• 2012 ist noch nicht zu Ende. Wir sind in der Übergangszeit.

• Der Schlüsselmoment der Geschichte ist jetzt. Die göttliche Ordnung ist Liebe in Einheit oder Einheit in Liebe. Der Mensch hat die Wahl mit dieser Ordnung zu harmonieren oder auch nicht.

• Wenn wir Harmonie haben, entsteht immer etwas kreatives.

• Rechts und links ist keine Dualität sondern eine Polarität, wie Yin und Yang – sie gehören zusammen.

• Liebe den Nächsten wie dich selbst.


 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

→ MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

→ HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

 

 

0:00:00 Sorgen und Ängste bewältigen

0:26:00​ Ihr seid in den Händen Gottes, Live-Botschaft von Jesus Christus

0:35:30​ Buchpräsentation “Telos”, 3. Auflage – • Lebensader des Aufstiegs

0:57:45​ Was auf der Erde jetzt geschieht?

1:07:00​ Zeitalter der Wahrhaftigkeit ist ausgerufen!

1:11:30​ “Lichtkrieger”: Kämpfen oder Widerstandslos ertragen?

1:18:10​ Wann wendet sich das Blatt?

1:20:50​ Freut euch, was jetzt kommt!

1:26:00​ Was Sterbende bereuen … & Neues Buch ist im Entstehen

1:31:00​ Brauchen wir “Experten?” Im Herzen weißt du ALLES!

1:41:00​ White Eagle: Widerstand durch Kunst, Freude, Vertrauen und Liebe

1:46:00​ Gott hat viel Arbeit und keine Frau


 

→ »Telos – Willkommen in Agartha«

→ »Erlösung«

→ »Sananda Offenbarungen 1«

→ Newsletter abonnieren

 

 

→ Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
→ MP3 Download der Lichtlesungen
→ Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.