14. März 2019

DU BIST EIN UNVERGÄNGLICHES GEISTWESEN

Botschaft von Gott


 

Kristallwürfel des Aufstiegs CB11 – Transformation in der Gegenwart der Aufgestiegenen Meister und der Erzengel


 

Verschwendet keine Zeit mehr!

Die Seele ruht, sobald sie von dir wahrgenommen wird – wahrgenommen als Teil deiner unabänderlichen Wirklichkeit.

Im Sein ist alles eins und dieses Sein hast du niemals verlassen.

Es ist allein die Illusion, die für diesen Irrtum sorgt. Dies, damit du die Erfahrung des Abgetrennt-Seins von Gott machen und die Geburt deines Egos erleben kannst.

Jetzt geht es zurück – zurück in die Himmel. Deine Heimat hat die Tore weit geöffnet und du bist erwartet.

Verschwende keine Zeit mehr, denn bald gibt es keine Zeit mehr, die zu verschwenden wäre, denn wir betreten eine neue Dimension des Seins. Erledige deine Aufgaben und entfache die innere Sehnsucht nach Gott. Gehe von innen nach außen, erkenne mich in dir und du erkennst mich überall!

Bleibt auf Kurs!

Geliebte Menschen,

bleibt auf Kurs. Haltet den Weg des Lichts bei und bleibt selbst in der lieblosesten Umgebung am Pfad der Liebe.

Legt die Ängste vor dem Leben und vor dem Sterben ab. Eure Rückverwandlung in das, was ihr seid, und das Hinübergleiten in das Sein sind bei vielen Menschen mit Furcht verbunden.

Ein beklemmendes Gefühl stellt sich bei euch ein, so ihr an das Ende eurer Reise auf der Erde denkt. Deshalb wird dies gerne bis zuletzt verdrängt.

Wenn sich eure Familie aus dem Licht und die Engel aus dem Sein zu euch hinab neigen, um euch aufsteigen zu sehen, gilt es mit Freude darauf vorbereitet zu sein, denn nur dann, wird der Abschied von dieser Welt ein Fest.

Du bist ein unvergängliches Geistwesen

Beschenkt euch selbst, indem ihr euer Leben weiterdenkt, euer Leben weiter erfasst und euch niemals von der eingeschränkten Wahrnehmung eures Tagesbewusstseins leiten lässt. Überzeugt euch selbst davon, wie ewig, wie weit und wie beseelt ihr seid und meditiert über die eigene Unvergänglichkeit.

Je größer die Ängste und die Furcht vor eurer eigenen Verwandlung sind, umso weiter habt ihr euch von der Quelle entfernt.

Nähert euch mir, indem ihr die inneren Sinne öffnet und diesen genau so vertraut wie den äußeren Sinnen. Dein Leben ist unvergänglich und du bist unsterblich. Du verwandelst dich von einer Form in die nächste und wieder zurück. Du bist ein ewiges Geistwesen – im Körper und außerhalb von Körpern.

Es ist an der Zeit, dass du von diesem Bewusstsein vollständig erfüllt wirst. Denn wenn große Menschengruppen diese Erde verlassen, dann wird dein Ego erschüttert sein und eine tiefe Traurigkeit kann dich lähmen.

Deshalb konfrontiere dich heute mit deiner eigenen Verwandlung und mit dem Abschied vieler Menschen von dieser Erde. Erkenne dies als Zeichen der Zeit, in der ein jeder Mensch und ganze Völker ihre Aufgaben gewählt haben und bereit sind, sie jetzt zu erfüllen.

Löse jede Trauer auf und setze an diese Stelle die Liebe – mit dem Wissen, dass nichts und niemand je verloren geht, ist dies möglich. Ohne diese Kenntnis ist das Kommende für einen menschlichen Geist weder zu verstehen noch zu ertragen.

Das Ego entmachten und Gott entdecken

Haltet Ausschau nach euren Manifestationen und weitet euer Bewusstsein über die Beschränkungen, die euch das Ego auferlegt, aus.

Das Ego kennt nur das Gestern und das Morgen – lebst du im Jetzt, dann hat es keine Macht mehr über dich.

In der stillen Meditation kannst du dies entdecken und zu dir finden. Es ist der Raum, in dem sich dein Herz für die Wahrheit öffnet und du und deine Seele eins werden.

Gott spricht zu dir, Gott sorgt für dich, Gott nimmt dich bei der Hand – denn fürwahr: Wer Gott nicht hört, wer sich die Fürsorge Gottes entzieht und wer SEINE Führung nicht wahrnehmen kann, der leidet wahrlich Armut.

Dir, geliebter Mensch, ist Reichtum beschieden und kein Mangel soll dich länger plagen. Die von dir kreierte Abwesenheit Gottes in deinem Leben bringt jede Mangelerscheinung hervor.

Weite dein Bewusstsein und schenke den Krankheiten, die das Ego verbreitet, keine Beachtung mehr.

Ich bin du und du bist ich. Alles, was diese Erkenntnis begrenzt, kannst du jetzt auflösen.

Ich bin du und du bist ich – und sobald du ganz von dieser Wahrheit durchdrungen bist, hast du mich erreicht.

Ich bin GOTT

 


 

»Du bist ein unvergängliches Geistwesen« 101. Lichtlesung, ab 1:10:50 Minuten

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

WEITERE VIDEOS VON LICHTLESUNGEN BEI STREAMERA


 

0:00:00 Ende des Live-Channelings und Beginn der „Bewusstseinsarbeit in der Gnade Gottes“ Botschaft von Gott: Handeln mit Meditation verbinden
0:25:00 Die Allgegenwart des Lichts, (Live – Botschaft), Gott
0:37:10 Zeitdurchmessung 2019 – Abgleich mit dem Buch: 2026 – Offenbarungen Gottes
0:47:00 Spiritualität bei Politikern? JJK; Alle Menschen sind spirituell, Paramahansa Yogananda
0:53:30 Werden wir mit dem Körper aufsteigen? Wie können wir die Angst vor dem Sterben verlieren? Leben wir wirklich nur einmal? JJK
1:07:05 Warum fürchtet ihr euch vor dem Sterben? Babaji
1:10:50 Du bist ein unvergängliches Geistwesen, Gott
1:14:40 Was ist die Trauer? JJK  – Licht 1
1:19:00 Dem System Macht entziehen und selbst nicht über andere Macht ausüben, JJK
1:23:00 Gebt eure eigenen Machtansprüche auf! Die Aufgestiegenen Meister
1:25:05 Woran erkennst du, ob dir die eigene Transformation ein echtes Anliegen ist? JJK
1:28:00 Dienen in der reinsten Form, Meister Jesus
1:32:00 Das Himmelreich ist nah! Jesus der Christus
1:36:30 Symbol CB9 entstört Wasseradern/Erdstrahlen – Leserzuschrift; CB9 auf Holz
1:40:00 Abschließende Tipps von JJK & Die Freude Seiner Gegenwart, Paramahansa Yogananda; Verabschiedung und Ende der Lichtlesung


 

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

 

LOGO_trans_NEU_text_L_135px