23. Dezember 2017

ICH WÜNSCHE IHNEN BESINNLICHE WEIHNACHTEN!

Von Jahn J Kassl


DAS NEUE BUCH »JETZT BIST DU DA – TAGEBUCH EINES ERWACHENS« IST ERSCHIENEN UND SIE KÖNNEN ES HIER BESTELLEN!


 

Ich kannte einmal einen liebenswürdigen Menschen, der nur singen konnte, wenn er traurig war. Und da er sehr oft traurig war, sang er sehr oft.

Ob das bei Elvis Presley, dem wahrscheinlich erfolgreichsten Solo-Künstler weltweit auch so war, ist nicht überliefert. Fest steht jedenfalls, dass der „King of Rock ’n’ Roll“, Lieder wie kein anderer interpretieren konnte – auch Weihnachtslieder.

Eines, das mir besonders gut gefällt und von Elvis & Martina McBride unnachahmlich vorgetragen wurde, möchte ich heute mit Ihnen Teilen: Blue Christmas.

So schön traurig, diese Melodie. Freilich ohne das es weht tut oder dass wirkliche Trauer aufkäme. Und Trauer soll auch bei Ihnen, jetzt zur Weihnachtszeit, nicht aufkommen.
Ganz in diesem Sinne:

• wünsche ich Ihnen keinen Weihnachts – oder Feiertagsstress! Nicht jeder Besuch ist stimmig und nicht jeder Braten ist bekömmlich.

• wünsche ich Ihnen die Kraft und den Mut, NEIN zu sagen. Ergreifen Sie die Gelegenheiten! Denn Weihnachten eigenen sich hervorragend dafür, um fremden Erwartungen wachsam zu begegnen, eigene Gewohnheiten zu hinterfragen und Muster zu korrigieren.

• wünsche ich Ihnen, dass Sie fern von allem „Müssen“ und „Sollen“ ein Weihnachten feiern, das Sie wirklich wollen.

Hören Sie auf Ihre innere Stimme, besinnen Sie sich auf sich selbst und freuen Sie sich auf wirklich besinnliche Weihnachtstage.

Ganz herzlich

Ihr Jahn J Kassl

 

EINLADUNG ZUR LICHTLESUNG 23. FEBRUAR 2018

NEWSLETTER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.