10. September 2020

GEHEIME UNTERGRUNDANLAGEN UND DAS HERZCHAKRA EUROPAS

Von Frank Schwede


Im Südwesten Deutschlands geschehen unheimliche Dinge – und das nicht erst seit Kurzem. Man sagt, dass Deutschland, Österreich und die Schweiz das D-A-CH-Delta der Welt wären und der Bodensee das Herzchakra Europas. Die Energien scheinen sich genau in dieser Region zu bündeln und auch außerirdische Mächte anzuziehen.

Beitragsbild © Andrea Percht


 

WAS DIE MENSCHHEIT NIE ERFAHREN SOLL!

 

Die UFO-Aktivität in dieser Region

ist sein Monaten sehr hoch. Besondere im Raum Stuttgart werden von vielen Menschen in den Abend und Nachtsunden immer wieder geheimnisvolle Lichter beobachtet. Was aber macht den Südwesten Deutschlands so einzigartig, dass die Menschen hier seit Generationen energetisch gefoltert werden?

Deutschland soll zu den am besten und meistüberwachtesten Ländern der Welt gehören, es wird auch behauptet, dass die Menschen hier mit speziellen HAARP-Frequenzen behandelt werden, um dass sie arbeitsam, obrigkeitshörig und gut steuerbar sind.

Mag sein, dass das nur eine von vielen Legenden ist, doch wenn das tatsächlich stimmt: Warum ist das so und welche Angst treibt bestimmte Kreise um, zu solchen Mitteln zu greifen?

Der Geduldsfaden des „Deutschen Michel“ reißt, wenn überhaupt, nur sehr schwer, denn er ist stark wie ein Schiffstau. Das, was der Deutsche in den letzten Jahrzehnten hat über sich ergehen lassen müssen, hätte in anderen Ländern, wie Frankreich, längst zu einer Revolte, zu einem Bürgerkrieg geführt.

Doch der Deutsche: schweigt und erträgt, er schluckt, bis er daran erstickt – fast schon könnte man auf die Idee kommen und sagen, der Deutsche Michel liegt im Wachkoma.

In spirituellen Kreisen ist davon die Rede, dass der Bodensee das Herz und Vater Rhein die Hauptschlagader des Landes sind. Zusammen soll das ein mächtiges energetisches Netz bilden, wonach schon Adolf Hitler die Autobahnen ausrichten ließ. Das würde also bedeuten, dass Deutschland ein energetisches Kraftwerk von besonderer Bedeutung ist, dass hier der Spirit sehr hoch ist – so hoch, dass das Land nicht umsonst als das Land der Dichter und Denker bezeichnet wird.

Deutschland war anderen Ländern schon immer einen Schritt voraus. Das beweist schon die eingesetzte militärische Technologie im Zweiten Weltkrieg. Die Deutschen verfügte bereits über Waffe, die kein anderes Land zur Verfügung hatte. Die V1 und V2 hätte es zu dieser Zeit eigentlich noch nicht geben dürfen.

Der Horton Nurflügler H IX war seiner Zeit ebenfalls Meilenweit voraus und diente mehr als 50 Jahre später als Vorlage für den Bau der Northrop B-2 Spirit. Woher kam das Wissen zur Herstellung dieser Technologie?

In einer Legende über ein abgestürzte UFO im Schwarzwald im Jahre 1936 heißt es, dass die Technologie des UFOs zu jener Zeit von der deutschen Wissenschaft bereits sehr gut verstanden wurde, dass Genies, wie der Österreicher Viktor Schauberger oder Wernher von Braun, die Geheimnisse der Alien-Technologie entschlüsseln konnte, um sie in irdische Projekte umzusetzen (Zerstörte Untergrundanlagen unter Stuttgart & Berlin und was die Eliten für den Herbst planen – die Erde befindet sich in der finalen Phase (Videos)).

Darum steht Deutschland noch immer unter Kuratel

Am Ende waren es dann ja auch deutsche Wissenschaftler und Ingenieure, die nach Ende des Zweiten Weltkrieg im Rahmen der Operation Paperclip in die USA geholt wurden, um die Vereinigten Staaten aus ihrem technologischen Dornröschenschlaf zu holen. Ohne das Zutun Wernher von Brauns wäre die Raumfahrt nie möglich geworden, weil die V2 der zum Schlüssel zu den Trägersystemen der Raumfahrt war.

Deutschland wurde nach Ende Zweiten Weltkriegs unter Verwaltung der Alliierten Streitkräfte gestellt – womit das ganze Dilemma, in dem das Land noch heute knietief steckt, begonnen hat; denn Deutschland steht noch immer unter Kuratel. Das heißt, es wird das gemacht, was gesagt wird – dem Land wurde gewissermaßen der Zahn der Intelligenz und Selbstbestimmtheit über Nacht gezogen.

