23. Juni 2020

DIE COVID-19 PANDEMIE – WAHRNEHMUNG

BRIEF AN BUNDESKANZLER KURZ: Leserzuschrift 21.06.2020


Cherry Malis sagte: dieser Test sollte NICHT für Infektionskrankheiten verwendet werden. Er sagte damit, dieser Test soll nicht für Covid 19 verwendet werden.

Beitragsbild © Andrea Percht

 

→ Unser neues Buch ist jetzt erhältlich!
ENTSCHEIDENDE JAHRE DER MENSCHHEIT

 


 

Sehr geschätzte Leser, Liebe Freunde,

vielleicht fragen Sie sich, warum ich regelmäßig öffentliche Briefe (eigene oder von Lesern unserer Seiten) an Bundeskanzler Kurz bringe? Bewirkt das etwas, liest sie der Kanzler gar?

Ich bin der Überzeugung, dass allein durch die Veröffentlichung dieses Thema ins Bewusstseinsfeld der Erde gelangt. Jeder Gedanke und jedes Wort können Wirklichkeit erschaffen, umso mehr gilt dies für das niedergeschriebene Wort, noch dazu, wenn es den Weg an die Öffentlichkeit findet.

Dieser neuerliche Brief, an den österreichischen Bundeskanzler bezieht sich auf das aufschlussreiche Interview mit David Icke auf dem Kanal LONDON REAL.

Für Kanzler Kurz und für jeden Politiker unserer Zeit ein Pflichtvideo, denn die von Icke ausgeführten Zusammenhänge würden das politische Handeln grundlegend zum Positiven verändern.

Unseren Lesern wünsche ich mit diesem Schreiben viel Erkenntnisgewinn und Freude, denn es  ist eine vortreffliche Zusammenfassung des Interviews mit dem englischen Schriftsteller.

→ Hier das Video, als Bezugsrahmen für dieses Schreiben.

In Liebe,

Jahn J Kassl


 

BRIEF AN DEN BUNDESKANZLER

An das Bundeskanzleramt

Zu Hd. Herrn Bundeskanzler Sebastian Kurz

Ballhausplatz 2

1010 Wien

 

Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Kurz!

Anlass meines Schreiben an Sie ist folgender:

Covid 19 – Pandemie,  ODER NUR Covid 19 – PANDEMIE WAHRNEHMUNG

Dieser Ausdruck wird Sie jetzt sicherlich überraschen. Nicht nur Sie.

Ich möchte Sie gerne teilhaben lassen, an einem sehr interessanten Video, von London Real mit David Icke. David Icke, bezeichnet sich Selbst als Voll – Ermittler.  Er untersucht seit 30 Jahren „Verschwörungstheorien“ auf deren Inhalt.“ Immer getrieben mit seinen Worten,” dass kann nicht sein.“ Dies ist sein Motor um Dinge aufzudecken.

Er spricht in diesem Video über Erkenntnisse, die nicht seine eigen sind, sondern, von Wissenschaftlern und Ärzten, die sich mit der Pandemie beschäftigt haben und genaueste Untersuchungen machten. Beinahe 24 Stunden am Tag hat er recherchiert, Berichte von Ärzten und Wissenschaftlern in Amerika, England, Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Diese Erkenntnisse, sollen nicht unter den Tisch gekehrt werden, weil es eine wesentlicher Beitrag ist, wie es mit den Menschen weitergeht, wenn wir nicht agieren. Das was er von sich gibt, fühlt sich als richtig und überzeugend an.

Was im Hintergrund abläuft

Er schreibt auch weiter, dass die Politiker dies nicht wissen, was im Hintergrund wirklich abläuft.

Er gibt in diesem Gespräch bekannt und beweist, dass es Covid 19 NICHT gibt UND die Auswirkungen der neuen 5 G Technologie, die von den Telekom Unternehmen auf gesundheitlichen Auswirkungen nicht geprüft worden sind UND wie der neue Impfstoff mit 5 G in Verbindung gebracht wird.

