29. Dezember 2020

GEMEINSAM GELANGEN WIR ZUR QUELLE

Danksagung zum Jahreswechsel


Wir danken Ihnen für Ihre Kraft und Ihre Liebe, für Ihr Durchhaltevermögen und Ihren Mut. Denn nicht immer ist es leicht gegen den Strom zu schwimmen. Doch wie wollen wir sonst an die Quelle gelangen?

Beitragsbild © Andrea Percht


 

Sehr geschätzte Leser, Liebe Förderer & Liebe Freunde,

der bevorstehende Jahreswechsel ist uns stimmiger Anlass DANKE zu sagen!

• Wir danken Ihnen für Ihre große ideelle und energetische Unterstützung, die wir das ganze Jahr über erfahren durften. Diese kam in den vielen Zuschriften und Mails so wunderschön und oft auf berührende Weise zum Ausdruck. Wir sind wirklich eine immer größer werdenden Lichtfamilie, bei der ein jeder dort, wo er ist, seinen Beitrag zum Ganzen, zum Wohle der Menschheit leistet. Es ist für uns wunderschön zu beobachten, dass “Spiritualität” für immer weniger Menschen ein Fremdwort ist.

• Wir danken Ihnen für ihre unverzichtbar wichtige finanzielle Unterstützung, die wir durch Ihre Spenden erhalten. Dabei helfen uns kleine Spenden genauso weiter wie größere Beträge. Jeder gibt, wie er kann und möchte und wir nehmen wahr, wie sehr Sie mit dem Herzen dabei sind und mit uns Leben. Für die wertvolle Unterstützung in diesem Bereich danken wir ihnen aus ganzem Herzen.

• Wir danken Ihnen dafür, dass sie die Botschaften und die Gaben, die uns gegeben werden, weiterreichen. Wir wissen, dass viele Leser die lichtvollen Inhalte unseres Portals jenen Menschen nahebringen, die von sich aus kaum auf uns gestoßen wären. Manche Menschen haben kein Internet, andere wiederrum entbehren jeglicher finanzieller Mittel, um sich beispielsweise ein Buch überhaupt kaufen zu können. Doch auch diese Menschen werden erreicht, da es Engel in Menschengestalt gibt, die ihre Augen offen halten und ihre inneren Sensoren sensibilisiert haben.

Wir danken Ihnen für die Kraft, für die Liebe, für den Mut und für Ihr Durchhaltevermögen. Denn nicht immer ist es leicht gegen den Strom zu schwimmen. Doch wie wollen wir sonst zur Quelle gelangen?

Wir beschließen ein Jahr und ein neues steht vor der Tür. Neue Herausforderungen erwarten uns und auf Unvorhersehbares gilt es sich einzustellen. Manches können wir erahnen, das Meiste jedoch bleibt noch im Verborgenen. Was wir aber wissen ist:

Unsere Arbeit geht weiter und auch dem Licht am Ende des Tunnels kommen wir näher und näher.

Das Reich Gottes entsteht und mit jeder guten Tat verwirklichen wir es in uns.

Mit jeder lichtvollen Manifestation und mit jeder Last, die wir von unserer Seele heben, wird der Traum vom Paradies auf Erden wahrer. Und dabei sind wir nicht alleine! Niemand ist es.

Bei allen Anstrengungen, die Ihre und unser aller Arbeit fordert, wissen wir, dass niemand von uns alleine ist! Auch wenn wir räumlich getrennt und zusätzlich von den herzlosen Corona-Maßnahmen eingeschränkt werden, sind wir verbunden durch die unsichtbare Nabelschnur des Lichts. Tatsächlich verbindet uns ALLE ein tiefes inneres Band der Liebe.

Wir sind eine Gemeinschaft, die sich nach Leben, nach Frieden und Einheit sehnt und wir haben jetzt die Gelegenheit, diese Qualitäten in uns selbst zu verwirklichen. Durch Trennung im außen die Einheit im inneren erfahren. Gäbe es eine bessere Gelegenheit dafür als jetzt?

Das Ende der Geschichte, im Mikro- und Makrokosmos, ist noch nicht da, doch es wird in diesem Augenblick geschrieben – von Dir und mir, von Euch und von uns!

Was wir alleine nicht schaffen, dass schaffen wir zusammen!“, singt Xavier Naidoo.

So ist es, denn niemand muss alleine etwas schaffen, was wir gemeinsam viel besser können.

Auf ein menschliches, mit Frieden und Freude angereichertes und von Gott gesegnetes neues Jahr 2021.

Ihr Lichtwelt-Team,
Karl Kassl & Jahn J Kassl


 

 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

→ MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

→ HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

 

 

0:00:00 Geduld verwandelt dich in Liebe

0:21:30 Sieg des Lichts & Triumph der Liebe, Live-Botschaft von Babaji

0:30:00 Buchpräsentation “Erlösung”.

0:34:30 Superman

0:40:00 Freiraum in 5 Minuten erschaffen

0:44:30 Kann ich mich unsichtbar machen?

0:47:00 Phase der vollständigen Aufdeckung

0:51:55 Bei Dummen ist nichts zu machen!

0:57:30 Erzengel Gabriel übernimmt Rolle von Satan!

1:02:30 Die Erlösung ist im Gange

1:13:50 Die Messias-Täuschung

1:20:30 Ermutigung für Zweifler

1:29:30 Was geschieht 2021?

1:43:30 Ein lieber Freund ist heimgegangen …

1:47:00 Was unsere Politiker vergessen haben

1:50:00 Schöne Lesermails + Unterschied von Jesus Christus und Sananda?

1:54:45 Würde sich Jesus impfen lassen? + Ausblick auf die Lichtlesungen 2021

1:58:55 6 Tipps für Sie!

2:03:50 Über die Geduld – von Rainer Maria Rilke

 


 

→ Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
→ MP3 Download der Lichtlesungen
→ Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.