17. März 2018

RUSSLAND- UND PUTINHASS ERREICHEN NEUE DIMENSION (2)

Von Jahn J Kassl


 

Weiß niemand was Krieg bedeutet?

Am Freitag den 16.03.2018 machte Außenminister Boris Johnson den russischen Präsidenten Wladimir Putin persönlich für den Giftanschlag auf den Ex-Agenten Sergej Skripal und seine Tochter verantwortlich.

Es sei „äußerst wahrscheinlich“, dass es Putins Entscheidung gewesen sei, den Einsatz des Nervengifts anzuordnen. Ohne den geringsten Beweis vorzulegen, rein auf Verdacht, erheben Grossbritannien, die EU, NATO und USA diesen schwerwiegenden Vorwurf.

Der Kreml reagierte völlig zurecht mit Empörung. Der russische UN-Botschafter Wassili Nebensja erinnerte vor dem UN-Sicherheitsrat an die Kriegslüge des ehemaligen US-Außenministers Colin Powell. 2003 hatte Powell dem Sicherheitsrat ein weißes Pulver als eine chemische Waffe des Iraks präsentiert und damit einen Vorwand für die Irak-Invasion geliefert.

Ja, und genau darum geht es!

Der Westen braucht einen Vorwand, um noch härter gegen Russland vorzugehen und um noch näher an die russische Grenze heranzurücken.

Sind alle von Sinnen?

Ist denn niemand mehr bei Versand? Weiß niemand was Krieg bedeutet und welches Leid damit einher geht?

Ist unsere politische Elite wirklich so unfähig oder bewusst bösartig? Beides ist dem gedeihlichen Zusammenleben der Völker abträglich und Politiker, die solche Entwicklungen begünstigen, gehören inhaftiert und therapiert! Haben unsere „Volksvertreter“ aus den Weltkriegen wirklich nichts gelernt? Ich möchte das einfach nicht glauben. Erschütternde Tatsache aber ist:

Großbritannien dreht durch und lässt die ohnedies angespannte Situation eiskalt weiter eskalieren. EU, NATO und USA geben Flankenschutz. Eine brandgefährliche Situation für die ganze Welt, die der Russland- und Putinhass der westlichen Politikdarsteller verursacht. Langsam hilft nur noch beten: TUN WIR ES.

Jahn J Kassl

 

PS: Essay erging als Leserbrief an sämtliche österreichische Politiker sowie an Printmedien in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

PPS: Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Wahrnehmung des Autors dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder das Meinungsspektrum von Verlagsmitarbeitern wiedergeben.

 


 

EINLADUNG ZUR 95. LICHTLESUNG & BUCHPRÄSENTATION

NEWSLETTER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.