15. August 2020

MÄEUTIK – WAS IST DAS?

Von Werner Hanne


Die Mäeutik (von Sokrates, auch Hebammenkunst genannt) beruht auf der Grundannahme, dass die Wahrheit in der angeborenen Vernunft jedes Menschen bereit liegt und nur ans Licht gebracht, also ‘entbunden’ werden muss.

Beitragsbild © Andrea Percht


 

→ VIDEO DER 110. LICHTLESUNG & BUCHPRÄSENTATION

→ Neu: ENTSCHEIDENDE JAHRE DER MENSCHHEIT

 

HINWEIS: Aufgrund unserer Auszeit im Juli reiche ich diesen »Rundbrief« von Werner Hanne heute nach. Ich wünsche Ihnen viel Freude und Erkenntnisgewinn bei dieser aufschlußreichen Lektüre sowie mit den zahlreichen weiterführenden Links.
Mit Liebe, JJK


 

RUNDBRIEF VON WERNER HANNE

13.07.2020

 

Hallo,

beim Corona-Thema lassen sich zwei „Lager“ erkennen:

• Die von den Mainstream-Infos Überzeugten (leicht zu erkennen u. a. an Maskenträgern, die allein im Auto sitzen) und

• die aus alternativen Quellen Informierten (sogen. Verschwörungstheoretiker).

Wenn es sich dabei um nicht nahestehende Menschen handelt, können sich diese beiden „Lager“ ja weiträumig aus dem Wege gehen. Schwieriger wird es aber im Verwandten- und Bekanntenkreis.

Um hier eine „Klärung“ zu erreichen, könnte, sofern eine Gesprächsbereitschaft besteht, ein Versuch mit der Mäeutik hilfreich sein.

Die Mäeutik (von Sokrates, auch Hebammenkunst genannt) beruht auf der Grundannahme, dass die Wahrheit in der angeborenen Vernunft jedes Menschen bereit liegt und nur ans Licht gebracht, also „entbunden“ werden muss. Ein Fragender gibt dabei indirekt vor, unwissend zu sein, stellt aber gezielt solche Fragen, in denen die Antwort schon verborgen liegt, womit der Gesprächspartner zu quasi eigenen Erkenntnissen gelangt.

Dieses Unterfangen kann natürlich beliebig mühsam werden, da jeder Mensch in einer sogen. Box* lebt, in der er sich festgeklammert und die ihm ja nachweislich das Überleben bisher gesichert hat. Mit gezielten Mäeutik-Fragen kann nun versucht werden, die Bereitschaft des Anderen zu erreichen, seine Auffassung von der einen oder anderen seiner Realitäten zu ändern.

Aber nicht nur krasse Meinungsunterschiede lassen sich evtl. angleichen, sondern auch die Auflösung einer „Kognitiven Dissonanz“ ist denkbar, die die Sozialpsychologie einen als unangenehm empfundenen Gefühlszustand bezeichnet, der dadurch entsteht, dass ein Mensch unvereinbare Kognitionen hat (Wahrnehmungen, Gedanken, Meinungen, Einstellungen, Wünsche oder Absichten), die bis zu einer Psychotherapie führen können.

Woher jetzt die Argumente für die Mäeutik-Fragen nehmen?

• Mainstream-Gläubige natürlich aus Presse, Funk und Fernsehen,

• Verschwörungstheoretiker z. B. aus dem Internet. Dazu hierunter eine kleine Sammlung.

Viel Erfolg bei dieser „Arbeit“ wünscht Euch

Werner Hanne

 

* Die Box ist beschrieben von Clinton Callahan in seinem Buch „Abenteuer Denken“, Abenteuer 1: „Die Box ist unsere persönliche Auffassung von der Realität.“ Ein sehr lesenswertes Buch. Daraus aus dem Vorwort dieser Satz: „Die in diesem Buch enthaltenen Ideen werden Ihren Geist neu verkabeln.“


 

Hier die Mäeutik einfach erklärt­:

Die ‘Mäeutik’ (= Hebammentechnik) war Sokrates bevorzugter und geschickter Stil der Gesprächslenkung, um dem jeweiligen Gesprächspartner zu wichtigen Erkenntnissen zu verhelfen und zu fördern.


 

Hier die Mäeutik ausführlicher erklärt­:

Zum Lesen

https://lexikon.stangl.eu/7898/maeutik-maieutik/ (Lesezeit 3 Min.)

https://www.coaching-report.de/lexikon/maeeutik.html  (Lesezeit 2 Min.)

https://www.prinzip-wirksamkeit.de/was-ist-ein-sokratisches-gespraech/ (etwas länger)

 

Hier etwas mehr zur Kognitiven Dissonanz:

https://www.palverlag.de/lebenshilfe-abc/kognitive-dissonanz.html  (Lesezeit 1 Min.)

Hier nochmal das Video von Prof. Dr. Johann Menser, in dem er erklärt, dass es keine Viren gibt. Es gibt dabei auch was zum Lachen. Er sieht bei diesem Viren-Thema wiederholt über den Tellerrand hinaus – manchmal mit erschreckenden, aber eindeutigen Fakten, und er erwähnt auch das Thema Kognitive Dissonanz:

https://www.youtube.com/watch?v=G–NuC7Tmkw&feature=youtu.be (28:22 Min.)

