5. Januar 2020

VERÄNDERT DIE ZUKUNFT! (Teil 2)

Botschaft von Adama von Telos


Bist du in Gefahr, von den Ereignissen dieser Zeit in die Tiefe gezogen zu werden, dann wandere aus! Auswandern – JA! Aber wohin? In dein Innerstes, geliebter Mensch!

Beitragsbild © Andrea Percht

DAS IST DIE LIVE – BOTSCHAFT VON ADAMA, BEI DER 107. LICHTLESUNG IN WIEN! (1)

→ VERÄNDERT DIE ZUKUNFT! (TEIL 1) – ADAMA VON TELOS


 

Gegenwart bestimmen, Zukunft gestalten

Geliebte Menschen,

ich bin mitten unter euch – an diesem Ort und zu dieser Stunde. Ich bin angekommen mit einer großen Schar von Geschwistern – mit meinen und euren Geschwistern aus dem Licht.

Begeben wir uns jetzt auf die neue Ebene, auf der ihr, indem ihr über die Gegenwart bestimmt, zu Gestaltern der Zukunft werdet – denn das ist die Voraussetzung dafür.

Diese Ebene werde ich euch jetzt näherbringen, sodass ihr versteht, welche Möglichkeiten euch hier und jetzt zur Verfügung stehen.

Zuerst ist auf das Phänomen hinzuweisen, dass ihr heute sehr schnell die Früchte eurer Gedanken und Absichten ernten könnt.

Die Situation auf der Oberen Erde ist heute grundlegend anders, als noch vor wenigen Jahren.

Heute verwirklichen sich lichtarme oder lichtvolle Absichten umgehend! Viele Menschen beobachten dies bei sich selbst und in ihrem Umfeld.

Als Folgen der Gedanken und Emotionen beginnen sich Gutes oder Schädliches ohne Umschweife zu manifestieren.

Das heißt, für den einzelnen Menschen wird es immer schwerer, seine insgeheimen Absichten zu verbergen, denn auf der Bühne des Lebens gelangt heute alles zur Aufführung.

Was vor Zeiten noch Jahrhunderte und die Inkarnation vieler Leben bedurfte, gelangt heute in einem Leben an das Licht.

Dies ist das untrügliche Zeichen dafür, dass wir uns in einem großen Transformationsprozess befinden, dem sich niemand wirklich entziehen kann.

In dieser Phase beginnen die dunklen Mächte die Illusion – ihr wäret ohnmächtig und hilflos dem düsteren Treiben auf der Oberen Erde ausgeliefert – zu verstärken. Viele Menschen blicken aufgrund der vielen Enthüllungen und den oft schwer verkraftbaren Tatsachen, die jetzt hervortreten, voller Angst in die Zukunft.

Manche resignieren, da sie keine Chance sehen, dem entgegenzuwirken, dieses Treiben positiv zu beeinflussen oder es gar umzukehren.

Auswandern in dein Innerstes

„Ich kann nichts ändern!“ Dieser trügerische Glaubenssatz beginnt sich jetzt bei vielen Menschen, die am guten Weg waren, durchzusetzen.

Nichts könnte falscher sein, als das! Denn du kannst alles verändern! Wie? Indem du deine ganze Aufmerksamkeit von außen nach innen lenkst.

Bist du in Gefahr, von den Ereignissen dieser Zeit in die Tiefe gezogen zu werden, dann wandere aus! Auswandern – JA! Aber wohin? In dein Innerstes, geliebter Mensch!

Dort findest du alle Antworten und deine Kraft für dein Leben. Dort kannst du erkennen, wer und was du bist, was dich hierhergeführt hat und was du tun sollst.

Gestärkt durch innere Erkenntnis kannst du dein Leben leben und du erhältst ein grundlegendes Verständnis von den Dingen, die sich deinem Verstand gerne entziehen.

Betrachten wir nun folgende Wahrheit: Du formst die die Zukunft, indem du die Gegenwart selbst bestimmst.

Wie aber kannst du gegenwärtig selbstbestimmt leben, wenn immer mehr über dich bestimmt wird? Die Manipulationen sind wahrlich vielschichtig. Wie also daraus entschlüpfen und selbstbestimmt werden?

Der Weg ist ein einfacher, doch so wenige wählen ihn. Selbstbestimmt zu werden, heißt, über die Fähigkeit zu verfügen, das Leben von außen und aus übergeordneter Sicht betrachten zu können. Das ist aber erst möglich, wenn du in die Stille gehst und meditierst.

Distanz entsteht, indem du dich willentlich von etwas entfernst.

Solange du im Hamsterrad dieser Matrix funktionierst, bist du nicht wirklich lebendig.

