9. November 2018

DER NEUE MENSCH ERWACHT!

Botschaft von Meister Christus


99. LICHTLESUNG & VERANKERUNG: → VIDEO & → AUDIO ZUM NACHERLEBEN 


Beitragsbild © Andrea Percht

Der Christusgeist

• Vom Christusgeist werden jetzt jene berührt, die diese Berührung herbeisehnen.

• Vom Christusgeist werden jetzt jene erfasst, die bereit sind für die Wiedergeburt.

• Vom Christusgeist werden jetzt jene erweckt, die sich vollkommen der eigenen Auferstehung verschrieben haben.

Ich bin bei euch in diesen Tagen und ich bleibe bei euch in dieser und in allen Zeiten.

Ich bin MEISTER CHRISTUS

Geliebte Geschwister aus der Ewigkeit,

wir durchbrechen in diesen Tagen eine Schallmauer.

Neue Energiefelder werden um die Erde installiert und das planetare Gitternetz wird um spezifische Lichtqualitäten erweitert und ergänzt.

Das spirituelle Licht aus der galaktischen ZENTRALEN SONNE erreicht dadurch noch mehr Menschen, da es für noch mehr Menschen annehmbar wird.

Eine neue Frequenz wurde in das Erdgitternetz eingespeist. Das bewirkt, dass Menschen, die bisher von der Transformation weitgehen unberührt blieben, damit in Berührung kommen.

Des Weiteren bewirkt diese Maßnahme, dass der Schutzmantel für diesen Planeten verstärkt wurde und dass für dunkle Entitäten aus fernen oder nahen Galaxien der Zutritt auf diese Erde immer unmöglicher wird. Energie- und Kraftfelder erzeugen diese Wirkung und die Tore zur Erde sind für Wesenheit mit unreinen Absichten kaum mehr aufzuspüren.

Das bedeutet für die momentane Situation auf der Erde, dass die Transformationsprozesse der Menschheit ungestört fortgesetzt werden können.

Störfelder werden mehr und mehr neutralisiert.

Was jedoch nach wie vor existiert, sind destruktive Wesenheiten und Menschen, die von feinstofflichen Dunkelwesen übernommen wurden und die bis zuletzt ihren Kampf ausfechten wollen.

Dies erzeugt eine unwirkliche Situation. Während sich vieles zum Lichtvollen wandelt, nehmen die Bedrohungen zu. Es sind die Zeichen des Endkampfes, der jetzt im Gange ist und der die nächste Zeit bestimmen wird.

Sieg des Lichts zeichnet sich ab!

Auf diese Zeit haben die Lichtkrieger seid Äonen hingearbeitet. Jetzt findet die finale Auseinandersetzung statt und der Sieg des Lichts zeichnet sich ab.

Das bedeutet für alle Menschen, die dem Lichte dienen – im Bestreben die Welt zum Guten zu verändern – niemals nachzulassen. Jetzt wird der Triumph des Lichts greifbar und die Verwirklichung der Menschheit ist nahe.

Erkennt, dass die Fürsten der Finsternis jetzt alles aufbieten, um ihren drohenden Untergang abzuwenden.  Jetzt wird alles in die Schlacht geworfen und niemals zuvor wurde so massiv Angst erzeugt und der menschliche Geist und Körper derartigen Manipulationen ausgesetzt.

Wie ist es möglich, sich diesen Energiefeldern zu entziehen?

Indem ihr an das göttliche Licht angebunden bleibt, indem ihr euch der Manipulationen bewusst seid und indem ihr mental all diese Ansinnen zurückweist.

Wer sich heute kraft seines freien Willens und kraft seiner Erkenntnisarbeit von jedem dunklen Einfluss lossagt, der bleibt unerreichbar für diese Energien – mehr noch, dem müssen sich die dunklen Fürsten unterwerfen.

Nicht mehr lange und das Licht hat sich durchgesetzt.

Auf dieser Welt wird es licht, auf dieser Erde wird es friedvoll. Kaltherzigkeit und Härte verlassen das zellulare Bewusstsein des Menschen.

Diese Menschheit wird mitfühlend, ist von Ängsten befreit und verwirklicht ihren Auftrag der Liebe.

Der Neuen Welt geht der neue Mensch voraus – und in diesen Tagen erhält diese Tatsache eine für die Augen sichtbare Dimension.

Ich liebe euch unendlich.
MEISTER CHRISTUS


 

PDF

ENGLISCH

EINLADUNG ZUR 100. LICHTLESUNG & BUCHPRÄSENTATION »WANDEL DER  HERZEN«

NEWSLETTER HIER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

 

d