Der Bericht, ist nur Auszug des Interview. Das gesamte Video dauert 1.Std. 48 Min.

Der Bericht beginnt:

Dr. Andrew Kaufman ist Arzt in Amerika und arbeitet dort in der Psychiatrie. Er untersuchte die Abfolge und Ereignisse, wie sie abgelaufen sind.

In China begannen die Menschen aus welchen Gründen auch immer, krank zu werden. Die chinesischen Behörden, entnahmen genetisches Material aus der Lungenflüssigkeit einiger weniger erkrankten Menschen. Sie fanden etwas, was man wir genetisches Material nennen würden.

Es handelte sich nicht um ein isoliertes Virus, sondern auf genetisches Material, dass übrigens auch auf eine lange Liste von Verursachungen auftreten kann und unter anderem auch Lungenkrebs.

Sie entschieden, dass die Krankheit durch ein Virus Namens Covid 19 benannt wird. Zu keinem Zeitpunkt isoliert dieses sogenannte Virus, aus dem übrigen genetischen Material, von dem ein Großteil im Körper der meisten Menschen zu finden ist.

Noch bevor Sie mit den Tests begannen, fingen die Menschen in China an, anhand der Symptome zu diagnostizieren. Man hört immer wieder die Worte Virus Covid 19, denn es gibt viele Corona-Viren und es wird immer von einem grippeähnlichen Zustand gesprochen und von den Covid 19 Symptomen.

Diese grippeähnlichen Symptome, können eigentlich durch eine Vielzahl von verschiedenen Ursachen herrühren. Man entschied den Virus Covid 19 zu nennen.

Der kleinste Husten wird mit grippeähnlichen Symptomen verglichen und schon hast du Covid 19. Und so steigen die Zahlen immer höher und immer höher.

RTP-PCR Test:

Dieser Test, ist jedoch nicht auf Covid 19 ausgerichtet, sondern auf das genetische Material, dessen Inhalt sehr unterschiedlich sein kann und viele verschiedene Ursachen haben kann. Sobald jemand positiv getestet wird, wird Covid 19 diagnostiziert. Und stirbt man, ist man an Covid 19 gestorben.

Der RTP-PCR Test, wurde 1984 von einem Amerikaner und Biochemiker Namens Kary Mullis erfunden und entwickelt. Mit diesem Test versuchte er viele Dinge zu diagnostizieren unter anderem auch Lungenkrebs.

Von diesem selben Test, der auf genetisches Material testet, sagt man, wenn er positiv ist, dass er hat Covid 19 hat. Cherry Mullis sagte: dieser Test sollte NICHT für Infektionskrankheiten verwendet werden. Er sagte damit, dieser Test soll nicht für Covid 19 verwendet werden.

Der nächste Aspekt ist,

der Test bewirkt, dass das  Material amplifiziert wird. Mit anderen Worten, es macht es größer und je größer es in den Zyklen der der Amplifikation wird, um so größer wird auch von dem was man sagt, das ist es was die Krankheit verursacht.

Man kann, oder sagt, man könnte es besser sehen. Gleichzeitig werden auch alle anderen Inhalte des genetischen Materials vermehrt und viel von diesem genetischen Material befindet sich bereits in so gut wie in allen Menschen und so funktioniert der Test.

So einfach ist das, die Zahlen festzulegen. Bei 30-35 Ampiflikationszyklen wird eine Reihe von Dingen des genetischen Material als positiv getestet, da sie auf dieser Ebene sichtbar werden.

Man erhält also einige positive Ergebnisse, die man dann als Covid 19 nennt, aber man wird auch negative Ergebnisse erhalten, weil nicht das gesamte Material in den Testprozess eingebracht wurde.

Amplifiziert man das genetische Material sagen wir 60 mal, bringt man so viele von dem Inhalte des genetischen Material in den Testprozess mit ein, dass auf dieser Ebene der Ampifikation praktisch jeder positiv getestet würde, weil das gesamte Material das sich im Körper der meisten Menschen befindet, nur durch diese größere Amplifikation positiv getestet worden sind.

