11. Februar 2018

DAS GESCHENK (EINSTIMMUNG AUF DAS BUCH »LICHT 1 – HEILUNG DURCH GOTT«)

Durch diese Zeilen wirkt der Geist Gottes. Seite für Seite erhältst du die Möglichkeit, einen Blick auf  deine Themen zu gewinnen. Themen, die  jetzt  einer Erlösung bedürfen.

Cover © Andrea Percht


 

Durch deine aufrichtige Absicht beginnt das unfehlbare göttliche Licht zu arbeiten.

Während du liest und Seite für Seite dir begegnest.

Gottes Gegenwart macht dir dein Gegenwärtig-Sein bewusst und Heilung geschieht.

Ein Geschenk aus der Einheit, aus dem Ursprung; direkt gegeben für  Dich.

Vielleicht spürst du das Licht, indem du dich plötzlich auf seltsame Weise wohl fühlst in dir, vielleicht wirst du etwas müde, so lege dich ruhig hin oder vielleicht erheben sich Gedanken und Gefühle, die du in dir nicht mehr vermutet hast.

Es sind Zeichen, dass das Licht arbeitet.

Du lässt zu, dass deine Energiekörper durchleuchtet, durchlichtet und vom Licht geflutet werden.

Das unfehlbare göttliche Licht der Liebe wirkt stets absolut angemessen und deiner Situation gerecht.

Was erlaubt wird, kann getan werden und so ist dein freier Wille stets geachtet.

Du wirst berührt von dem  Einen, der da ist: Die alles durchwirkende Kraft der Liebe.

Du bist gesegnet und über alle Maßen geliebt.

URQUELLE ALLEN SEINS

 

PS: Die Neuauflage von »Licht1 – Heilung durch Gott« befindet sich derzeit im Druck. Verläuft alles nach Plan, dann ist es uns möglich, das Buch bei der kommenden Lichtlesung, am 23. Februar 2018 zu präsentieren! Darüber und über den genauen Verkaufsstart halten wir Sie an dieser Stelle und via Newsletter gerne am Laufenden.

 


UNSERE AKTUELLE NEUERSCHEINGUNG »JETZT BIST DU DA – TAGEBUCH EINES ERWACHENS« IST HIER ERHÄLTLICH! DAS BUCH WURDE BEI DER 93. LICHTLESUNG, HIER AB MINUTEN 01:17:00 PRÄSENTIERT!


LICHTLESUNGEN 2018

NEWSLETTER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.