11. Juli 2020

5G UND DAS MALZEICHEN

Gespräch mit Jesus Christus


Aus unserem neuen Buch »ENTSCHEIDENDE JAHRE DER MENSCHHEIT« S.151ff

Die Neuerscheinung ist ab sofort im Buchhandel und bei uns erhältlich! 

Das Buch wurde bei der 110. Lichtlesung präsentiert!

Leseprobe

Cover © Andrea Percht


 

Wie den Tieren so auch den Menschen

Bewusstheit wird erlangt, indem du deine Seelenanteile Mosaik für Mosaik zusammenführst, bis das Bild vollständig und deine Seele wieder ganz ist. Auf diese Weise überwindest du die Trennung in dir und die Trennung von allem, was ist.

Geliebter Mensch,

das Rad der Zeit dreht sich weiter und der Aufstieg kann nur durch konsequente Heilungsarbeit erlangt werden – Heilungen, die zuerst in deinem Inneren stattfinden müssen – das ist die Basis für jeden Schritt nach außen. Dieser Schritt ist notwendig, da die massiven, schädlichen Einflüsse von Energiefeldern nur durch dein Tun aufgehalten werden können.

Dein Tun besteht in einem deutlichen NEIN zu jedem schädlichen Verhalten der Natur, den Tieren und den Menschen gegenüber.

Es gibt viel zu tun, denn das Leid, das Menschen über die Erde und über das Tierreich bringen, ist unerträglich für fühlende und liebende Wesenheiten.

Die Ausbeutung von Mutter Erde geht weiter und die Misshandlung der Tiere hat bis heute kein Ende gefunden. Unbewusst, kaltherzig und in Verblendung begegnet die Menschheit allem, was auf dieser Erde lebt und heilig ist.

Die Menschheit hat vor langer Zeit, durch tiefe Verstrickungen in bösartigen Verhaltensweisen, ihre Unschuld verloren und sie bis heute nicht zurückgewonnen – mehr noch – immer tiefer steckt sie im Dilemma, das darin besteht, dass sie oft das Gute möchte, doch immer aufs Neue das Böse erschafft.

Nun ist es so weit gekommen, dass die dunklen Mächte die Ausbeutung von Mutter Erde und die der Tiere auf die einzelnen Menschen ausdehnen. Obwohl es ihr letzter Schlag gegen die Menschheitsfamilie ist, ist es ein Schlag von großer Kraft. Darauf zu antworten, ist nun von euch gefordert.

Die flächendeckende Einführung von Frequenzen, die man euch als fortschrittlichen und unverzichtbaren 5G-Standard schmackhaft macht, trägt den Kern großer Zerstörung in sich.

Es ist die logische Weiterentwicklung auf der Oberen Erde und es ist der letzte Schritt, bevor es LICHT wird überall und FRIEDEN herrscht auf der Erde.

„Und es bringt alle dahin, die Kleinen und die Großen, und die Reichen und die Armen, und die Freien und die Knechte, dass sie ein Malzeichen annehmen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn; und dass niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, der das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis hat, berechne die Zahl des Tieres, denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666.“ (Offenbarung, Kapitel 13, 16–18)

Diese Offenbarung beginnt sich zu erfüllen und es kommt auf dein NEIN an.

Pflegst du einen liebevollen Umgang mit deiner Mitwelt?

Zunächst bist du eingeladen, deine Beziehung zu Mutter Erde und zu deinen Geschwistern aus den Tierreichen zu überprüfen. Pflegst du einen liebevollen Umgang mit deiner Mitwelt, mit allen Geschöpfen der Erde? Ernährst du dich immer noch von Tieren, obwohl ausreichend pflanzliche Lebensmittel vorhanden sind?

Solange Tiere für dich Nutztiere sind, hast du nicht begriffen, denn so, wie du mit den Tieren umgehst, wird mit dir umgegangen.

Kläre also diesen Status wahrheitsgemäß ab.

Hier ist dein erstes NEIN gefragt!

Mach dir in der Folge bewusst, wo sich in dir noch unerlöste Themen befinden. Spüre die verlorenen Mosaiksteine deiner Seele auf und füge alles zusammen.

Daraufhin hast du alle Voraussetzungen, um den jetzt auftretenden Manipulationen und Angriffen auf deinen Geist und deinen Körper zu widerstehen. Hier wird dein zweites NEIN möglich!

Je gesünder du auf geistig-seelischer Ebene bist, desto unerreichbarer bist du für schädliche Schwingung – und die Gesundheit auf geistig-seelischer Ebene beginnt bei deinem Verhalten dem Tierreich gegenüber.

Alles ist miteinander verbunden und sei dir gewiss: Alles, was du für deine Mitwelt tust, hast du für dich getan.

Die Menschheit steht heute vor den finalen Umbrüchen. Sie wird Lichtvolles hervorbringen, erhaben und freudvoll sein. Jedoch davor gilt es sich selbst auf eine bestimmte Stufe von Bewusstheit anzuheben. Dann brauchst du die Täler, die jetzt von vielen Menschen durchschritten werden, nicht mehr zu durchschreiten.

Beende den Aufstiegstourismus und betrachte deine eigene Transformationsarbeit nicht länger als eine Nebenbeschäftigung, der du mal mehr, dann weniger Zeit einräumst!

Nimm dich der Suche nach den verlorenen Mosaiken deiner Seele mutig und entschlossen an – ohne Umwege ist das dein Pfad ins Licht.

In vollkommener Liebe!
JESUS CHRISTUS


 

Buchpräsentation ab 0:35:10 Minuten

 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

→ MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

→ HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

→ WEITERE VIDEOS VON LICHTLESUNGEN BEI STREAMERA

 

 

0:00:00 Toleranz und Akzeptanz, Bewusstseinsarbeit in der Gnade Gottes

0:27:00 Ausbruch aus der Matrix, Live-Botschaft von Lao Tse

0:35:10 Buchpräsentation “ENTSCHEIDENDE JAHRE DER MENSCHHEIT”

0:38:50 Amun oder Amen

0:51:00 Wie viele bin ich?

1:04:15 Ich bringe das Schwert und den Frieden

1:10:00 Wettlauf mit der Zeit

1:17:00 Positive Dynamik ist in Gang gesetzt

1:23:00 Kann eine Partnerschaft funktionieren, wenn ein Partner erwacht ist und der andere nicht?

1:28:45 Vergiss die 10 Gebote!

1:50:15 Was bleibt Positives von der Corona-Krise?

2:00:00 Unabänderlich


 

EDITION MEISTERDIALOGE: JETZT 8 BÄNDE MIT 192 BOTSCHAFTEN

 

 

→ Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
→ MP3 Download der Lichtlesungen
→ Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.