24. April 2020

FREIHEIT EXISTIERT FERN VON FREIHEITSBESCHRÄNKUNGEN!

Botschaft von Meister Kuthumi


Jetzt wird jede Beziehung – auch die Beziehung zur dir selbst – auf ihren wahren Wert geprüft. Es baut sich ein immenser Transformationsdruck auf. Dadurch gelingt es dir, fast wie von selbst, in bisher aufgeschobene Lebensthemen einzutauchen.

Beitragsbild © Andrea Percht


 

→ Botschaft aus der 109. Lichtlesung & Verankerung, im Video ab 1:35:30 Minuten

 

Mut zur Klarheit!

Habt Mut zur Klarheit! Du kannst vor dir selbst nicht mehr davonlaufen. Diese Zeit bringt alles ans Licht. Alles wird an die Oberfläche transportiert: Verdrängte Gefühle, aufgeschobene Konflikte und offene Themen können nicht länger unterdrückt oder weggeschoben werden. Der Druck im Kessel nimmt zu und wird weiterhin zunehmen, bis eine bestimmte Zahl von Menschen aufwacht.

„Jede Krise birgt eine Chance!“ Diese geflügelte Wahrheit gewinnt jetzt eine tiefere Bedeutung, denn es sind Taten von dir verlangt. Du kannst nichts mehr aufschieben – die Welt zeigt sich dir, so wie sie ist, und  deine Wahrnehmung definiert Zukünftiges. Wohin du deine Energie lenkst, ist jetzt von entscheidender Bedeutung. Das heißt, das Negative unverstellt zu sehen, es wahrzunehmen und zu untersuchen – danach aber deine ganze Aufmerksamkeit auf das Lichtvolle zu lenken.

Im Negativen stecken zu bleiben, ist genauso verkehrt, wie aufgrund von falsch verstandener „Spiritualität“ das Negative auszublenden oder ganz zu leugnen.

Jetzt ist die Zeit, in der du Mut zur Klarheit auf allen Gebieten entwickeln kannst. Denn wenn der Druck im „Kochtopf Erde“ zunimmt, kommt jeder Mensch in die Situation, reagieren zu müssen.

Krise als echte Chance

Wer bisher selbstbestimmt agiert hat, für den ist die derzeitige Corona-Krise eine logische Entwicklung, bei der die Menschen eine echte Gelegenheit zum Erwachen erhalten.

Wer jedoch bis heute den Kopf in den Sand gesteckt hat, der steht jetzt vor der großen Aufgabe, sich umzublicken und die Veränderungen auf der Welt wahrzunehmen. Dabei gilt es zuerst den Tatsachen ins Auge zu blicken – und die sind nicht immer erfreulich.

Denn jede Krise zeigt zuerst deine eigenen Grenzen auf. Sich diesem Umstand bewusst zu widmen, ist heute die Herausforderung und bringt großen Segen.

Deshalb stehen jetzt viele Menschen vor völlig neuen Lebenssituationen. Familien und Beziehungen werden, ob du es willst oder nicht, einer eingehenden Prüfung unterzogen. In dieser Situation ist dein Mut zur Klarheit der Ratgeber, auf den du dich wirklich verlassen kannst.

Gleich, ob du durch die Verordnungen der Regierungen, die die Menschen weitgehend isolieren sollen, in die Einsamkeit abdriftest oder aber durch deine Wohnsituation mit Lärm und Unruhe konfrontiert bist:

Jetzt wird jede Beziehung – auch die Beziehung zur dir selbst – auf ihren wahren Wert geprüft. Es baut sich ein immenser Transformationsdruck auf. Dadurch gelingt es dir, fast wie von selbst, in bisher aufgeschobene Lebensthemen einzutauchen.

Selbstbetrachtung führt zur Eigenverantwortung – und diese Reise hat jetzt für viele Menschen begonnen.

Du bist aus dem Hamsterrad gefallen!

Jetzt hast du die Gelegenheit, tiefer als je zuvor in deine Themen einzudringen und neue Konzepte und Wege für dein Leben zu ersinnen. Eine grundlegende Umkehr, die für so viele Menschen notwendig ist, ist jetzt möglich! Jetzt werden Ideen geboren und Wege entdeckt, die es davor nicht gab, da du diese nicht sehen konntest!

Deshalb ist es jetzt gut, auf allen Ebenen Mut zur Klarheit zu gewinnen – und vor keiner Aufgabe und vor keinem Thema davonzulaufen. Vor unangenehmen Situationen davonzulaufen ist eines der beliebtesten Spiele eines Menschen – und dieses Spiel ist jetzt zu Ende.

Wenn du diese Corona-Krise zu einer echten Chance nutzen möchtest, dann nimm das Leben jetzt wie es kommt und löse alle inneren und äußeren Konflikte, die es dir bereitet, denn deine Freiheit existiert jenseits von Freiheitsbeschränkungen durch die Regierung.

Jetzt ist die Zeit dafür gekommen, dich auf die eine oder andere Weise mit dir selbst auseinanderzusetzen und die Chancen, die sich dir jetzt bieten, zu nutzen. Es ist die Zeit für dich, das Licht zu werden, das du insgeheim schon lange werden wolltest und in Wahrheit immer schon bist.

Befreie dich von Unwahrem und lebe aufrichtig alle deine Beziehungen. Stelle dich in Beziehung zu dir selbst und erfahre diese Zeit als einmalige Gelegenheit. Jetzt kannst du Themen bearbeiten, die das Hamsterrad deines Lebens bisher niemals zuließ, denn mache dir bewusst: Du bist aus diesem Hamsterrad gefallen!

Orientiere dich neu – und du wirst dich selbst und wahrhaftige Beziehungen gewinnen – geliebter Mensch: nur Mut zur Klarheit!

Ich bin MEISTER KUTHUMI


 

»Freiheit existiert fern von Freiheitsbeschränkungen« ab 1:35:30 Minuten

 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

 

→ MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

→ HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

→ WEITERE VIDEOS VON LICHTLESUNGEN BEI STREAMERA

 

 

0:00:00 Durchhaltevermögen, Mitgefühl und Liebe, Bewusstseinsarbeit & Verankerung 131 – 144 (+1)

0:35:30 Dich wandeln und entschlossen handeln, Live-Botschaft von Erzengel Haniel

0:45:00 Corona-Krise ist das größte Angst- und Dressurprojekt der Menschheit – ein Überblick

1:13:30 Der Endkampf um die Menschheit hat begonnen!

1:25:00 Angst ist ansteckend, Liebe auch! Angst in Liebe umwandeln

1:29:00 Der planetare Erweckungsprozess hat begonnen!

1:33:00 Meditieren mit dem “Kristallwürfel des Aufstiegs“, OM NAMAH SHIVAY

1:35:30 Freiheit existiert fern von Freiheitsbeschränkungen

1:40:00 Der Weg zur Freiheit

1:45:00 QAnon und Donald Trump

1:54:00 Die Prophezeiungen von Garabandal

2:04:00 Neue Perspektiven nach Corona

2:09:00 Sicher durch den Sturm

2:12:00 Was heißt „ins Vertrauen gehen“ wirklich?

2:18:00 Jesus unter „Hausarrest“

2:22:00 Spirituelle Nahrung

2:26:00 „2026“, Babaji, Paramahansa Yogananda


 

→ SCHUNGITSCHEIBE CB10

→ SCHUNGITKUGELN CB10

→ DU BIST BEHÜTET

→ NEWSLETTER HIER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.