1. Juni 2018

KIRCHE UND STAAT: KEHRT UM! (Teil 2 von 2)

Botschaft von Jesus Christus


DIE 96. LICHTLESUNG & VERANKERUNG KÖNNEN SIE HIER VIA MP3 NACHERLEBEN!


Beitragsbild © Andrea Percht

Aus dem Buch: „Die Jesus Biografie Teil II, Seiten 99-105

„Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr, Herr!, wird ins Himmelreich kommen, sondern nur, wer den Willen meines Vaters im Himmel erfüllt.“ (Mt. 7,21)

So seid ihr, die ihr alltäglich meinen Namen anruft, an den Kanzeln, vor den Gemeinschaften, denen ihr vorsteht, in einer besonderen Verantwortung.

Die Anrufung meines Namens kann euch erhöhen, wenn ihr reinen Herzens seid, doch sie ist völlig nutzlos, wenn ihr unheilige Absichten damit verbindet. Unser Vater im Himmel kennt dein Herz und weiß um deine Hingabe. Er weiß, wie sehr du bereit bist, SEINEN Willen zu erfüllen, SEINEM Ruf zu folgen und SEINE Stimme zu hören.

Ein leeres Bekenntnis ist nutzlos, und so wird nur die Illusion, dass ihr Gottes Willen erfüllt, aufrechterhalten, in euch und vor den Menschen, für die im Dienste ihr zu sein glaubt. Prüft euer Absichten, bevor ihr euer Wort an eure Brüder und Schwestern richtet. Die Transformation eurer Herzen ist unabdingbar, so ihr dem Willen des Schöpfers entsprechen wollt.

RUFT DAS LICHT!

Auf dass es euch zurückbringt in euren Urzustand, als ein in Liebe schwingendes Glied der Schöpfung. Damit ihr euren Aufgaben auf Erden gerecht werden könnt, denn die Verantwortung, die euch gegeben ist, bedingt Handlungen zum Wohle aller Menschen, zum Nutzen für jedes Wesen, das hier mit euch im Dienst steht.

„Meine Mutter und meine Brüder sind die, die das Wort Gottes hören und danach handeln.“ (Lk.8,21)

Darum geht es bei allen euren Aufgaben, die ihr gekommen seid zu erfüllen. Öffnet euch für das Wort Gottes und beginnt danach zu handeln. Erwerbt diese „Signatur“, damit sich eure Taten als göttlich erkennbar, als liebend erfahrbar und als friedenbringend in die zukünftige Geschichte der Menschheit einprägen.

Die Zeit für diese Umkehr ist bemessen! Zögert nicht, denn auch die Heilung eures Wesens braucht Zeit und geschieht nicht von heute auf morgen.

Geht voran, so wie ihr bisher vorangegangen seid, doch entzündet euer Licht. Werdet zu einer Quelle des Lebens für die Menschen, die bei euch Hilfe, Rat und Trost suchen. Schüttelt die Dunkelheit ab und beendet euren Aufenthalt in dieser selbstzerstörerischen wie die Menschheit zerstörenden Realität.

Die Menschen sehnen sich nach diesem Wandel, der an den Spitzen der Gesellschaft von Religion und Staat jetzt dringend nötig ist.

Handelt, bevor es zu spät ist! Denn weder werden sie sich erneut enttäuschen lassen, noch werden sie abermals euren durchsichtigen Versprechungen und hintergründigen Absichten Glauben schenken. Handelt, oder die Menschen werden sich ganz von euch abwenden!

Die Menschen, die euch vertrauen, kommen in ihre Kraft und nehmen ihre Macht wieder an; sie werden sich nicht länger nach euren Vorgaben richten.

Eine erwachte Menschheit hat andere Leitgedanken, und der Energie von Liebe ist alles untergeordnet!

Um damit Schritt zu halten, gilt es nun, und das betrifft absolut jeden Menschen, seine „Hausaufgaben“ zu machen. Darin bestehend, die Energien zu klären und sich von jeder Destruktivität zu lösen. Kurz: Es bedarf des Lichts, damit ihr ins Licht treten könnt.

Erkennt die Zeichen des Himmels, denn diese Botschaft ist jenen ins Herz gelegt, die diese Zeichen nicht zu deuten wissen, jenen, die sie verleugnen und dabei sich selbst verleugnen.

