2. Dezember 2020

SPLIT DER ERDEN

Botschaft von Meister St. Germain


Es ist ein Split, bei dem sich die höher schwingende Neue Erde aus der Matrix der 3D-Realtiät herauslöst. Dieses Programm ist jetzt in der Umsetzung und beginnt sich auf alles auszuwirken.

Cover © Andrea Percht


 

→ Neu: »Sananda Offenbarungen 1«

→ Neu: »Jesus Biografie 1« (4. Auflage)

→ Neu: »30 Tore zur Erleuchtung (2. Auflage)

→ Bergkristallscheibe CB5 wieder erhätlich!


 

Zeichen der Zeit

Die Menschen entscheiden selbst, welche Erde sie wählen und wohin sie nach dieser Reise gehen. Die Neue Erde löst sich von der tief schwingenden 3D-Erde heraus und wird auf einer neuen Ebene des Seins etabliert. Dieser Vorgang ist schon weit fortschritten und nach und nach verankern sich immer mehr Menschen auf der neuen Zeitlinie der Erde.

Es gibt die Wahrnehmung, dass die Zeit immer schneller vergeht, dass bestimmte Dramen dich nicht mehr erreichen können oder dass du, wie ein Unbeteiligter, auf das Zeitgeschehen blickst.

Das alles sind Zeichen, dass du dich bereits auf einer anderen höher schwingenden Ebene verankerst.

Probleme der 3D-Ebene sind nur auf der 3D-Ebene zu lösen.

Das erklärt, warum so viele Revolutionen keinen bleibenden und lichtvolle Wandel nach sich ziehen konnten. Wer  auf der 3D-Ebene seine Erfahrungen sammelt, der neigt zur Symptombekämpfung – anstatt den Ursachen auf den Grund zu gehen.

Der Mensch entwickelt sich Leben für Leben aus der 3D-Perspektive hinaus.

Reifung der Seele

Diese inneren Programmierungen werden mit der Reifung der Seele mehr durchschaut und allmählich aufgehoben. Je länger eine Seele im irdischen Kampf der 3D-Erde verstrickt war, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie aufwachen möchte und aus diesem Gefängnis ausbrechen kann.

Der Aufstieg eines Menschen in die höhere Dimension kann zwar beschleunigt werden, unmöglich aber ist, erwünschte Erfahrungen auszulassen oder beschlossene Vereinbarungen aufzuheben.

Die menschliche Seele kommt mit einem inneren Auftrag, mit einem Seelenplan auf die Erde. Du wirst mit dem inneren Wissen, was du in diesem Leben hier erfahren möchtest, geboren.

Alle deine Entscheidungen begünstigen diesen Pfad und sollen dich dazu führen, dass du dieser Erfüllung so nahe als möglich kommen kannst.

Viele Menschen biegen falsch ab, machen Umwege, verstricken sich oder sie begehen Irrtümer. Diese Umstände werden nach dem Leben eingehend betrachtet. Danach wird die nächste Inkarnation geplant und es wird ein weiterer Versuch gestartet, Aufgeschobenes zu erfahren und Unerledigtes zu erledigen. So geht jeder Mensch seinen Weg und jede Seele weiß, was der Mensch dafür benötigt.

Erlebt ihr sture Menschen, so seid euch gewiss, sie wissen insgeheim, warum sie sich so verhalten. Erlebt ihr Ignoranz, Hartherzigkeit oder einen Mangel an Liebe, so seid euch gewiss, das ist der Pfad, den der Einzelne gewählt hat, um sich selbst und die Welt zu erfahren.

Wer die Neue Erde auf einer höheren Schwingungsebene betreten möchte, ist reif für diesen Wandel und hat ein unerklärliches inneres Verlangen danach.

Menschen, die nur auf ihre 5 Sinne konditioniert sind, leben in einem gänzlich anderen Bewusstseinsfeld als die, deren Wahrnehmung darüber hinausreicht.

Entwickle tiefgreifendes Verständnis

Deshalb, geliebter Mensch,

verurteile niemals einen Lebensweg! Du weißt nicht, warum ein Mensch tut, was er tut – ja – was er aus seiner Sicht tun muss!

Entwickle ein tiefgreifendes Verständnis für den Nächsten! Auch wenn du seine Taten nicht gutheißen magst oder wenn bestimmte Entscheidungen Schaden anrichten und Leid hervorbringen. Ich sage dir:

Jeder Mensch ist geboren, um sich weiterzuentwickeln und um Gott auf seine einmalige Weise näherzukommen.

