7. Juni 2017

TRANSHUMANISMUS ODER RÜCKKEHR IN DAS PARADIES? SANANDA

Aus: »DIE ERDE WIRD NICHT ZERSTÖRT! « 
Gespräch mit Sananda (S. 247ff; 7. Vorveröffentlichung)

Halb Mensch, halb Maschine

JJK: Mich beschäftigt die Frage nach den „Mind-Parasiten“; fest- und feinstoffliche Energieformen, die unseren Geist aussaugen, unsere Gedanken und Emotionen manipulieren und uns zu einem Unmenschen machen. 

Das heißt, was geschieht in unseren Körpern, wenn wir mit Skalarwellen bespielt, mit Chemtrails überzogen, durch chemisch veränderte Nahrungsmittel dumpf gehalten werden und mitteln Fernsehen und Multimedia niemals zu uns selbst kommen können.

Werden wir alle langsam zu Cyborgs umprogrammiert? Die Menschheit auf den Weg zum Transhumanismus – halb Mensch, halb Maschine?

SANANDA: Geliebte Menschen, ich bin bei euch – geliebter Jahn, ich bin bei dir.

Ein großer und langer Schatten hat sich vor langer Zeit über die Menschheit gelegt, und das ist der Schatten einer kalten Rasse, die bis vor Kurzem die Geschicke auf dieser Welt bestimmt hat.

Nach dem Untergang von Atlantis übernahm dieser Rasse aus einer fernen Welt die Regentschaft auf diesem Planeten.

Wohin dies führte, ist in den vorhandenen Geschichtsbüchern, wenngleich auch unvollständig, dokumentiert. Der Mensch wurde durch all die Zeiten hindurch langsam sich selbst entfremdet; das Mitgefühl erlosch und die Liebe verlor die Gültigkeit.

Auf den Plan traten Prägungen der archontischen Blutlinien und der Mensch wurde mit Gier, Neid, Eifersucht, Wollust, Hass und Angst konfrontiert und er begann diese Attribute zu übernehmen und sich danach zu richten. Allmählich veränderte der Mensch sein „Betriebssystem“ und die lichtvolle göttliche Natur wurde von bösartigen Energiemustern zugedeckt. Der Mensch stürzte ins Vergessen und wandte sich vom Paradies, dem Garten Eden, ab.

DieErdeCover, Lenka

Rückkehr ins Paradies

Jetzt aber beginnen sich die Dinge gravierend zu verändern. Jetzt wird für immer mehr Menschen ein Leben in der Angst unerträglich und die Rückbesinnung und Rückbestimmung tritt ein. Trotz massiver Manipulationen, die du eingangs beschrieben hast, nehmen die lichtvollen und liebevollen Augenblicke im Leben des einzelnen Menschen zu und das Licht manifestiert sich zunehmend auf der ganzen Erde.

Auch der lebendige Planet Mutter Erde hat dies mit größtem Wohlgefallen zur Kenntnis genommen und der Planet weiß genau, wer und wodurch ihm immer noch so viel Schmerzen und Leiden zugefügt werden. Mutter Erde kennt jedes einzelne auf ihr lebende Wesen „persönlich“ und wird jeden einzelnen Menschen, noch ehe er aufsteigt in das Licht oder absteigt in die Finsternis, in die Verantwortung nehmen.

Niemand wird was anderes ernten als das, was er gesät hat.

Somit wird heute ein jeder Mensch dazu ermuntert, auf mentaler, emotionaler und spiritueller Ebene seines Wesens die notwendige Klarheit und die erforderlichen Heilungen zu erlangen.

Die Rückkehr ins Paradies erfordert die Rückkehr des Menschen in sein göttliches Bewusstsein.

Was deine Fragen betrifft, so sind die Möglichkeiten der Manipulation des menschlichen Verstandes und der menschlichen Emotionen durch die dunklen Kräfte enorm. Sie wenden diese gezielt an, um die Kontrolle über die Menschheit zu behalten. Wie diesem Umstand entkommen?

Es ist eure Bewusstseinsarbeit, die alles bewirkt! Bewusstseinsarbeit heißt:

1.) die Eigenschwingung hochzuhalten und stetig zu erhöhen.

2.) ein angemessenes Verhalten allen Fremdenergien gegenüber, was bedeutet, sie zu erkennen und aus dem Leben zu entfernen.

Des Weiteren wurden euch vom Himmel unterschiedliche >>> Symbole, Energiesteine, Amulette und >>> Anhänger übertragen, damit ihr euch vor den Übergriffen der Archonten schützen könnt.

