24. Februar 2021

HOCHEXPLOSIVES AUS FRANKREICH

Neue Lebensquelle


Heute wird ein zweites Nürnberger Tribunal vorbereitet, in dem unter der Schirmherrschaft Tausender globaler Anwälte hinter dem amerikanisch-deutschen Anwalt Reiner Fuellmich….

Beitragsbild © Andrea Percht


 

HOCHEXPLOSIVES AUS FRANKREICH

von Jean-Michel Grau

Hier die Übersetzung:

Heute wird ein zweites Nürnberger Tribunal vorbereitet, in dem unter der Schirmherrschaft Tausender globaler Anwälte hinter dem amerikanisch-deutschen Anwalt Reiner Fuellmich, der die für den von Davos instrumentalisierten Covid-19-Skandal verklagte, eine „Sammelklage“ eingerichtet wird Forum.

In diesem Zusammenhang ist daran zu erinnern, dass Reiner Fuellmich der Anwalt war, dem es gelungen ist, den Autogiganten Volkswagen im Fall der behandelten Katalysatoren zu verurteilen. Und dies ist derselbe Anwalt, der es geschafft hat, die Deutsche Bank als kriminelles Unternehmen zu verurteilen.

Laut Reiner Fuellmich sind alle Betrugsfälle deutscher Unternehmen im Vergleich zu den Schäden, die die Covid-19-Krise verursacht hat und weiterhin verursacht, dürftig. Diese Covid-19-Krise muss in „Covid-19-Skandal“ umbenannt werden, und alle Verantwortlichen müssen wegen zivilrechtlicher Schäden aufgrund von Manipulationen und gefälschten Testprotokollen strafrechtlich verfolgt werden.

Aus diesem Grund wird ein internationales Netzwerk von Wirtschaftsanwälten den größten Fall aller Zeiten, den Covid-19-Betrugsskandal, verhandeln, der inzwischen zum größten Verbrechen gegen die Menschlichkeit aller Zeiten geworden ist. Auf Initiative einer Gruppe deutscher Anwälte wurde eine Untersuchungskommission nach Covid-19 eröffnet, um eine internationale Sammelklage nach angelsächsischem Recht zu erheben.

Hier ist die zusammenfassende Übersetzung von Dr. Fuellmichs letzter Mitteilung vom 15.02.2021

„Die Anhörungen von hundert Wissenschaftlern, Ärzten, Ökonomen und Juristen von internationalem Ruf, die seit dem 07.10.2020 von der Berliner Untersuchungskommission für die Covid-19-Affäre durchgeführt wurden, haben sich inzwischen mit einer Wahrscheinlichkeit gezeigt, die der Gewissheit nahe kommt dass der Covid-19-Skandal zu keinem Zeitpunkt eine gesundheitliche Angelegenheit war. Es ging vielmehr darum, die Macht der korrupten „Davoser Clique“ zu zementieren – unrechtmäßig, weil sie durch kriminelle Methoden erlangt wurde -, indem der Reichtum der Bevölkerung auf die Mitglieder der Davoser Clique übertragen wurde, indem unter anderem die kleinen und kleinen zerstört wurden insbesondere mittelständische Unternehmen. Plattformen wie Amazon, Google, Uber usw. könnten sich somit ihre Marktanteile und ihr Vermögen aneignen „.

 

Französische Quelle :

https://reseauinternational.net/le-plus-grand-nuremberg-de-tous-les-temps-se-prepare/

Deutsche Quelle:

https://neuelebensquelle.wordpress.com/2021/02/22/hochexplosives-aus-frankreich-heute-wird-ein-zweites-nuernberger-tribunal-vorbereitet-in-dem-unter-der-schirmherrschaft-tausender-globaler-anwaelte-hinter-dem-amerikanisch-deutschen-anwalt-reiner-fu/


Fuellmich: Von 31 Geimpften sind 7 tot und 11 weiteren geht es schlecht!? Informant: Genau. (…) Das kann kein Zufall sein!

 


 

MEISTERDIALOGE: JETZT 9 BÄNDE MIT 220 BOTSCHAFTEN & GESPRÄCHEN

 

→ Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
→ MP3 Download der Lichtlesungen
→ Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.