21. Januar 2018

WIE MEISTER KÄMPFEN SOLLEN!

Botschaft von Babaji


DAS NEUE BUCH »JETZT BIST DU DA – TAGEBUCH EINES ERWACHENS« IST ERSCHIENEN UND SIE KÖNNEN ES HIER BESTELLEN! DAS BUCH WURDE BEI DER LICHTLESUNG, AM 15. DEZEMBER 2017, HIER AB MINUTEN 01:17:00 PRÄSENTIERT!


 

Die lange Nacht ist vorüber

Wir schlagen ein neues Kapitel im Aufstiegsprozess auf und der Sieg des Lichts beginnt sich abzuzeichnen.

Beitragsbild © Andrea Percht

Den Lichtkriegern wird bewusst, welche Verantwortung sie tragen und welchen Beitrag sie für diesen Wandel leisten, und sie beginnen vermehrt, ihre bereits erworbenen Fähigkeiten für das Wohl des Ganzen einzusetzen. Die Ego-Strukturen lösen sich aus den Menschenherzen und das Bewusstsein, selbst Schöpfer und Kreator zu sein, tritt hervor.

Angebunden an die Urquelle allen Seins betreten in diesen Tagen immer mehr Lichtwesen in Menschengestalt die unterschiedlichsten Schauplätze dieser Zeit. Sie erfüllen ihre Aufträge und wissen, was wann und wie zu tun ist.

Die lange Nacht ist vorüber und immer mehr Lichtwesen in Menschengestalt haben die letzten Ängste, die letzten Befürchtungen und den letzten Zweifel abgelegt.

Jetzt geht es darum, das Dunkle und Zerstörerische zu überwinden, indem es ohne Leugnung gesehen, aber nicht mehr weiter beachtet wird.

Der Energieentzug, der auf diese Weise geschieht, ist absolut und das Energiefeld der dunklen Magier wird dadurch nicht mehr mit Energien der Menschen, bestehend aus Ängsten, genährt.

Es ist die Zeit gekommen, um den Kampf auf diese Weise aufzunehmen.

Die drei Schritte sind:

1.) Anerkennung dessen, was existiert.

2.) Nicht in Beziehung zu treten mit dem, was existiert.

3.) Eine neutrale und liebvolle Position gegenüber allem, was ist, einzunehmen.

Es ist die Meisterschaft des Kampfes, die hier beschrieben ist, und nun sind viele von euch so weit, diesen Pfad gehen zu können.

Die neue Zeitqualität eröffnet euch neue Wege des Kampfes und für jeden Kampf muss ein Krieger eine lange Zeit der Schulung und Vorbereitung durchlaufen. Was nützt es, willentlich vorbereitet zu sein, wenn die Werkzeuge, um aus einer Auseinandersetzung siegreich hervorzugehen, fehlen.

In dieser Übertragung aus dem Licht ist davon die Rede, wie ihr mit euren heutigen inneren Fähigkeiten äußere Kämpfe führen sollt und könnt.

Eigenverantwortung, Selbstvertrauen und Bewusstsein führen dazu, dass die Lichtkrieger das Geschick für diese Welt selbst in die Hand nehmen.

Geklärt und reif, befreit von Lasten des Egos, halten sie ihr eigenes Licht hoch, damit sich jene Menschen, die ihnen folgen, orientieren können.

Die alten Revolutionen haben ausgedient

Die heutige Transformation der ganzen Welt ist außergewöhnlich und außergewöhnlich sind auch die Werkzeuge, die euch dafür überreicht worden sind und noch gegeben werden.

Achtet darauf, dass ihr innerlich auf das Licht Gottes ausgerichtet bleibt und dass ihr den inneren Frieden immer bewahrt. Dann nimmt alles seinen guten Weg und dann ist mit jedem Tage der Sieg des Lichts wahrnehmbarer.

Auch wenn die großen Umwälzungen noch bevorstehen, mit dieser inneren Haltung werdet ihr dies auf bemerkenswerte Weise bewältigen und jenen, die unterzugehen drohen, ein Leuchtturm auf stürmischer See sein.

Es bedarf nur einiger Menschen, die auf diese Weise kämpfen, und eine Schlacht, die euch aufgezwungen werden soll (exakt an dieser Stelle durchbricht – wie aus dem Nichts – ein ungewöhnlich lauter Donnerschlag die Stille dieser Übermittlung … Anm. JJK), kann niemals stattfinden.

Achtet darauf: wahrzunehmen was existiert; keine Beziehung dazu einzugehen; neutrale und liebevolle Schwingung beizubehalten.

Ich bin bei dir

ICH BIN BABAJI

 

EINLADUNG ZUR LICHTLESUNG 23. FEBRUAR 2018

NEWSLETTER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.