Die Zahl der verwendeten Ampifikationszyklen in verschiedenen Ländern zum Beispiel, gibt man vor, wie viele positive Tests man erhält und somit muss man nur die Amplifikation erhöhen und schon bekommt man mehr positive und nennt dann diese Covid 19. Die Amplifikation bestimmt wie empfindlich dieser Test ist.

Stellen Sie sich vor, Sie haben etwas in einer Größe wie eine Stecknadel. Ein Stecknadelkopf. Man kann ihn nicht richtig erfassen, weil er so klein ist. Wenn man ihn beginnt zu vergrößern, dann kann man verschiedene Elemente davon betrachten.

Das bewirkt der Test, er vergrößert und noch etwas: 1890 entwickelte Robert Koch, der Bakteriologe und Arzt war, die sogenannte Kochsche Postulate. Das sind 4 Kriterien um einen Erreger, einen sogenannten Infektonserreger als Ursache für etwas zu identifizieren.

Kochsche Postulate

1. Dazu gehört jeder, der diesem Erreger ausgesetzt ist, die gleichen Symptome hat.

2. Das dieser Erreger der in einem Virus, oder Bakterien, oder wo auch immer, gefangen ist, isoliert wurde und das heißt, er ist getrennt, es gibt kein anders Material, nur diese Eine. Es gibt also keine Kontamination. Es gibt keine anderen Aspekte, wie zuvor beschrieben, nur dieses Eine wird isoliert.

3. Wenn man dieses nimmt und sagen wir, in einen Wirt injiziert wird, wird dieser Wirt, das bekommen von dem man sagt, dass es die Ursache sei und mit diesem Wirt kann man nur,

4. das was dem jeweiligen Besitzer der die ansteckende Krankheit verursacht hat, aus der Person heraus nehmen und es wieder jemand anderen injizieren, der dann es auch bekommen wird.

In Bezug auf Covid 19, ist KEINE EINZIGE dieser Kochschen Postulate erfüllt.

Seit 1890 werden sie in der Schulmedizin weltweit angewandt um zu beweisen, dass etwas infektiös ist und dies oder jenes verursacht.

Weiter, was Dr. Andrew Kaufman erforscht hat: Er machte eine unglaubliche Entdeckung:

Wenn eine Zelle vergiftet wird, geschieht folgendes: sie sondert etwas ab, das Exosom genannt wird. Dies ist Teil der alltäglichen Reaktion des natürlichen Immunsystems auf vergiftete Zellen. Es werden also Exosome freigesetzt und nur dann, wenn die Zelle vergiftet ist. Die Vergiftung kann viele Ursachen haben. Zum Beispiel durch eine toxische Substanz, oder durch

„STRESS UND ANGST“

Stellen Sie sich jetzt den Stress und die Angst vor, die sich gerade jetzt in der Welt mit dem „LOCKDOWN“ ausbreiteten. Es kann auch durch Krankheiten, Infektionen, oder auch durch elektromagnetische Felder verursacht werden, das übrigens sehr relevant wird, wenn wir zu 5 G kommen.

Von den vergifteten Zellen werden Exosome freigesetzt, die unter anderem die Aufgabe haben, die anderen umherwandernden Zellen, vor einem Problem zu warnen. Es gibt ein Problem, mach dich bereit. Man muss also nur die Zellen aus einem der genannten Gründe vergiften, um sogenannte Exosome freizusetzten.

Dr. Kaufman begann nun Mikroskopbilder von Exosomen anzuschauen. Dann schaute er sich die Mikroskopbilder an, was angeblich Covid 19 sein soll. Beide Bilder waren gleich. Dann sah er sich die genetische Zusammensetzung der Exosome an die man in der Lungenflüssigkeit gefunden hat, die man bei Menschen mit Lungenproblemen findet. Diese Problem verursachen ja die Freisetzung von den Exosomen. Und er untersuchte den genetischen Aufbau des sogenannten Covid 19.