Wie dem entkommen? Durch deinen absoluten Willen, das bedeutet, du musst das aus ganzem Herzen wollen, dann öffnen sich für dich alle Türen und die Tore zur Erkenntnis.

Woran scheitert der Erkenntnisweg bei den meisten Menschen? An der Tatsache, dass dafür zu wenig Sehnsucht freigesetzt wird, weil so viele von euch noch im Spiel auf dieser Erde bleiben wollen!

Was willst du wirklich?

Wichtig ist dabei, sich das einzugestehen. Dieser klare Blick auf dich selbst lässt dich das Spiel des Lebens gut und authentisch spielen und du gelangst auf direktem Wege zu den erwünschten Erkenntnissen.

Das Wichtigste in deinem Leben ist, dass du mit dir selbst ehrlich und wahrhaftig umgehst. Erkenne, was dich bewegt und lebe es – frei, ohne Schuldgefühle und mit Haut und Herz!

Geliebter Mensch,

eine neue Ebene von Bewusstheit erreichst du, indem du dein Leben lebst und nicht, indem du ängstlich jedes Wagnis umgehst.

Was du verdrängst – bring an die Oberfläche, und was du wirklich leben möchtest – lebe! Nur so ereignet sich individuelles Wachstum.

Nur auf diese Weise gestaltest du an der positiven Zukunft mit. Das Unterdrückte muss befreit und das Verdrängte ins Bewusstsein geholt werden! Danach beginnen die Freiheit und ein neues Leben.

Dir wird klar, was im außen geschieht, erhält die Nahrung durch den Menschen. Du aber führst „dem System“ keine Nahrung mehr zu, da du ohne Angst, ohne Sorge und ohne Zweifel bist – und ab dem Moment bist du für „das System“ uninteressant.

Durch Erkenntnis erhöhst du automatisch deine Eigenschwingung. Weisheit umgibt dich und das Licht der Liebe Gottes beginnt jede andere Schwingung zu absorbieren.

Indem du dich dem Schöpfer immer mehr öffnest und die Ängste ablegst, veränderst du die Zukunft. Die düsteren Prophezeiungen bleiben aus, sobald du von den Energien, die diese hervorrufen, frei bist. Je mehr Menschen in der Gegenwart das Heil in ihrem liebenden Herzen suchen, umso stärker muss sich die Zukunft dem anpassen.

Die Zukunft ist immer das Ergebnis der gelebten Gegenwart.

Von diesem lichtvollen Pfad sollst du durch die Illusion von Angst abgebracht werden. Es ist also unabdinglich, unbeirrt von allen Überlagerungen dieser Zeit, das göttliche Licht zu absorbieren und es in dein Herz fließen zu lassen. Lass dich darauf ein und du wirst dir selbst und Gott begegnen.

Aufzusteigen bedeutet: abzusteigen in das Reich deiner Schatten und einzusteigen in dein Leben.

Änderst du dich in der Gegenwart, dann bestimmst du die Zukunft, denn was kommt, entscheidet sich heute, hier und jetzt.

Wir lieben dich vollkommen und in tiefer Liebe bleiben wir für diesen Neuanfang bei dir!

ADAMA

 

 

→ SCHUNGITKUGEL CB10 KLEIN VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR!

→ NEU: DU BIST BEHÜTET


 

»VERÄNDERT DIE ZUKUNFT« , Lichtlesung, ab 0:28:00 Minuten

 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

 

→ MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

→ HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

→ WEITERE VIDEOS VON LICHTLESUNGEN BEI STREAMERA

 

0:00:00 Die dreifache Heilung: Nervenbahnen, Blut & Meridiane

0:28:00 Verändert die Zukunft, Live-Botschaft der Lichtlesung durch Adama von Telos

0:52:00 Präsentation der Schungitkugeln CB10

1:07:00 Präsentation des neuen Buches “Du bist behütet” (mit Leser-Erlebnissen)

1:17:00 Karma ist ein Konzept

1:25:00 Sind alle Reptiloiden schlecht?

1:30:00 “Druck der Quelle”

1:34:00 Der ROTE FADEN – 10 Jahre Lichtlesungen & Lichtweltverlag;

1:37:00 War früher alles besser? Ohne Internet, Handy, Faceebook & Co…

1:49:30 5G: Wie wird es den Bäumen gehen? “Wir werden unser Bestes geben!”

1:56:00 Hinweise (u.a. ab März 2020 neue Kontonummer!); Verabschiedung: Engel Gottes …


 

EDITION MEISTERDIALOGE: JETZT 7 BÄNDE MIT 159 BOTSCHAFTEN

 

 

Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
MP3 Download der Lichtlesung
Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.