Trennung der Erden

Deshalb werden nun die Erden getrennt. Es ist ein Split, bei dem sich die höher schwingende Neue Erde aus der Matrix der 3D-Realtiät herauslöst. Dieses Programm ist jetzt in der Umsetzung und beginnt sich auf alles auszuwirken.

Deshalb kommt dir vieles fremd und unwirklich vor, deshalb kann dich Angst nicht mehr einschüchtern, deshalb vergeht die Zeit wie im Flug und deshalb verstehen dich die Menschen, Freunde und gute Bekannte, Familienmitglieder und oft die eigenen Kinder nicht mehr – und deshalb:

Fürchte dich nicht!

Was sich jetzt ereignet, ist der große Moment, auf den du sehr lange gewartet hast. Doch Kräfte, die deine Himmelfahrt auf die Neue Erde verhindern wollen, wirken dem entgegen.

Die Herrscher dieser 3D-Matrix unternehmen alles, um so viele Menschen wie möglich zurückzuhalten.

Alle negativen Leidprogramme, die jetzt abgespielt werden, sollen so viele Menschen als möglich in der Angst halten. Angst macht den Menschen unbeweglich und schwächt die Verbindung zum Göttlichen.

Es geht darum, so viele Menschen als möglich von ihrem göttlichen Faden abzuschneiden oder zumindest eine Unterbrechung dieser Anbindung zu erreichen. Sie wissen, dass ein konstant an das göttliche Licht angebundener Mensch unerreichbar ist und unbeeinflussbar bleibt.

Deshalb ist deine konstante Verbindung zur Quelle jetzt von größter Bedeutung. Allein darauf kommt es jetzt an!

Eine andere Tätigkeit hast du jetzt nicht, es sei denn, deine Anbindung ist konstant und du kannst dich für das Wohl aller Menschen einbringen.

Fürchte dich nicht!

Es ist unmöglich, jemanden, der mit seinem Ursprung verbunden ist, in dieses irdische Spiel einzuweben, so, dass er sich darin verfängt. Möglich ist aber, dass dein Licht das Spinnennetz auflöst und viele Menschen, die sich darin verfangen haben, miterlöst.

Du entscheidest selbst!

Betrachte dich selbst im Lichte der Wahrheit. Was ist dein tatsächlicher spirituellen Status? Du weißt selbst genau, wo du stehst, wohin du gehst und was dich auf diese Erde geführt hat. Handle demgemäß und du gehst niemals fehl.

Du bist es, der für dich selbst entscheidet, ob du in den Himmel, der auf der Neuen Erde errichtet wird, eingehst –  oder aber, ob in der Welt der verdichteten Materie weitere Erfahrungen auf dich warten.

Du entscheidest selbst, wie ein jeder Mensch selbst entscheidet. Das ist Freiheit!

Allen Mitmenschen in diesem Geiste und ohne Vorwürfe zu begegnen, zeichnet eine reife Seele aus.

Du bist geehrt dafür, dass du dich auf dieses Leben eingelassen hast. Du bist über alle Maßen geliebt.

Ich bin MEISTER ST. GERMAIN


 

»Split der Erden«, Lichtlesung ab 1:06:00 Minuten

 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

→ MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

→ HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

 

 

0:00:00 Wie weit willst du wirklich gehen?

 0:24:20 Der positive Wandel geschieht! Live-Botschaft von Babaji

0:34:00 Buchpräsentation “30 Tore zur Erleuchtung”

40 Tage Transformation

0:51:00 Warum ist Corona möglich?

0:59:30 Das Ringen um die Erde

1:06:00 Trennung der Gesellschaft – Split der Erden

1:14:00 Schützen sie uns Ältere nicht um diesen Preis!

1:18:40 Du planst das Leben vor dem Leben

1:26:00 Wandern zwischen den Welten

1:33:30 Große oder kleine Veränderungen – was ist besser? Wann bist du frei?

1:39:40 Erwachen wird zum Flächenbrand!

1:44:00 Neue Weltordnung” ade! US-Wahlen

1:48:50 Liebe dich selbst!

1:52:00 Auf “Augenhöhe” reden? Bitte nicht!

1:54:30 Gebet für unsere Politiker und für uns selbst

1:58:40 Die Sinnlosigkeit des Erleuchtungsdrangs

2:12:00 Schöne Lesermails & das Geschenk der Corona-Krise

2:21:00 Herz, mein Herz – Verabschiedung

 


 

→ Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
→ MP3 Download der Lichtlesungen
→ Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.