3. Dezember 2017

2. VORVERÖFFENTLICHUNG »JETZT BIST DU DA« – VORWORT VON JESUS SANANDA (2017)

Ich bin für einen jeden Menschen erreichbar und meine Nähe, die der Autor dieses Buches erfährt, ist auch für dich, geliebter Bruder, geliebte Schwester, in deinem Herzen zu erleben.

Geliebter Jahn, geliebte Menschenkinder,

diese „Gespräche“ liegen nun, da sie veröffentlicht werden, über 10 Jahre zurück, jedoch haben die Themen und die Besprechungen an Aktualität und Brisanz nichts eingebüßt.

Dieses Buch hatte das erste Potenzial zur Veröffentlichung 2009 und das zweite Potenzial 2013. Doch es kam etwas anders. Nun wird dieses – es ist das dritte – Zeitfenster genutzt, um es in die Welt und zu den Menschen zu bringen.

Schöpft aus diesen Gesprächen Kraft und spürt die Liebe, die zwischen Jahn und mir fließt und die für einen jeden Menschen, der diesen Zeilen folgt, erfahrbar ist.

Denn ich bin für einen jeden Menschen erreichbar und meine Nähe, die der Autor dieses Buches erfährt, ist auch für dich, geliebter Bruder, geliebte Schwester, in deinem Herzen zu erleben.

Darauf wird in diesem Buche wiederholt hingewiesen, da es nun darum geht, mit mir eine direkte Verbindung einzugehen.

Mit diesem „zweiten Vorwort“ übergebe ich dir, geliebtes Menschenkind, den ersten Band der „Gespräche mit Jesus Sananda“ und ich lege dir meine unendliche Liebe in dein Herz:

KOMM ZU MIR.

JESUS SANANDA


PS: Das Buch erscheint in wenigen Tagen und wird bei der Lichtlesung am 15. Dezember 2017 präsentiert!

 

1. VORVERÖFFENTLICHUNG

1+2 VORVERÖFFENTLICHUNG PDF

EINLADUNG ZUR LICHTLESUNG & BUCHPRÄSENATATION 15. DEZEMBER 2017

NEWSLETTER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> MP3 Download der Lichtlesung
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.