Der Zweite Weltkrieg hat nicht nur die Menschen, sondern auch die einst so geniale Wissenschaft tief greifend verändert. Heute ist nicht mehr viel übrig vom genialen Erfindergeist der alten Geniegarde. Schaut man sich auf den Straßen um, bekommt man bald schon den Eindruck, dass die Gesellschaft von Generation zu Generation immer dümmer wird. Ein Schelm, der jetzt böses denkt und glaubt, dass das so gewollt ist – doch anders ist diese beunruhigende Metamorphose nicht zu erklären, die die Menschen hier durchmachen.

Um das begreifen zu können, muss man wissen, dass viele wissenschaftliche Meisterleistungen kausal nicht zu erklären sind. Woher kam etwa das Wissen Wernher von Brauns oder Viktor Schaubergers? Oft können sich Erfinder das selbst nicht erklären. Viele Wissenschaftler waren schon früh davon überzeugt, dass Wissenschaft und Spiritualität auf derselben Ebene stattfinden – dass heißt kein Wissen ohne das Zutun der geistigen Welt. Dieser Weg steht aber nur jenen Menschen offen, deren 3. Auge, die Zirbeldrüse geöffnet ist.

Man sagt, dass mit dem Ritual der Taufe dass 3. Auge geschlossen wird und somit kein direkter Zugang mehr zur geistigen Welt möglich ist. In spirituellen Kreisen wird behauptet, dass der Bodensee das Taufbecken Europas ist. Es ist also davon auszugehen, dass das Wasser des Bodensees schon in ferner Vergangenheit mithilfe einer mächtigen Anlage in der 4. Dimension umgedreht wurde, um das Energiezentrums Europas zu kontrollieren.

Dazu ist es wichtig zu wissen, dass unser gesamtes Leben, unser Tun und Handeln aus einer Abfolge von Energieflüssen besteht.

Die Energie ist nämlich der Baustein allen Lebens, nicht nur auf der Erde, sondern im gesamten Universum. Gelenkt wird die Energie über unser Bewusstsein.

Warum aber sollten dunkle Mächte im Hintergrund ein Interesse daran haben, das Energiezentrum Europas, das zu einem der wohl mächtigsten der Welt gehört, so dermaßen zu beeinflussen? Die Antwort auf diese Frage ist einfach: Mit unserem Bewusstsein erschaffen wir nicht nur unsere eigene Realität, sondern auch die des gesamten Planeten, weil schließlich alles eine Einheit ist (Wie der Mainstream über die befreiten Kinder aus den Tunneln und die Pädo-Netzwerke (nicht) berichtet! (Videos)).

Seelen sind ein Teil des Universums

Die Seele ist ein pars pro toto, als ein Teil des Ganzen, in diesem Fall ein Teil des Universums und alle Seelen bilden ein Kollektiv, was wiederum ein Gruppen-Bewusstsein zur Folge hat.

Je höher die Energien der Seelen schwingen, umso grösser wird auch das Bewusstsein für das große Ganze. Im übertragenden Sinne heißt das, dass das Bewusstsein der Masse bestimmt, in welche Richtung sich unsere Erde entwickelt, das kollektive Bewusstsein der Masse entscheidet also über die Zukunft von Planet Erde und somit auch über die Zukunft der gesamten Menschheit.

Deutschland im Speziellen und Europa im Allgemeinen sind das Kraftzentrum der Erde und werden also nicht ohne Grund seit vielen Jahren schon auf geradezu sadistische Weise mit niedriger Energie bearbeitet, um die positiv hochschwingende Energie so niedrig wie nur möglich zu halten, was zur Folge hat, dass sich viele Menschen, besonders die sensiblen, ständig lethargisch und wie benebelt fühlen.

Der Deutsche befindet sich also in einem Art Dauerrausch, um die Zusammenhänge nicht mehr richtig verstehen zu können, vor allem bei jungen Menschen ist das zunehmend deutlich zu beobachten. Manchmal hat man den Eindruck, dass selbst Abiturienten oder Studenten beim Einmaleins hängen geblieben sind.

In den Medien, in der Wissenschaft und vor allem in der Politik wird beispielsweise keine Ursachenforschung mehr betrieben, was man aktuell in der Coronakrise sehr deutlich beobachten kann. Man könnte meinen, dass wir schon lange in das Zeitalter der zufallsgesteuerten Welt eingetreten sind, wo alles und jedes Ereignis, einschließlich Corona, vom Zufall bestimmt ist.

