18. September 2019

STOPP 5G DEMOS IN WIEN, BERN UND BERLIN – 20.-23.09.2019

Zusammengestellt von JJK


Vereinigtes Königreich: Die Queen ließ Einspruch erheben und ist not amused.(1)

Dr. Ing. Volkrodt, ehemaliger Siemens-Manager: Der Wald stirbt durch Mikrowellen. Unsere Mediziner, Wissenschaftler und Ingenieure haben keinerlei Ahnung von den biologischen Wirkungen der Felder. (2)

Die Umweltkonferenz der UNO: Maßnahmen sollen ergriffen werden, falls Auswirkungen auf die Gesundheit oder die Umwelt vermutet werden, auch wenn es noch keinen echten Beweis gibt. (3)

Beitragsbild © Andrea Percht


5G DEMO IN WIEN

→ Event Details

Demo 5G – Experiment NEIN DANKE!

Gemeinsam wollen wir ein friedliches, jedoch bestimmtes Zeichen setzen, dass wir nicht für ein Experiment an unseren Körpern und Geistern durch Mikrowellenstrahlung zur Verfügung stehen. Lasst uns zusammenkommen und gemeinsam für unsere Rechte aufstehn!

WO: Platz der Menschenrechte am unteren Ende der Mariahilferstraße in Wien

Start: 11.00

Ende: 19.00

Programm: Wir beginnen um 11.00 mit einer Eröffnung!

11:00-15:00 und 17:00-19:00:

Vorträge von Denkern, Wissenschaftlern, Technikern und Umwelttechnikern. Auch UNO-Mitarbeiterin Claire Edwards – die Verfasserin des 5Gspaceappeals – wird eine Rede halten.

Dazwischen werden wir uns immer wieder an musikalischen Einlagen erfreuen …

15:00-17:00:

DEMO mit Plakaten, Musik, …

Mitnehmen: … gern Plakate, Kartons bemalen etc.

→ Unterschreibe Petitionen

5G DEMO IN BERN

auf dem Bundesplatz in Bern – 21.09.19 ab 16.30 Uhr

→ Event Details

Technologischer Fortschritt ja – aber nicht auf Kosten von Gesundheit und Umwelt. Es braucht zukunftsfähige Lösungen mit weniger Strahlenbelastung und Risiken für die Bevölkerung und für die Umwelt. Dafür setzen wir uns ein.

Der Verein «Schutz vor Strahlung» unterstützt die Veranstalter von Frequencia.

Komm auch Du nach Bern. Es zählt. Jetzt.

5G DEMO IN BERLIN

Bundesweite Protetstaktion mit Kundgebung und Mahnwachen

→ Event Details

Demonstration: Start So. 22.09.2019, 13:00 Uhr, Platz der Republik 1, Eingangseite Tiergarten

Kundgebung, 14:00 -16:00 Uhr, Platz der Republik 1

Redner:

  • Prof. Klaus Buchner (MdEP, ÖDP)
  • Jörn Gutbier (Vorsitzende von diagnose:funk e.V.)
  • Eduard Meßmer, Petent der Bundestagspetition
  • Peter Hensinger (Bürgerinitiative Mobilfunk Stuttgart, diagnose:funk)

 

QUELLENANGABEN DER ZITATE:

(1) Queen Elisabeth, als man einen 25 Meter hohen Vodafone-Antennenmast am Rande des Parks von Windsor Castle errichten wollte (Lübecker Nachrichten, 10. April 2000)
(2) Dr. Ing. Wolfgang Volkrodt, ehemaliger Siemens-Manager, in ‚Wohnung+Gesundheit‘ (Heft 69, 1994)
(3) Umweltkonferenz der Vereinigten Nationen, Rio de Janeiro (1992)

 

Erwachen heißt, seinen freien Willen für das Göttliche verwenden. BABAJI

 

PS: Mein herzliches Dankeschön meiner geliebten Frau und an zwei Leserinnen für die Hinweise auf diese wichtigen Veranstaltungen!

→ EINLADUNG ZUR LICHTLESUNG AM 21.09.2019


 

→ 5G oder 5D? BOTSCHAFT VON MEISTER ST. GERMAIN

→  VIDEO DER  104. LICHTLESUNG

→  NEWSLETTER HIER ANMELDEN!


 

 

Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
MP3 Download der Lichtlesung
Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.