Ein Exosom und das sogenannte Covid 19, sind nicht nur in jeder Hinsicht genau gleich, sondern auch sogar, an die gleichen Zellrezeptoren gebunden.

Sie sind wie Dr. Kaufman aufzeigte, eindeutig ein und dasselbe. Was hier also vor sich geht, man nimmt den natürlichen Reaktionsmechanismus, nämlich das Immunsystem des Körpers auf Gifttzellen und benennt dieses als Covid 19. Dieses genetische Material, das der menschlichen Lunge entnommen wurde und dies Grundlage dieses Testes ist, enthält naturgemäß diese Exosomen.

Man findet einen natürlichen Reaktionsmechanismus des menschlichen Immunsystems, die Absonderung vergifteter Zellen und nennt dies Covid 19.

UND jeder der irgend einen Grad zellulare Toxizität aufweist, das automatisch Exosome freisetzt und weil jeder irgend einen Grad Toxizität aufweist, automatisch diese Exosome freisetzt, ergibt positive Tests.

Covid 19 ist also keine Pandemie.

Was da passiert ist, wurde in China entschlossen. Den weiteren Verlauf keinen wir. Ausrufung der WHO einer Pandemie, die sagt:

Es gibt eine Pandemie und dies sind die Symptome. Bei jedem der jetzt grippeähnliche Symptome aufweist, wird jetzt Covid 19 diagnostiziert. Und so beginnen die Zahlen zu steigen. Angeblich handelt es sich um ein tödliches Virus.

5 G und die Verbindung zu Covid 19.

5 G ist eine sehr viel größere stärkere Kraft, elektromagnetischer Energie, als wir sie je zuvor gesehen haben. Es ist ein völlig neuer Teil des elektromagnetischen Spektrum die – Millimeterwellen.

Eine viel mächtigere Sache, als die wir bis jetzt gesehen haben. Der menschliche Körper ist ein elektromagnetisches Feld. Das Gehirn kommuniziert mit dem Rest des Körpers und die Zellen elektrisch. Es verarbeitet Gedanken, Informationen elektrisch.

Wir sind auf einer Ebene empfindlich für elektrische, elektromagnetische Organismen. Wenn dieses elektrische Feld im Gleichgewicht ist, dann sind wir gesund. Ist es im Ungleichgewicht, oder in Disharmonie, dann werden wir krank.

Krankheit und Disharmonie manifestiert sich, je nach Art und Weise, wie die Information Verarbeitung des Gehirnes erfolgt, als etwas was wir als physische und psychische Krankheit nennen. Wir werden jetzt rund um die Uhr, mit technologisch erzeugten Feldern und Wlan bombardiert und in dieser Zeit der Vorbereitung, auf dieses Virus, wurden an immer mehr Orten 5 G eingeführt.

Viele Ärzte und Wissenschaftler forderten die es zu stoppen, weil es auf die Auswirkungen auf die psychologische und menschliche Gesundheit nicht getestet worden war, das auch zugegeben wurde.

Es gibt keine einzigen unabhängigen Test. Die einzigen unabhängigen Tests wurden wirklich von unabhängigen Personen, außerhalb der Telekom Industrie durchgeführt. Es gab Leute, die sagten, dass es für die menschliche Gesundheit katastrophal sein könnte und sie forderten es zu stoppen.

Ärzte und Wissenschaftler aus 41 Ländern aus der ganzen Welt unterzeichneten Briefe, indem Sie die Einstellung forderten.

Auf dem Capital Hall fragte ein Senator, die Mitglieder der Telekom Industrie, wie viele Tests haben Sie durchgeführt und wie viel Geld haben Sie ausgegeben? Sie sagten 0!

Denn hätten Sie es getestet und das Ergebnis wäre veröffentlicht geworden, dann wäre 5 G niemals erlaubt worden. 5 G soll in jedem Zentimeter dieser Erde strahlen. Dies ist absolut entscheidend für die totale menschliche Kontrolle durch künstliche Intelligenz.

