25. März 2020

BÜRGERINITIATIVE IN ÖSTERREICH: STOPP 5G-MOBILFUNKNETZ

Von Jahn J Kassl


Gibt es einen Zusammenhang zwischen Elektrosmog, insbesondere zwischen 5G und dem Corona-Virus? Vieles deutet darauf hin! Was jedoch sicher ist, dass für uns Menschen, für die Tiere und die Pflanzenwelt 5G sehr schädlich ist und gestoppt werden muss!

→ 5G: Wir werden unser Bestes geben
→ Stopp von 5G in Österreich!
→ 5G oder 5D?

In Österreich gibt es jetzt die Initiative: STOPP 5G-Mobilfunknetz. Für diese Bürgerinitiative können sie elektronisch Ihre Zustimmungserklärung abgeben.
Ich habe das soeben HIER getan.

JJK


 

Beiträge bisher zu Corona:

→ Corona-Hysterie: Angst ist ansteckender als Virus! – JJK
→ Corona-Virus soll die Menschheit unterwerfen! – ATMAR
→ Corona ist globaler Reinigungsprozess und Chance! JJK

 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

 

→ MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

→ HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

→ WEITERE VIDEOS VON LICHTLESUNGEN BEI STREAMERA

 

 

0:00:00 Die Gnade Gottes erlangen

0:33:45 Das göttliche Licht ist allgegenwärtig, Live-Botschaft von Gott

0:43:30 Präsentation der Schungitscheibe CB10

1:00:15  Freiheit für Julian Assange – eine Vertiefung

1:08:00 Warum können Menschen so böse sein & Die Erde wird den Menschen zurückgegeben

1:12:00 Hast du das Gefühl auf der Stelle zu treten?

1:23:00 Gibt es “Aufstiegssympthome” wirklich?

1:37:00 Was ist das wirkliche Problem auf der Erde – die Eliten?

1:40:00 Wir haben Unterstützung aus von innerirdischen – und außerirdischen Geschwistern

1:42:30 In welches Licht sollst du gehen beim Sterben?

1:45:00 Warum manche Prophezeiungen nicht eintreffen.

1:49:00 Welcher Kampf ist jetzt zu führen?

1:52:30 Sei leicht wie eine Feder & lebe Dein Leben, sei Du selbst.

 

→ NEU: VIDEO DER 108. LICHTLESUNG

→ NEU: SCHUNGITSCHEIBE CB10

→ NEU: SCHUNGITKUGELN CB10

→ NEU: DU BIST BEHÜTET

→ NEWSLETTER HIER ANMELDEN

 


 

 

Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
MP3 Download der Lichtlesung
Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.