Diese eindringliche Botschaft ist erfüllt, gegeben und angekommen. Hineingelegt in das Herz der Menschen, die von nun an eine „Umkehr“ in ihrem Leben einläuten möchten, die sich von nun an dem Licht zuwenden und von der Dunkelheit abkehren.

Keiner wird vergessen!

Für jeden ist gesorgt, und jedes menschliche Bewusstsein wird alle Möglichkeiten erhalten, zu erwachen. Es sei denn, du entziehst dich diesem Ruf. Es sei denn, du ziehst die Dunkelheit dem Licht vor. Es sei denn, du verschiebst dein „Erwachen“ auf unbestimmte Zeit in der Ewigkeit.

Dein freier Wille ist dir gegeben und nun liegt es an dir, die Entscheidungen, die sich in dein Leben drängen, zu treffen. Entscheidungen, die nicht mehr aufgeschoben werden können, da sich die Transformation des Planeten unaufhörlich fortsetzt.

Bitte beginnt zu begreifen, was ich euch hier sage, was euch durch diese Biografie gegeben ist. Beginnt zu begreifen, wer ihr seid.

Tut es nicht ab, um euren bisher eingeschlagenen Weg in einer trügerischen Ruhe fortzusetzen. Euch wird alles genommen, woran ihr so fest klammert, und euch wird alles gegeben, was aus und in Einheit mit den Menschen, dem Wohl aller auf Erden, gegeben sein soll.

Doch fürchtet euch nicht! Denn die Freude, der Frieden und die Freiheit stellen sich ein, sobald ihr das Licht Gottes in euer Wesen einlasst.

Wählt diese Möglichkeit, die durch das Licht geboten ist, und euer Herz wird Heilung finden. Ihr habt die Wahl! Die Zeit, sich zu entscheiden, ist gekommen!

Und Johannes bezeugte:

„Ich sah, dass der Geist vom Himmel herabkam wie eine Taube und auf ihm blieb. Auch ich kannte ihn nicht, aber er, der mich gesandt hat, er hat mir gesagt: Auf wen du den Geist herabkommen siehst und auf wem er bleibt, der ist es, der mit heiligem Geist tauft.“
( Joh.1,32 F.)

Der Heilige Geist kommt über dich, und die Taufe durch das Feuer Gottes lässt alle Ereignisse in dein Leben treten, die den neuen Anforderungen entsprechen. Du hast die Wahl, denn der Schlüssel für deine Entscheidung, ins Licht zu gehen, ist dir ausgehändigt: die Taufe.

Wie immer ihr euch entscheidet, ihr seid unermesslich geliebt. Ich stehe euch bei, allezeit, und jeder Mensch ist mein Bruder, meine Schwester, denn wir sind alle eins. Wir sind Anfang und Ende und finden uns wieder in der Einheit mit Gott.

So ihr die Dunkelheit erwählt, seid euch gewiss, ihr seid geliebt. So ihr das Licht erwählt, seid euch gewiss, ihr seid geliebt. Die Liebe aus meinem Herzen ist bedingungslos.

Ich bin dir nahe, wenn du es wünscht, und durch die Neuausrichtung deines Lebens ist dir alles gegeben, was deinem Lebensentwurf dient. Damit du deinen Dienst auf Erden angemessen umsetzen kannst. So finden deine Absichten aus der Ewigkeit Erfüllung, und mein Licht begleitet deine Rückkehr in die Einheit.

Ich bin bei dir, wahrlich: allezeit.

Ist dein Leben erst in Gottes Hand, so bist du zu einem gereiften Diener aus dem Sein herangewachsen. Die Tore der Weisheit werden sich öffnen, so du die Türen öffnen willst – der Schlüssel ist dir heute gegeben.

In Ewigkeit

JESUS CHRISTUS

 

PS: Diese Botschaft wurde für diese Veröffentlichung leicht redigiert und dabei mit Überschriften als auch mit Hervorhebungen versehen.


 

KIRCHE UND STAAT: KEHRT UM! TEIL I

EINLADUNG ZUR 97. LICHTLESUNG & BUCHPRÄSENTATION

NEWSLETTER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.