Doch nichts im Leben geschieht aus einem Zufall heraus, alles unterliegt dem Prinzip Actio = Re-Actio, dass heißt: auf eine Aktion folgt nach dem Kausalitätsprinzip auch eine Reaktion. Eine Gesellschaft, die nichts mehr hinterfragt und keine Fragen mehr stellt bleibt dumm.

Gegenwärtig ist es üblich, Menschen, die hinter einem bestimmten Ereignis eine Ursache sehen, als Verschwörungstheoretiker zu bezeichnen, weil der moderne Mensch sich daran zu gewöhnen hat, dass alles nur rein zufällig passiert, niemand an etwas Schuld trägt, dass das Leben nur eine Laune der Natur ist und der Mensch sich als Opfer zu betrachten hat.

Die Energien wirken gegenwärtig mächtig im Südwesten Deutschlands, fast schon übermächtig, könnte man meinen, wenn man in diesem Zusammenhang die Gewaltorgien von Stuttgart betrachtet. Auch Gewalt ist Form und Ausdruck von Energie, in diesem Fall von niedrigschwingender Energie, hochschwingende Energie hingegen heißt Liebe (Die Handschrift des Tiefen Staats: Adrenochrom, Kinderhandel und Corona – so rechnet die Elite mit der Menschheit ab).

Darum ist die Heilung des Herzchakras so wichtig

Das bedeutet, dass sich Deutschland gerade in einem Reinigungsprozess der besondere Art befindet, da er unmittelbar im und um das Herzchakra Europas herum stattfindet – nämlich im Südwesten unserer Republik.

Das Herzchakra, das 4. Chakra, Anahata ist die Verbindung zwischen der weltlichen und spirituellen und zwischen der menschlichen und seelischen Ebene, der auch die Erinnerung an die Gefühle aus allen inkarnierten Leben in sich trägt.

Wut und Aggression ist Teil eines Reinigungsprozesses, der wichtig ist und der jetzt gerade stattfindet – und zwar auf allen biologischen Ebenen, in der Tier und Pflanzenwelt, wie auch beim Menschen und bei Mutter Erde. Die Themen des Herzchakras sind unter anderem: Liebe, Schmerz, Trauer, Vertrauen, Hingabe und Karma. All das kommt gerade jetzt in die Klärung.

Von den Dunkelkräften wird gegenwärtig der Versuch unternommen, diesen Reinigungsprozess zu stoppen, indem die Energien auf negative Weise beeinflusst werden. Dazu gehört unter anderem: die Gesellschaft mit politischen Themen zu spalten (Rassismus, Corona und andere falsche Flagge Aktionen), die flächendeckende Errichtung von 5G-Technologie und der Versuch von Impfungen mit genverändernden Rezeptoren und Nanochips.

Ein Massenerwachen der Deutschen und der Europäer ist als unerwünscht, denn er wäre für die Dunkelkräfte eine Katastrophe ungeahnten Ausmaßes, weil das Erwachen der Menschen in dieser Region aufgrund der starken Energien, die hier vorhanden sind, eine Kettenreaktion über den gesamten Planeten zur Folge hätte.

Sowohl der 1. als auch der 2. Weltkrieg waren also Kriege, die spirituelle Gründe hatten, weil, wie eingangs erwähnt, hier in Europa und speziell in Deutschland der Nabel der Welt ist und das Bewusstsein der hier lebenden Menschen von entscheidender Bedeutung für den Rest der Welt ist und somit auch auf die gesamte wirtschaftliche und politische Entwicklung Einfluss hat. Das sollte die Menschheit nie erfahren.

Also war die Manipulation der Menschen in Europa, speziell in Deutschland ein vorrangiges Ziel, um die Wirksamkeit des vorhandenen Energiezentrums zu schwächen. Wichtig ist hierbei weiter zu verstehen, dass jeder Mensch mithilfe seines Bewusstseins Schöpfer ist, diese wichtige Tatsache wurde der Menschheit über Tausende von Jahren vorenthalten, indem man sie manipuliert und in die Opferrolle gedrängt hat (Adrenochrom und die gefolterten Kinder aus Untergrundanlagen – führt die Spur auch nach Deutschland? Wurde Hillary Clinton bei einem Folter-Ritual gefilmt? (Videos)).

Liegt der Schlüssel zur neuen Welt in den Tiefen des Bodensees?

Das ist der Grund, weshalb schon sehr früh die Mind-Control-Technologie entwickelt und eingeführt wurde, um den Spirit und das Bewusstsein des Menschen auf die niedrigste nur mögliche Stufe zu setzen und es auch ein Grund, weshalb man den Menschen Flourid gab und die schönen Striche an den Himmel zeichnet.

