6. April 2020

WELCHER KAMPF IST JETZT ZU FÜHREN?

Botschaft von Gott


Diese Matrix wird nur durch deine Bewusstwerdung überwunden und nicht, indem du offen gegen sie ankämpfst. Der einzige Kampf, der heute geführt werden soll, ist der Kampf gegen deine innere Bequemlichkeit und gegen die Ängste, das Licht in dein Herz zu lassen.

Beitragsbild © Andrea Percht


 

Das Ziel erreichen

Gehe deinen Weg in dein Innerstes beharrlich weiter und du wirst das Ziel erreichen.

Ich bin GOTT

Die Umbrüche auf der Oberen Erde sorgen für Verwerfungen. Situationen treten auf, die du nicht mehr zu bewältigen glaubst. Das ist ein Trugschluss, denn ich bin bei dir.

So lade ich dich jetzt dazu ein, dich vollkommen auf deine spirituelle Arbeit einzulassen, bis dass du selbst der Weg bist und deine Ängste besiegt hast. Die ganze Aufmerksamkeit gilt jetzt dir und der inneren Befreiung.

Ist das Egoismus?

Tappe nicht in diese Falle. Denn ein Ego, das seinen Platz kennt, weiß, wann es dich an deine wesentlichen Aufgaben erinnern soll. Ein falsches Ego ist nur auf deinen kurzfristigen, persönlichen Vorteil bedacht.

Das richtige Ego hingegen hält deine Aufträge, die dich auf die Erde geführt haben, im Blickfeld. Vergisst du darauf!? Das gesunde Ego erinnert dich daran.

Der einzige Kampf!

Der besondere Wert dieser Zeit besteht darin, dass dir jetzt jede Entwicklung und umfassende Erkenntnis möglich sind.

Die hoch schwingenden Lichtenergien aus dem Zentrum allen Seins ermöglichen es, dass du dich selbst wiederfinden und in einem Leben Erleuchtung erlangen kannst.

Das bedarf deine vollständige Hingabe an dein Innerstes. Deshalb lass dich bitte weder von äußeren noch inneren Manipulationen und Einflüsterern von deinem Weg abhalten.

Du veränderst alles, wenn du dich verändert hast.

Keine andere Aufgabe ist jetzt wichtiger, notwendiger und entscheidender, als Licht in deine individuellen Themen, die Angelegenheiten, die dich innerlich belasten und verwirren, zu bringen.

Diese Matrix wird nur durch deine Bewusstwerdung überwunden und nicht, indem du offen gegen sie ankämpfst. Der einzige Kampf, der heute geführt werden soll, ist der Kampf gegen deine innere Bequemlichkeit und gegen die Ängste, das Licht in dein Herz zu lassen.

Wende dich an Gott, der ich bin, wende dich an die Aufgestiegenen Meister, die Engel und Erzengel, die da sind bei dir. Wir sind die Geburtshelfer aller Menschen, die wiedergeboren werden wollen und deren Geist zum Geist zurückkehren will.

GOTT


 

»Welcher Kampf ist jetzt zu führen?” 108. Lichtlesung, ab 1:49:00 Minuten

 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

 

→ MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

→ HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

→ WEITERE VIDEOS VON LICHTLESUNGEN BEI STREAMERA

 

 

0:00:00 Die Gnade Gottes erlangen

0:33:45 Das göttliche Licht ist allgegenwärtig, Live-Botschaft von Gott

0:43:30 Präsentation der Schungitscheibe CB10

1:00:15  Freiheit für Julian Assange – eine Vertiefung

1:08:00 Warum können Menschen so böse sein & Die Erde wird den Menschen zurückgegeben

1:12:00 Hast du das Gefühl auf der Stelle zu treten?

1:23:00 Gibt es “Aufstiegssympthome” wirklich?

1:37:00 Was ist das wirkliche Problem auf der Erde – die Eliten?

1:40:00 Wir haben Unterstützung aus von innerirdischen – und außerirdischen Geschwistern

1:42:30 In welches Licht sollst du gehen beim Sterben?

1:45:00 Warum manche Prophezeiungen nicht eintreffen.

1:49:00 Welcher Kampf ist jetzt zu führen?

1:52:30 Sei leicht wie eine Feder & lebe Dein Leben, sei Du selbst.

 

→ SCHUNGITSCHEIBE CB10

→ SCHUNGITKUGELN CB10

→ DU BIST BEHÜTET

→ NEWSLETTER HIER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.