16. Februar 2019

101. LICHTLESUNG ALS VIDEO & AUDIO ONLINE VERFÜGBAR!

Gehe hin und liebe! Und liebe zuerst dich selbst. So innig und so tief, bis du deine Schatten aufgeben und deine eigene Schönheit annehmen kannst. GOTT

 

Inhaltsübersicht und Zeitleiste:

 

MIT AKTIVER ZEITLEISTE AUF YOU TUBE

HIER DAS AUDIO (MP3) ZUM ABSPIELEN UND DOWNLOAD

WEITERE VIDEOS VON LICHTLESUNGEN BEI STREAMERA


 

0:00:00 Ende des Live-Channelings und Beginn der „Bewusstseinsarbeit in der Gnade Gottes“ Botschaft von Gott: Handeln mit Meditation verbinden
0:25:00 Die Allgegenwart des Lichts, (Live – Botschaft), Gott
0:37:10 Zeitdurchmessung 2019 – Abgleich mit dem Buch: 2026 – Offenbarungen Gottes
0:47:00 Spiritualität bei Politikern? JJK; Alle Menschen sind spirituell, Paramahansa Yogananda
0:53:30 Werden wir mit dem Körper aufsteigen? Wie können wir die Angst vor dem Sterben verlieren? Leben wir wirklich nur einmal? JJK
1:07:05 Warum fürchtet ihr euch vor dem Sterben? Babaji
1:10:50 Du bist ein unvergängliches Geistwesen, Gott
1:14:40 Was ist die Trauer? JJK  – Licht 1
1:19:00 Dem System Macht entziehen und selbst nicht über andere Macht ausüben, JJK
1:23:00 Gebt eure eigenen Machtansprüche auf! Die Aufgestiegenen Meister
1:25:05 Woran erkennst du, ob dir die eigene Transformation ein echtes Anliegen ist? JJK
1:28:00 Dienen in der reinsten Form, Meister Jesus
1:32:00 Das Himmelreich ist nah! Jesus der Christus
1:36:30 Symbol CB9 entstört Wasseradern/Erdstrahlen – Leserzuschrift; CB9 auf Holz
1:40:00 Abschließende Tipps von JJK & Die Freude Seiner Gegenwart, Paramahansa Yogananda; Verabschiedung und Ende der Lichtlesung

„Wenn du geboren wirst, weinst du und alle um dich herum lachen. Wenn du stirbst lachst du und alle um dich herum weinen.” (Indische Weisheit)


 

WICHTIGER HINWEIS: Alle Botschaften der Lichtlesung werden im Laufe der kommenden Wochen in vollständiger Länge und Reinschrift am Blog veröffentlicht.

 

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

 

LOGO_trans_NEU_text_L_135px