10. August 2020

GEMEINSAM UND IN LIEBE

Aus dem Sein


Alles liegt am Tisch, nichts muss mehr besprochen werden. Wer das Reich Gottes erlangen möchte, der wird es finden.

Beitragsbild © Andrea Percht

 


 

Zum Geleit

Diese Botschaft erhielt ich anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Lichtwelt Verlages, welches wir im Dezember 2019 gefeiert haben. Es ist eine Botschaft, die nicht nur mich und das Lichtwelt-Projekt insgesamt betrifft, sondern sie schließt alle Menschen mit ein.

Heute, nachdem ich in der Auszeit am ägäischen Meer diese Botschaft selbst tiefgreifend verinnerlichen konnte, sehe ich den richtigen Moment dafür gekommen, diese zu veröffentlichen und mit allen Lesern und Freunden zu teilen.

Ich bin überzeugt, dass sich viele Menschen in diesen Zeilen selbst wiederfinden können und für sich die richtigen Impulse ableiten werden.

Mit Liebe,

Jahn J Kassl


 

Gemeinsam und in Liebe

 

Die ersten 10 Jahre

Die ersten 10 Jahre deiner öffentlichen Arbeit waren der Revolution gewidmet, die nächsten 10 Jahre sind der Involution geweiht. Die Revolution bestand darin, den Menschen die Schwingung zu vermitteln, die es ihnen ermöglicht, äußeren Ballast abzutragen und karmische Verflechtungen aufzulösen. Dafür war es oft notwendig, die Dinge beim Namen zu nennen, denn nur dadurch konnte ein tieferes Verständnis erzeugt werden. Durch Aufklärungsarbeit und das Ansprechen von Dingen und Situationen konnten die Menschen sich selbst und der Wahrheit näherkommen. Diese Zeit ist um!

Denn das System braucht nicht länger analysiert zu werden und der einzelne Mensch nicht länger erforscht zu werden. Die Ebene von Verstrickung kann jetzt verlassen werden, denn es geht darum, dass ein jeder selbstständig, selbstbewusst und selbstermächtigt in die Kraft seines Lichts und in die Macht seiner Liebe findet!

Deine Arbeit und deine Aufgaben ändern sich, weil sich die Menschen, die das Licht suchen, geändert haben, weg vom tagespolitischen Geschäft und hin zur steten Vermittlung von lichtvollen Perspektiven für die Menschen. Du bist geführt und wirst geführt!

Heute geht es darum, dass sich immer mehr Menschen aus dem Spiel nehmen. Erst dadurch greift ihr wirkungsvoll in die Prozesse des Wandels ein. Es braucht das Bewusstsein, dass dein Königreich in dir geboren wird und nicht auf dieser Welt zu erlangen ist.

Immer mehr Menschen gelangen jetzt zu dieser Erkenntnis und sie ahnen, wie sie dieses Königreich erschaffen können.

Das Analysieren der Weltenlage, der Kampf dagegen sind heute reine Energieverschwendung und Zeitvergeudung. Jetzt geht es darum, einen schnellen Überblick zu gewinnen und sich dann neu auszurichten, das bedeutet, gleich, was euch erwartet, vollkommen in die Liebe zu gehen! Antwortet mit Liebe, das ist jetzt der Weg, der euch direkt in das goldene Zeitalter führt.

Für alle Menschen, die den Willen zur Verwandlung haben, gibt es in der kommenden Zeit nur ein Gebot: das Königreich Gottes im Herzen zu finden und den Himmel in dir selbst zu erlangen.

In den kommenden Jahren geht die Arbeit des Lichtwelt-Projektes auf höherer energetischer Ebene weiter. Immer mehr Menschen werden von der Schwingung, die ihr den Menschen vermittelt, berührt. Immer mehr Menschen wollen sich von dieser Welt abnabeln und die Anbindung an Gott erreichen. Die Suche nach innerer Harmonie und wahrem Frieden verstärkt sich und das Licht der Transformation ist das Werkzeug, auf das es jetzt ankommt.