Was macht 5 G?

5 G vergiftet die Zellen mit elektromagnetischen Felder. Sie haben die Fähigkeit die Menschen psychologisch zu kontrollieren und sie können einen Massenaufruf machen.

5 G vergiftet die Zellen mittels elektromagnetische Felder.

Die Zellen werden vergiftet. Sie setzten als Immunantwort Exosome frei, und testen somit auf Covid 19. Kurz bevor der Virus in Wuhan ausbrach, ist dort 5 G vernetzt worden! Das wäre ein Grund darüber nachzudenken.

In diesem Zeitpunkt des „LOCKDOWNS“ wurde in rasantem Tempo 5 G Masten aufgestellt. 5 G wird in der ganzen Welt mit großer Geschwindigkeit eingeführt und das über Nacht. Dies wird jetzt als wesentliche Arbeit betrachtet.

Gleichzeitig könnten die Menschen nicht protestieren, weil sie unter Hausarrest standen. Deshalb tun Sie und machen Sie es. Die elektromagnetischen Felder, die diese Antennen freisetzen sollen, sich mit den Satelliten verbinden, erzeugen sie eine technologische 5 G Subrealität.

Das sogenannte Smartkrit, das die Welt mit Satelliten umspannt und dieses Zeug hineinsschüttet. Sie erschaffen ein Subrealität, mit der der menschliche Verstand über künstliche Realität verbunden werden soll. 5 G, ist nur ein Bereich einer Frequenz.

Ein New Yorker Arzt

war so verzweifelt, dass er ein Video machte. Er sagte, was wir behandeln ist nicht Covid 19. Er arbeitete in der Notaufnahme in einem Krankenhaus in New York. Er sagte: uns sagte man, wir sollen die Menschen mit Lungenproblemen die zu uns kommen, behandeln wie eine Infektionskrankheit namens Covid 19, aber es entspricht nicht dem was wir sehen.

Was ich in diesen Lungen die Menschen sehe und warum diese Menschen leiden und sterben, so etwas habe ich noch nie gesehen. Ihre Lungen sahen aus, wie bei Menschen die in einer Höhe wie 30 000 Fuß liegen, während der Kabienendruck verschwindet und der Sauerstoff verschwindet. Sie sterben langsam an Sauerstoffmangel.

Er sagte eine weiteren Vergleich: Ihre Lungen sahen aus, wie wenn man erwarten würde, wie wenn man jemand auf dem Gipfel des Everest bringen würde ohne Akklimatisierung und natürlich gibt es auch keine Beatmungsgeräte.

Ich weiß nicht was los ist. Es ist keine Infektionskrankheit und kein Covid 19, so etwas habe ich noch nie gesehen.

Weiter mit David Icke

5 G bei  60 Gigahertz und vermutlich werden Sie es soweit gehen, vermutlich haben Sie das längst gemacht, hält den menschlichen Körper und das Blut davon ab, Sauerstoff aufzunehmen.

Wenn jemand von den 60 Gigahertz getroffen wird, ist er nicht mehr in der Lage genügend Sauerstoff aufzunehmen und bricht auf der Straße zusammen.

Und genau das beschreibt der New Yorker Arzt mit der Aussage:

Ich weiß nicht, was da vor sich geht, ich habe so etwas noch nie etwas vergleichbares gesehen.

5 G Technologie in Verbindung mit den Impfstoffen

Es ist an der Zeit, dass Menschen eine Entscheidung treffen und ob „Sie“ dies zulassen. Wenn 5 G weiter geht, wenn die Einführung weiter geht, ist es vorbei mit der Menschheit. Das wars! Aus und vorbei!

Menschen wurden aus falscher Prämisse unter Hausarrest gestellt, sodass es keine Versammlungen gab. Es gab keine Möglichkeit zu protestieren und somit freie Bahn, um 5 G schnell zu installieren, während viele Arbeitsplätze vernichtet und Geschäfte zerstört wurden, weil sie von der Regierung als unwesentlich betrachtet wurden.

