22. September 2017

»KURS IM KREIEREN« IST AB SOFORT ERHÄLTLICH!

Empfangen von Paul dem Venezianer


 

Vorwort des Autors

Geschätzte Leser,

PAUL DER VENEZIANER, Meister der Verwirklichung und Schöpfungskraft, Meister des göttlichen Rosa-Lichtes, hat in den ersten Frühlingstagen des Jahres 2012 diese Erde erneut betreten. Wiedergeboren als noch „ganz kleiner Mensch“, begann er diese seine Reise, um uns Menschen in das Licht zu begleiten und um uns in dieser so herausfordernden Zeit beizustehen.

Gleichzeitig mit seiner erneuten Verkörperung auf dieser Erde überreicht uns ATOS THE‘ AN‘H (Name der ersten Namensgebung aus dem Sein) ein großes Geschenk. Es ist das „Werkzeug der Kreation“, wobei Sie in 12 Stufen Ihre Schöpferkraft aktivieren können. Der „Kurs im Kreieren“ ist der Fahrplan für ein erfülltes Dasein und zu einem Leben in der Fülle Gottes. Dieses Geschenk halten Sie, geehrter Leser, nun in Ihren Händen.

Weshalb ist die „Fülle“ für die meisten Menschen bis heute nur ein Wort? Wie können wir unsere Schöpferkraft entfalten und sie zum Wohle aller anwenden? Auf diese oder ähnlich lautende Fragen, die für immer mehr Menschen an Bedeutung gewinnen, gibt dieses Buch eine praktische Antwort, indem es Sie „Fülle“ in 72 Übungsschritten selbst erfahren lässt.

Die große Zeit ist, wie im gleichnamigen Buch DIE GROSSE ZEIT IST GEKOMMEN, Edition Meisterdialoge 1 umfassend beschrieben, wahrlich da. Für den Einzelnen bedeutet dies: Die Wiederentdeckung seiner geistigen Fähigkeiten und die positive Anwendung derselben.

Machen wir uns also an die Arbeit, denn das Himmelreich ist nicht außerhalb, sondern innerhalb von uns.

Der Kurs, der uns dabei unterstützt und fördert, liegt nun vor.

Ihr

Jahn J Kassl

 

→  DIE LESEPROBE
→  ZUR BESTELLUNG

Anleitung von Paul dem Venezianer

Geehrte Menschen!

Für alle zwölf Stufen gilt der 3-Tages-Rhythmus (3 Tage hintereinander eine Stufe, danach 3 Tage Pause), was bedeutet:

a.) Jeder Manifestations-Schritt wird an drei aufeinanderfolgenden Tagen wiederholt und zwar wie folgt: Den Wortlaut der jeweiligen Stufe einmal sprechen (laut oder leise), dann mindestens 30 Minuten Stille und Meditation. Am 4., 5. und 6. Tage legen Sie bitte eine Pause ein. Dann beginnen Sie mit dem 2. Manifestations-Schritt: diesen wiederholen Sie dann vom 7. bis zum 9. Tag, vom 10. bis zum 12. Tage ist wieder Pause; und in diesem Schema fahren Sie bis zur 12. Stufe (=72. Tag) fort.

b.) Nachdem Sie diese 72 Tage durchlaufen haben, können Sie nach Belieben auf jede einzelne Übung direkt zugreifen, um Ihre Absicht zu Ihrer gewählten Kreation durch Wiederholung zu vertiefen. Der 3-Tages-Rhythmus kann dann aufgegeben werden. Hört auf eure allwissende Seele dabei und beansprucht diese Lektionen zur Kreation im nun erworbenen Wissen um die Beschaffenheit aller Dinge.

Der „Kurs zum Kreieren“ beginnt, sobald du dies für Dich erwählst.

Ich bin der ich bin.

In unendlicher Liebe

PAUL ATOS THE‘ AN’H
PAUL DER VENEZIANER

 

PS: Das Buch ist ab sofort im Lichtwelt-Shop erhältlich und wird bei der Lichtlesung am Sonntag, den 24. Sepetmeber 2017 präsentiert!

 

NEWSLETTER HIER ANMELDEN

 

 

>>> Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
>>> Einladung zur Lichtlesung, am 24. September 2017
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

 

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.