Das Licht eurer Arbeit wird immer mehr Menschen erreichen.

Auf ganz natürliche Weise wird sich die alte Welt hinausbewegen und Geschehnisse, die nur den Sinn haben, die Menschen an das Rad der Zeit zu ketten, werden immer mehr verblassen. Auf diese Weise entwickelt sich in der kommenden Zeit auch deine Arbeit weiter. Das Aufzeigen oder Analysieren von tagespolitischen Themen gehört bald ganz der Vergangenheit an. Denn es ist alles getan und alles gesagt.

Die Menschen können wählen und sie haben gewählt. Die Menschen können sich aus der Matrix lösen oder ihrer Rolle in diesem Spiel treu bleiben.

Alles liegt am Tisch, nichts muss mehr besprochen werden. Wer das Reich Gottes erlangen möchte, der wird es finden.

Hier wirkt die reine Liebe hinein. Nur darum geht es in der Gegenwart.

Die glorreiche Zukunft des Menschengeschlechts wird von wahren Suchern erschaffen, von Menschen, die aus reiner Liebe handeln und die von diesem Pfad durch nichts und von niemandem abzubringen sind.

Alle Menschen, die den Übertragungen aus dem Licht folgen, die in den Botschaften Nahrung für die Seele finden, werden in Zukunft bedingungslos auf die Unendlichkeit ausgerichtet – so lange – bis sie sich selbst als unendliches ewiges Bewusstsein erfahren können.

Dein Pfad auf dieser Erde mündet für dich selbst und für alle Menschen, die bereit sind, in die reine Liebe.

Ein Weg, der sich jetzt für dich und für alle Menschen weit auftut. Selig ist, wer diesen Weg beschreitet, denn der wird im Lichte erwartet und das Himmelreich erben.

Beschäftigt euch nicht länger mit den Problemen dieser Welt, sondern lenkt die ganze Energie in euer Inneres. Löst die eigenen Konflikte, die tiefen Verwundungen, bis ihr Liebe seid und Licht. Wendet euch dem Guten hin, strebt nach der Wahrheit und öffnet euch für das Licht und die Liebe Gottes.

Achte darauf, was geschieht, doch beachte es nicht. Erschaffe zwischen deiner Wahrnehmung und deinem Bewusstsein die Distanz, die du brauchst, um ganz bei dir bleiben zu können. Blicke nicht so lange in den Abgrund, bis der Abgrund zurückblickt.

Steig aus und steig ein. Nimm es mit den inneren Feinden auf, anstatt mit äußeren Feinden zu kämpfen!

Lass dich nicht ablenken, vergeude keine Energie, sondern kehre vor deiner eigenen Türe und finde zurück zum Wesentlichen.

Geliebte Menschenfamilie,
geht weiter, gemeinsam und in Liebe!

AUS DEM SEIN


 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

→ MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

→ HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

→ WEITERE VIDEOS VON LICHTLESUNGEN BEI STREAMERA

 

 

0:00:00 Toleranz und Akzeptanz, Bewusstseinsarbeit in der Gnade Gottes

0:27:00 Ausbruch aus der Matrix, Live-Botschaft von Lao Tse

0:35:10 Buchpräsentation “ENTSCHEIDENDE JAHRE DER MENSCHHEIT”

0:38:50 Amun oder Amen

0:51:00 Wie viele bin ich?

1:04:15 Ich bringe das Schwert und den Frieden

1:10:00 Wettlauf mit der Zeit

1:17:00 Positive Dynamik ist in Gang gesetzt

1:23:00 Kann eine Partnerschaft funktionieren, wenn ein Partner erwacht ist und der andere nicht?

1:28:45 Vergiss die 10 Gebote!

1:50:15 Was bleibt Positives von der Corona-Krise?

2:00:00 Unabänderlich


 

 

→ Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
→ MP3 Download der Lichtlesungen
→ Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.