11. Januar 2018

ROBERT FRANZ: ANKLAGE WEGEN KURPFUSCHEREI ÄRZTEKAMMER STEIERMARK

Von Jahn J Kassl


DAS NEUE BUCH »JETZT BIST DU DA – TAGEBUCH EINES ERWACHENS« IST ERSCHIENEN UND SIE KÖNNEN ES HIER BESTELLEN! DAS BUCH WURDE BEI DER LICHTLESUNG, AM 15. DEZEMBER 2017, HIER AB MINUTEN 01:17:00 PRÄSENTIERT!


 

Ich selbst nehme seit Monaten regelmäßig OPC, MSM, Vitamin D3,  Vitamin K2  & Vitamin B12 von Robert Franz. Dabei stelle ich fest, dass ich heuer über den Winter – nach vielen Jahren erstmalig – keine Verkühlung oder Erkältung hatte, was vor allem vor Lichtlesungen unangenehm war.

Diese Verbesserung meiner Grundimmunität schreibe ich auch diesen wirksamen Nahrungsergänzungsmitteln zu. Jetzt wurde Robert Franz von der steirischen Ärztekammer der Kurpfuscherei bezichtigt.

Das kranke System fühlt sich von Gesunden bedroht!

Eine typische Reaktion des kranken Systems, wenn es sich von gesunden Menschen bedroht fühlt. Anstatt jede Möglichkeit, die die Menschen heilen kann zu begrüßen, wird alles, was das einträgliche Geschäft mit der Krankheit von Menschen beeinträchtigt, bekämpft.

Möge Robert Franz die nötige Kraft aufbringen auch diesen Kampf durchzustehen und ich bin überzeugt, dass wird er. Meine besten Wünsche begleiten ihn dabei und diese Veröffentlichung soll das Licht auf die noch immer unakzeptablen Zustände im “Gesundheitsbereich” werfen.

Gleichzeitig ist das Einstellen dieses Videos aber auch eine Empfehlung für die natürlichen Produkte von Robert Franz.

Ganz herzlich

Ihr Jahn J Kassl

 

PS: Ich bitte alle Menschen sich selbst bei Anbietern über die Produkte von Robert Franz zu informieren und nicht beim Lichtweltverlag diesbezüglich nachzufragen! Weder haben wir die fachliche Kompetenz noch die personellen Resourcen dafür. Vielen Dank.

 

ÖSTERREICH ALS HÜTER DER DEUTSCHEN SEELE

EINLADUNG ZUR LICHTLESUNG 23. FEBRUAR 2018

NEWSLETTER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.