Starke Energien, die aktuell von der Zentralsonne auf die Erde treffen und sehr gut auf den Schumann-Frequenzen zu erkennen sind, lösen die Lethargie und heilen, um künftig das nötige Bewusstsein für positive Veränderungen auf globaler Ebene zu schaffen.

Dass es in den letzten Wochen und Monaten besonders im Südwesten der Republik immer wieder zu massiven Polizeieinsätzen und anderen merkwürdigen Geschehnissen kam, ist also kein Zufall, wie nichts Zufall ist, was im Leben passiert. Es gibt viele geheime Untergrundanlagen (DUMBs) , auch in den Regionen rund um den Schwarzwald, in denen sich ungeheuerliche Dinge abspielen, denn auch die Dunkelkräfte nutzen das Herzchakra für ihre mächtigen Rituale, die allerdings gegen die Menschheit gerichtet sind.

Anm. d. Red.: Michael Müller berichtete in den letzten Tagen auf seiner Facebook-Seite: „Inzwischen werden einige Beobachtungen gemacht, die die technischen Anlagen zum Tunnelbau zwischen Stuttgart und Ulm links und rechts an der Autobahn A8 angehen.

Mir wurde aus erster Hand berichtet, dass dort im Gelände der Baustellen gerade massiv technisches Gerät abgebaut wird. Auf beiden Seiten der Autobahn entlang wurden gigantische kilometerlange Betonanlagen zur Betongewinnung installiert, wo ich mich schon immer gefragt hatte, ob dieses Bahn-Bauprojekt wirklich so viel Beton benötigt, oder ob da nicht doch einiges dazu in den tieferen Untergrund geschafft wird, um dort eine DUMB zu bauen, was natürlich offiziell nicht bekannt wurde.

Jedenfalls scheint sich da im Bereich der Autobahn A8 aktuell etwas zu tun, was auf einen Abschluss von Bauarbeiten des Tarnprojektes Stuttgart 21 hinweisen tut. Es wird oberflächlich technisches Gerät abgebaut und entfernt. Das heißt, entweder sind die Bahn-Tunnelarbeiten abgeschlossen,….oder man benötigt nicht mehr soviel Beton, weil die DUMBs und weitere Untergrundarbeiten ausgehoben und zerstört wurden und da nichts mehr benötigt wird und weiter geht.

Ich frage mich natürlich warum wird gerade jetzt zu diesem Zeitpunkt, wo bekannt wurde dass etliche Untergrundanlagen durch GEOscans gesucht und geortet wurden, die SHAEF-Truppen da sind, der Flughafen Stuttgart im April für 17 Tage geschlossen wurde, es zahlreiche Untergrunddetonationen gab, Wassereinbrüche im Raum Stuttgart sich ereigneten…. mysteriöse Baustellenlöcher im Innenstadtbereich Stuttgart wie von Geisterhand geschlossen und beseitigt wurden, ob dass nicht alles einen Zusammenhang hat, was mit einer tatsächlichen Zerstörung gewisser Untergrundanlagen im Großraum Stuttgart zu tun hat! (Hollywood: Das fehlende Filmmaterial von “Eyes Wide Shut” – Elite-Pädophilenring organisierte Jagdgesellschaften auf Kinder (Videos))

Was aktuell aber immer noch ist, ist die Tatsache, dass die massiven UFO-Bewegungen im Großraum Stuttgart noch vorhanden sind und verstärkt weiter zu nehmen. Offensichtlich wird das Geschehen um Stuttgart herum genaustens auch beobachtet und überwacht. Von wem auch immer.“

Die Dunkelkräfte wissen um die Macht der Energie und des Bewusstsein. Seit Tausenden von Jahren sind sie bestrebt, dass die Menschheit dieses Geheimnis nicht erfährt, weil sie ganz allein mit ihrem Bewusstsein und mithilfe der mächtigen Energien im D-A-CH-Delta die Geschicke der Dinge in die von ihnen gewünschte Richtung lenken (Hollywood und Elite-Pädo-Netzwerke: “Eine große Operation ist im Gange und sie werden ausgeschaltet”).

Ein positives Bewusstsein der Masse ist das Geheimnis einer friedlichen Welt von morgen – ohne Krieg und Armut. Der Schlüssel zu dieser Welt liegt im D-A-CH Delta in den Tiefen des Bodensees, dem Herzchakra Europas.

Bleiben Sie aufmerksam!

 

→ Erschienen am 19. Juli 2020 auf  PRAVDA TV, Hervorhebungen von JJK.

 


 

→ VIDEO DER 110. LICHTLESUNG

→ ENTSCHEIDENDE JAHRE DER MENSCHHEIT

→ NEWSLETTER HIER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.