4. Januar 2018

DAS WESEN DER TRANSFORMATION

Botschaft von Meister Maria


DAS NEUE BUCH »JETZT BIST DU DA – TAGEBUCH EINES ERWACHENS« IST ERSCHIENEN UND SIE KÖNNEN ES HIER BESTELLEN! DAS BUCH WURDE BEI DER LICHTLESUNG, AM 15. DEZEMBER 2017, HIER AB MINUTEN 01:17:00 PRÄSENTIERT!


 

Das Wesen der Transformation zu begreifen, bedeutet sich ihr vollkommen hinzugeben.

Ich bin MEISTER MARIA

Hingabe ist die Voraussetzung jeder Transformation. Was bedeutet wahre und vollkommene Hingabe?

Hingabe heißt, alles was geschieht dem Licht oder jenem „Meister“ dem man sich anvertraut, zu überlassen. Worin besteht die Gefahr? Den falschen Meister zu wählen. Wie ist dies zu vermeiden? Durch eine lebendige Beziehung zum Göttlichen und durch bereits erlöste karmische Verknüpfungen.

Ein Mensch, der an dieser Stelle seiner Entfaltung steht, ist auch in der Lage eine wirkliche Transformation, bei der sich weder Verstand noch Ego einmengen, zu beginnen. Und ab diesem Moment ist alles möglich und es können sich Erkenntnisse einstellen, von denen der Mensch nicht die entfernteste Ahnung hatte.

Beitragsbild © Andrea Percht

„Ich kenne meine Themen.“ Wirklich?

Manche Menschen haben verfehlte Vorstellungen von der Transformation. Und verfehlt ist zu glauben, dass das was zu transformieren sei, selbst bestimmt werden kann.

Manche Menschen sagen, „ich kenne meine Themen“ und sie machen sich auf, diese zu erlösen. Dann jedoch geschieht etwas wunderbares, es zeigen sich neue Themen und die Lösungen. Es bauen sich unerwartete Hindernisse auf und gleichsam öffnen sich plötzlich Türen. Ab einem bestimmten Moment erlangt der Transformationsprozess eine eigene Dynamik, die nicht mehr zu kontrollieren ist – und dann beginnt eine Reise, die der Verstand niemals angetreten hätte.

Es ist das Erwachen in eine neue Wirklichkeit und das Betreten eines Wissensfeldes, das göttlicher Natur ist und inspiriert wird von lichten Dimensionen.

Sich auf diesen Prozess einzulassen bedeutet Hingabe, da weder der Weg planbar noch der Ausgang berechenbar sind. Und diesen Weg sind die Wenigsten bereit oder fähig zu gehen.

Selbst die eigene Transformation unterliegt bei den meisten Menschen der eigenen Kontrolle! Solange dieser Zustand vorherrscht, können nur kleine Schritte unternommen und nur kleine Wunder gegeben werden.

Das Wesen der Transformation richtig zu verstehen ist für jene leicht, die die Grenzen des Verstandes kennen und die die Macht des Egos zähmen können.

Nicht umsonst heißt es, es gäbe von 1 Million Menschen nur einen, der als wahrer Adept bezeichnet werden kann und nicht umsonst heißt es, nur wenigen ist das Reich Gottes vorbehalten.

Das bedeutet für diese Zeit der Zeiten, in der mehr Menschen als je zuvor in den Himmel auffahren werden und in der mehr Menschen als je zuvor über ihre Schatten springen und in das Licht einkehren werden:

1.) Seid bereit alle Vorstellungen von Transformation abzulegen.

2.) Seid bereit den Himmel die Themen der Transformation bestimmen zu lassen.

3.) Seid bereit alles was sich euch zeigt anzunehmen.

4.) Seid bereit euch bedingungslos hinzugeben.

Aus ganzem Herzen bereit sein

Wer dafür bereit ist steht nun vor der Frage: Wodurch kann meine Transformation bewirkt werden? Wer kann mir als Spiegel dienen? Oder kann ich diese alleine im göttlichen Lichte bewerkstelligen?

Ich sage dir, geliebter Mensch: Wenn du dafür aus ganzem Herzen und aus tiefster Seele bereit bist, wird sich die der Weg dahin von selbst enthüllen und alle Fragen werden dir in wenigen Augenblicken beantwortet.

JJK: An dieser Stelle möchte ich gerne mein Erleben einbringen. Bei mir war es so, als ich aus tiefster Seele bereit war, wirklich alles für meine eigene Transformation hinzugeben und zu tun, als mir auf gut Deutsch gesagt alles andere egal war und nur noch die Sehnsucht nach Erkenntnis vorhanden war, traten alle Menschen und Ereignisse in mein Leben, die diese unterstützt und gefördert haben. Wie aus dem Nichts, fanden die richtigen Begegnungen statt…

MEISTER MARIA: Das direkte Wirken Gottes setzt immer dann ein, wenn ein Mensch als Ganzer dafür bereit ist.

Dann öffnen sich augenblicklich alle Tore und es zeigen sich Wege, die für diesen Menschen bis dahin verborgen waren.

Die Seelenreife und die Sehnsucht nach Klarheit, Reinheit und Licht – was schließlich der Sehnsucht nach der Liebe Gottes entspricht – geben den Ausschlag und machen alles Unmögliche möglich.

Damit sich die Vorsehung Gottes für den einzelnen Menschen erfüllen kann, bedarf es der Sehnsucht nach innerer Heilung. Weder Bitten noch Flehen, sondern allein die Sehnsucht nach Gott ist es, die alles in Bewegung bringt.

Bis du trotz deiner irdischen Aufgaben von dieser Sehnsucht erfüllt! Dann bist du reif für diesen entscheidenden Schritt zu deiner vollkommenen Transformation.

Erkenne nun auf welcher Stufe der Bewusstwerdung du dich befindest. Trauere vergebenen Möglichkeiten nicht nach, sondern ergreife die neuen Gelegenheiten.

Transformation auf der Oberfläche oder Transformation deines ganzen Wesens? Was ist dein Wunsch geliebter Mensch und wohin leitet dich deine Sehnsucht?

Ich liebe dich unendlich

MEISTER MARIA

 

EINLADUNG ZUR LICHTLESUNG 23. FEBRUAR 2018

NEWSLETTER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.