 

Super! Merkel empfiehlt: Glauben Sie keinen Gerüchten. Glauben Sie nur offiziellen Stellen:

https://www.youtube.com/watch?v=E64bdnWYTOo&feature=youtu.be (6:40 Min.)

 

Wird gar nicht diskutiert: Schwangere, die eine Maske tragen, gefährden den Fötus wegen Sauerstoffmangel:

https://www.youtube.com/watch?v=qofDzKAzpmA (19:28 Min.)

 

Das ist deutlich. Im Bayerischen Landtag spricht eine Dr. Anne Cyron über den Corona-Schwachsinn:

https://www.youtube.com/watch?v=tWnRQXR7ljo&feature=youtu.be (6:26 Min.)

 

Auch im Bundestag wurde es mal lauter. Der AfD-Politiker Hampel spricht Klartext:

https://www.youtube.com/watch?v=eyLtvCQttp8 (5:35 Min.)

 

Mutige junge Frau zur Maskenplicht – mit deutschen Untertiteln.

https://www.youtube.com/watch?v=nd7E-Rqlfks&feature=youtu.be (1:47 Min.)

 

Kurzgeschichte: Was kann ein Virus anrichten?

• Ein Virus dringt in eine Zelle ein und zwingt die Zelle, Viren zu produzieren.

• Nach einer Stunde sind 1000 Viren produziert und die Zelle platzt.

• Die Viren schwärmen aus und befallen 1000 andere Zellen.

• Eine Stunde später sind 1 Million Viren produziert und die Zellen platzen.

• Die Viren schwärmen aus und befallen 1 Million andere Zellen.

• Eine Stunde später sind 1 Milliarde Viren produziert und die Zellen platzen.

• Die Viren schwärmen aus und befallen 1 Milliarde andere Zellen.

• Eine Stunde später sind 1 Billion Viren produziert und die Zellen platzen.

• Die Viren schwärmen aus und befallen 1 Billion andere Zellen.

• Eine Stunde später sind 1 Trillion Viren produziert und alle Zellen platzen.

• Ende gut, alles gut. Und die Moral von der Geschicht?

• Gäbe es gefährliche Viren wären wir alle schon längst tot.


 

IMMUNOLOGE: ES GIBT KEINE VIREN!

Die Masken sind ein Pseudonym für Angst. (…) Die Angst ist ein perfekter Manipulator; und hier wird eingetriffen!


Der Verfasser dieses Beitrages, Dipl.-Verwaltungswirt und Postoberamtsrat im Ruhestand Werner Hanne mit Wohnsitz in Stuttgart, arbeitete bis Ende 1999 bei einer Sonderbehörde der Post in der EDV-Organisation. Mit dem Thema Organspende beschäftigt er sich intensiv seit 2008 nach einem dramatischen Ereignis im persönlichen Umfeld.

Auf Einladung hält er im deutschsprachigen Raum darüber Vorträge,  weil es „dringend notwendig ist, daß die Menschen mehr über die verschwiegenen Hintergründe erfahren.“

Zu diesem Thema gab er vier Interviews:

– im Mai 2018 für die Internetseite www.freespirit-tv.ch. Die Links dazu: www.freespirit-tv.ch oder www.youtube.com, in die jeweilige Suchzeile eingeben: Der Organwahn

– im Jan. 2017 für die Internetseite www.stein-zeit.tv. Die Links dazu: www.stein-zeit.tv oder www.youtube.com, in die jeweilige Suchzeile eingeben: Organspende – Die verschwiegene Wahrheit

– im Okt. 2014 für die Internetseite www.quer-denken.tv. Die Links
dazu: www.quer-denken.tv oder www.youtube.com, in die jeweilige Suchzeile eingeben: Organwahn.

– im Sept. 2011 für die Internetseite www.bewusst.tv. Der Link dazu: www.youtube.com, in die Suchzeile eingeben: Organe spenden? Nein danke.

Des Weiteren ist die Entwicklung des Kindes eines seiner Schwerpunktthemen, weil er hier Irrwege sieht, die der Allgemeinheit in dem beschriebenen Ausmaß wenig bekannt sind.

Auf Einladung bietet er auch hierzu bundesweit Lesungen mit Diskussion an, um verantwortungsbewußten Eltern und Großeltern sowie Lehrern und Erziehern einen Einblick in die praktizierten Methoden und Trends zu geben und Auswege daraus zu zeigen.

Zu diesem Thema gab er drei Interviews:

– im September 2018 für die Internetseite www.freespirit-tv.ch. Die Links
dazu: www.freespirit-tv.ch  oder  www.youtube.com, in die Suchzeile
jeweils eingeben: Kinder und was man wissen muss.

– im November 2017 für die Internetseite www.stein-zeit.tv. Die Links
dazu: www.stein-zeit.tv  oder  www.youtube.com, in die Suchzeile jeweils eingeben: Enkelgerecht denken.

– im Oktober 2016 für die Internetseite www.bewusst.tv. Die Links dazu:
www.bewusst.tv  oder  www.youtube.com, in die Suchzeile jeweils eingeben: Fehlbehandlung der Kinder.

Kontakt über E-Mail: werner.hanne@t-online.de

Internetseite: https://www.organwahn.de/index.php

Internetseite: www.die-entwicklung-des-kindes.de


 

→ NEWSLETTER HIER ANMELDEN!

 

 

→ SCHLÜSSEL ZUM WELTFRIEDEN (pdf) – BABABJI

→ WENN SIE UNSERE ARBEIT SCHÄTZEN: BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.