Zentral bei all euren Bemühungen ist, dass ihr sehr achtsam euren alltäglichen Verrichtungen nachgeht. Meditation und Transformationsarbeit findet heute nicht nur in der Abgeschiedenheit eines Meditationszimmers, sondern direkt auf der „Straße“ und mitten in eurem alltäglichen Leben statt.

Achtet darauf, was ihr zu euch nehmt, was ihr in euren Körper hineinlasst. Verunreinigte Nahrungsmittel und giftige Getränke sind eine der Hauptursachen für unterschiedliches Leid auf dieser Welt und öffnen schwarzmagischen Übergriffen Tür und Tor.

Dunkle, destruktive Energien benötigen ein geeignetes „Klima“, in dem sie gedeihen können und in dem sie sich wohlfühlen. Dieses Klima ist in einem von chemischen Nahrungsmitteln verseuchten Körper vorhanden. Das erste Gesetz zu einem bewussten Leben ist somit eine bewusste Ernährung.

Die zweite wirkmächtige Tatsache, die über euer Wohlbefinden oder Unwohlbefinden entscheidet, ist, wie sehr ihr von Chemtrails oder Umweltgiften allgemein, die in der Atmosphäre ausgebracht wurden, beeinflusst werdet. Nehmt ihr diese wahr und wie schützt ihr euch?

Auch hier ist das Bewusstsein der Schlüssel zum Erfolg. Allein dein Erwachen garantiert, dass du voll bewusst auf jeden Umstand, der sich auf dieser Welt zum Wohle oder zum Schaden allen Lebens ereignet, reagieren kannst.

Wie kannst du heilen, wenn du die Ursachen deiner Krankheit leugnest oder nicht sehen willst? Die Krankheit der ganzen Menschheit besteht darin, dass sie von ihrer göttlichen Mission und ihrer Alles-Was-Ist liebenden Natur entfremdet wurde.

Die Veränderung des mitfühlenden zu einem „mitgefühl-losen“ Menschen ist seit Jahrtausenden im Gange und scheint trotz des Erwachens vieler in dieser Zeit einen neuen Höhepunkt zu erreichen? Dieser Eindruck ist trügerisch, da die Lieblosigkeit auf dieser Welt und die hasserfüllten Entladungen heute das Ende einer finsteren Epoche und nicht deren Beginn darstellen.

Heute werden alle Schandtaten und Verwerfungen, alle menschlichen Abgründe offensichtlich. Es tritt zutage, damit es heilen und entlassen werden kann. Die Wahrheit tritt hervor und Heilungen können nur dadurch geschehen, sich nur ereignen, indem sich die letzten großen Dramen auf der Bühne dieser Welt ereignen – ein Vorgang, der jetzt im Gange ist.

Schwarze Magie, um das spirituelle Wesen zu schädigen, für manipulative Zwecke freigesetzter Magnetismus, um den mentalen Körper zu zerstören, und schädliche Nahrung, um die Emotionen des Menschen zu lenken und zu beherrschen – das sind die Ingredienzien der Herrscher dieser Matrix.

Es sind wenige, kaum mehr als eine Handvoll, die diese Matrix formten, und es sind viele, die diesen Magiern – ohne es zu wissen – seit Äonen unterstehen und dienen.

Die Zeit der Wende, die Zeit des Erwachensund die Zeit des Aufbruchs sind gekommen. Diese Zeit bedeutet das Ende der hier beschriebenen Zustände und das Ende der Macht der hier genannten Herrscherrasse über die Menschheit.

(…)

 

Weitere Unterkapitel dieses Buches sind: “Das 12-DNA-Strang-Geschöpf”; Geht unbeirrt euren Weg!”; “Die Verchippung als Wendepunkt zum Guten”;

 

DIE ERDE
WIRD NICHT
ZERSTÖRT!
>>> hier erhältlich

 

PS: Das Buch wurde bei der Lichtlesung & 4. Verankerung von Lichtsäulen, am 2.6.2017 >>> ab 01:30:00 Minuten in Wien präsentiert.
PPS: Ihre >>> Bestellungen werden der Reihe nach bearbeitet und seit gestern so rasch als möglich ausgeliefert.

>>> Völkerwanderung nach Europa hat ein jähes Ende (6. Vorveröffentlichung)
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzen: Bitte unterstützen Sie uns!

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen.
Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages.
Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

 

LOGO_trans_NEU_text_L_135px