5. September 2020

BETET, BETET, BETET

Botschaft von Atmar


Ihr wankt, ihr steht nicht fest, euch schüttelt es gehörig und doch, ihr seid die Götter aus dem Sein. Ja, DU!

Cover © Andrea Percht

 

Aus dem Buch »ATMAR – JENSEITS ALLER KONZEPTE, Seiten 83-85


 

Das Leben erben

Ich bin ATMAR.

Gekommen vor langer Zeit, damit ich dich begleite, da es Zeit ist für dich, das Leben zu erben.

Der Sturm kann viel vernichten, doch er schafft viel hinweg, das Feuer kann viel verbrennen, doch es bringt neue und fruchtbare Felder hervor, das Wasser kann alle unter sich begraben, doch es erschafft dabei nun Frieden, dort, wo bisher der Unfrieden war.

Das bedeutet für dich: Gleich, was nun auf dieser Welt geschieht, bleib unberührt davon, so wie der Regen dich nicht durchnässt, da du einen Regenschutz umgelegt hast.

Schützt euch also vor den Kräften, die euch nun hinunterziehen möchten!

Wie? Wie immer, auch das ist leicht.

1) Macht jede Sekunde eures Tages zu einem Gebet! Sprecht ein Mantra, sprecht eine Verfügung, aber sprecht mit Gott – BETET.

2) Das bringt die Wirkung.

Mehr braucht es jetzt nicht, außer dem unablässigen Gebet zu Gott – selbst wenn ihr schlaft!

Wie das geht?

Indem ihr vor dem Einschlafen an Gott denkt, an das Licht und an Sein Licht, damit zieht ihr diese Ebene der Schöpfung in eure Welt – in eure Traumwelt.

Betet immer, das heilt alles – feiert, betet und seid, mehr braucht es nicht, dann ist alles getan.

Das Geheimnis eines beschützten und geführten, eines in allen Belangen vollkommenen Lebensalltags liegt in der ununterbrochenen Hinwendung zu Gott – ohne Pause – und ihr werdet das Leben als eine große Feier erleben – selbst dann und gerade dann, so es wenig zu feiern gibt, wie es den Anschein hat.

Diejenigen bleiben aufrecht stehen, die in Gott gefestigt sind, und diejenigen werden fallen, die Gott in Zweifel ziehen, da sie damit ihre eigene göttliche Natur anzweifeln, was zur Folge hat, dass sie nur zu zweifelhaften Entscheidungen befähigt sind. So ist es!

Alles wird nun ganz und so braucht es auch dich – ganz.

Gott ruft nach dir, komm, Gott bettet dich weich, beziehe das Lager, Gott nimmt dich in Seinen Armen auf, lass dich fallen.

Zögere nicht länger…

Gekommen, um euch ankommen zu sehen,

ATMAR


 

Präsentation »Entscheidende Jahre der Menschheit« 0:35:10

 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

→ MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

→ HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

→ WEITERE VIDEOS VON LICHTLESUNGEN BEI STREAMERA

 

 

0:00:00 Toleranz und Akzeptanz, Bewusstseinsarbeit in der Gnade Gottes

0:27:00 Ausbruch aus der Matrix, Live-Botschaft von Lao Tse

0:35:10 Buchpräsentation “ENTSCHEIDENDE JAHRE DER MENSCHHEIT”

0:38:50 Amun oder Amen

0:51:00 Wie viele bin ich?

1:04:15 Ich bringe das Schwert und den Frieden

1:10:00 Wettlauf mit der Zeit

1:17:00 Positive Dynamik ist in Gang gesetzt

1:23:00 Kann eine Partnerschaft funktionieren, wenn ein Partner erwacht ist und der andere nicht?

1:28:45 Vergiss die 10 Gebote!

1:50:15 Was bleibt Positives von der Corona-Krise?

2:00:00 Unabänderlich


 

→ Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
→ MP3 Download der Lichtlesungen
→ Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.