Wobei die rasche Installation der 5 G Türme, mit all ihrem zerstörerischen und psychologischen, als wesentliche Arbeit angesehen wird.

In den neuen Impfstoffen ist viel genetisches Material: Zeug, dass die Zellen vergiftet und Exosome auslöst. Womit wir wieder bei Covid 19 wären und somit positiven Testungen ergeben.

In diesen Impfstoffen werden auch Nanotechnologie Mikro Chips stecken (intelligenter Staub).

Elon Musk (er weiß was er tut) zum Beispiel hat die Genehmigung von 1 000 000 Bodenantennenerhalten, die mit Satelliten interagieren sollen bekommen.

Diese Nano-Mikro-Chips, die auf vielerlei Weise eingesetzt werden, sind weit jenseits der menschlichen Seefähigkeit, deshalb sind sie Nano-Smartdust, intelligenter Staub.

Diese Nano werden mit den Menschen agieren, wie die Bodenatennen, mit den die Satelliten  interagieren. Sie verbinden die Menschen mit diesem Netz, dieser technologischen KI ( künstliche Intelligenz), gesteuerten Subrealität, sodass wir im Grunde nichts weiter als zu Computer Terminals werden.

Weiter sagt Herr Icke, die Politiker sind ahnungslos. Es sind die Mächte, die dahinter liegen.

Die totale Kontrolle in eine sehr kurzen Zeit, daher ist Covid 19 als Betrug zu sehen um die Zentralisierung der Macht herbeizuführen.

Dies ist eine große Gefahr, jedoch auch zugleich eine große Chance:

Ein zentraler Punkt in der Menschheitsgeschichte

Es sind nur einige wenige, die uns glauben lassen, dass sie uns alle kontrollieren könnten. Dies ist jedoch nur eine Illusion. Legen wir unser Ängste ab, dann erkennen wir unser eigenes Potential und unsere Stärke.

Wenn wir unsere Augen öffnen, öffnen wir unseren Verstand und unser Herzen, erkennen wir unsere wahre Kraft. Ende.

Dies ist ein umfassendes Bild, wie die Dinge wirklich funktionieren und zusammenhängen. Es sind nur einige wenige, die sich dies für die Menschheit ausgedacht haben. Es gibt einen schönen Spruch:

Wer sich an die WEISHEIT des Herzens hält und sie als Autorität anerkennt was brauche der noch andere Autoritäten. – Zhuāngzǐ –

Ich hoffe Sie als Politiker, ziehen Ihre Schlüsse daraus und stoppen den weiteren 5 G Ausbau. Wir wissen Selbst was gut ist für und und was nicht.

Keine künstliche Intelligenz kann das für uns machen. Österreich ist ein starkes Land. Wir entscheiden Selbst. Wir brauchen niemanden der für uns entscheidet.

Liegst dem Erdteil du inmitten
einem starken Herzen gleich
Vielgeprüftes Österreich…

Bitte sehen Sie diesen Brief positiv. Wenn die Politik nicht umdreht, steuern wir genau auf diese Dinge hin. Möchten  “SIE ” das? 24 Stunden am Tag kontrolliert werden, bis hinein in Ihre Privaträume?

Diese Technologie kann ALLES! Diese Technologie nimmt keine Rücksicht auf Stellung. Gerade dann erst recht nicht.

Lassen Sie, Österreich in die Geschichtsbücher eingehen, die als Vorreiter, diesem Treiben ein Ende setzte, aus Liebe zum Vaterland und aus Liebe zum Volk.

Mit lieben Grüßen

 

PS: Einzelne Hervorhebungen und Überschriften für diese Veröffentlichung von JJK.


Corona Aktuell: Sind durch den Lockdown die Selbstmorde gestiegen? Die Befürchtungen von vielen Psychiatern werden wahrscheinlich zutreffen.


 

→ SCHUNGITSCHEIBE CB10

→ SCHUNGITKUGELN CB10

→ DU BIST BEHÜTET

→ NEWSLETTER HIER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.