18. Mai 2018

HEUTE: 96. LICHTLESUNG & VERANKERUNG DER LICHTSÄULEN 71-90 (BEGINN 18 UHR)

Für die Verankerung eigenen sich jene Menschen, die kraft ihres Willens für die eigene Verwandlung bedingungslos bereit sind. Denn wer die Welt verwandeln möchte, muss zuerst bereit sein sich selbst zu wandeln.

Lippenbekenntnisse führen euch jetzt nirgendwohin. Eine tiefe und ehrliche Hingabe an das Licht, ist der Schlüssel für diese Verankerung.

BABAJI

Beitragsbild © Andrea Percht

Geschätzte Leser, Liebe Freunde,

die Themen der heutigen 96. Lichtlesung sind:

1. Empfang der Botschaft durch Babaji (etwa 40 Minuten Stille.)
2. “Begegnung mit der Wahrheit” (Bewusstseinsarbeit in der Gnade Gottes & 6. weltweite Verankerung der Lichtsäulen 71 – 90), Babaji
Die 20 Städte der Verankerung sind:

• Alexandria (Ägypten)
• Dakar (Senegal)
• Dresden (Deutschland)
• Dublin (Irland)
• Frankfurt (Deutschland)
• Johannesburg (Südafrika)
• Kairo (Ägypten)
• Khartum (Sudan)
• Kopenhagen (Dänemark)
• Lagos (Nigeria)
• Nairobi (Kenia)
• Norilsk (Russland)
• Marrakesch (Marokko)
• Mogadischu (Somalia)
• Rostow am Don (Russland)
• Sarajevo (Bosnien und Herzegowina)
• Straßburg (Frankreich)
• Tallin (Estland)
• Tirana (Albanien)
• Warschau (Polen)

3. Live-Botschaft wird vorgelesen.
4. “Das Rätsel der Kreuzigung” – und „Wie Meister antworten“, Auszug aus Botschaft von Buddha; “Ist über Wasser gehen können für die spirituelle Entfaltung hilfreich?”; “Was darf man noch sagen?” (Schweigespirale durchbrechen) mit Botschaft: “Gefangen in der Matrix?” Babaji
5. Warum Kinder trotzdem Geschichte lernen sollten und Kurzpräsentation „Das Recht auf Wahrheit” (Sonderausgabe) und damit verbundene Themen; JJK;
6. Nun ändert sich alles! Erzengel Jophiel, (Auszug aus der Botschaft: Wenn die Steine weinen werden…)
7. Ende der Lichtlesung, Signieren von Büchern, Verkauf der Lichtweltartikel

○ Voraussichtliche Dauer bis 20.30 Uhr

Ich freue mich auf diesen Abend und ich danke Ihnen/Dir für das Mitwirken bei der Verankerung.

Jahn J Kassl


 

ACHTUNG: HEUTE KEINE LIVE-ÜBERTRAGUNG!

Bei dieser Lichtlesung findet keine Live-Übertragung statt! 
Eine Tonaufzeichnung MP3 ist jedoch vorgesehen.

WIE VON ZUHAUSE AUS TEILNEHMEN?

Die Verankerung findet ab circa 19 Uhr statt! Wenn Sie von Zuhause aus “live” daran teilhaben wollen, dann können Sie ab circa 19 Uhr einsteigen (eine Minute früher oder später ist hier nicht entscheidend!).

LADY VENUS KUMARA: Wähle die Stadt oder die Städte aus, die in dir das höchste Maß an Resonanz auslösen. Du musst noch niemals in diesem Leben dort gewesen sein, vielleicht kennst du eine Stadt aus einem anderen Leben. Höre ganz auf deine inneren Eingebungen und lass dich von deiner allwissenden Seele jetzt zu der Stadt deines Herzens führen…Visualisiere, dass du dich jetzt in der von dir gewählten Stadt befindest…

Pause…

Verfügung zur Verankerung

Dann verfüge wie folgt:
Ich, (nenne hier deinen Namen),
verfüge kraft meines göttlichen Bewusstseins, dass diese kosmische Säule des Lichts in (Name der Stadt) verankert wird.

Ich verfüge, dass diese unzerstörbare und allwissende Säule des Lichts ober der Erde, auf der Erde und unter der Erde alles Leben mit Licht erfüllt und alle Finsternis erleuchtet. Für das Wohl allen Lebens auf Erden.

ALLES-WAS-IST wird sichtbar auf Erden.
Durch mich fließt das Licht Gottes und ich bringe es den Menschen.
Ich danke der Schöpfung, ich danke dem Schöpfer.

SUREIJA OM ISTHAR OM

(Verfügung Ende)

◊ Nimm wahr, wie eine bis in den Himmel ragende und die Erde durchdringende Lichtsäule auf diese Stadt herabgelassen wird.
Fühle und visualisiere, wie das Licht dieser Lichtsäule trichterförmig aus der Erdkugel ausströmt und in die Erdkugel einströmt.
◊ Genieße diese prickelnde Energie und lass dich vom weiß-goldenen Licht der Liebe ganz absorbieren…

(SIEHE DAZU AUCH DIE VERLINKTEN VERANKERUNGEN 1-5)

Verweile für mindestens 30 Minuten in der Stille. Die Meditation zur Verankerung klingt von selbst aus, indem die hohe und feierliche Energie merklich nachlässt. Schläfst du dabei ein, ist das angemessen.

1. VERANKERUNG
2. VERANKERUNG
3. VERANKERUNG
4. VERANKERUNG
5. VERANKERUNG


 

EINLADUNG ZUR 96. LICHTLESUNG & VERANKERUNG

ACHTUNG: KEINE LIVE-ÜBERTRAGUNG DER 96. LICHTLESUNG

SPENDE/ENERGIEAUSGLEICH/UNTERSTÜTZUNG

NEWSLETTER ANMELDEN

 

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

 

LOGO_trans_NEU_text_L_135px