26. April 2017

BEDEUTUNG DER 70 LICHTSÄULEN IN 70 STÄDTEN, URQUELLE ALLEN SEINS

Aus der Urquelle allen Seins

Mutter Erde wird ihre Würde zurückgegeben. Die Heimat der Menschen erfährt Heilungen auf allen Ebenen, damit sie die Fülle Gottes auf Erden wiederherstellen kann. Die Menschheit gelangt von der Finsternis ins Licht und viele Menschen werden dem Ruf Gottes folgen.

DSCN5550

Mit der Verankerung der 70 kosmischen Lichtsäulen in 70 Städten beginnt eine neue Epoche auf dieser Welt – es ist die letzte Zeitrechnung, bevor das Ende der Zeit erreicht ist. Die kosmischen Säulen der Heilung und der Liebe sind für alle Menschen DIE GELEGENHEIT, ihre individuellen Heilungs- und Transformationsprozesse fortzuführen oder abzuschließen.

Des Weiteren sorgt diese Präsenz von göttlicher Kraft und göttlicher Allmacht auf der Erde dafür, dass Konflikte, die jetzt noch ausbrechen müssen, ausbrechen, bis Kriege dem Frieden, Hass der Liebe und Chaos der Harmonie weichen.

Das Goldene Zeitalter auf Erden hat begonnen.

Diese Verankerung des göttlichen Lichts ist das fruchtbare Feld, auf dem Wahrhaftigkeit und Liebe gedeihen können. Der Ur-Sehnsucht des Menschen nach einem Leben in Fülle, Güte und Einheit wird entsprochen, der göttliche Plan dafür gelangt zur Umsetzung. Bis zum 30. Juni 2017 ist dieses Werk an Mutter Erde vollbracht. (Gemeint ist die >>> Lichtlesung am 30. Juni bei der die fünfte und letzte Verankerung der Lichtsäulen 57-70 stattfindet. Damit ist unsere Arbeit getan und dieser Prozess vollendet. Anm.; JJK). Dann beginnt eine neue Zeitrechnung.

Seid euch der Bedeutung dieser Verankerungen bewusst, seid euch der Kraft, die von euch ausgeht, bewusst. Bleibt im Willen fest und klar, handelt entschlossen. Wisset, dass ihr gekommen seid, um diese Erde und euch selbst in Licht zu verwandeln.

So gehet hin, bis Mutter Erde ihre Kraft, ihre Würde und Schönheit zurückerlangt hat. Gehet hin, ich bin mit euch, denn fürwahr: Göttliches Bewusstsein offenbart sich durch dich auf dieser Welt.

Du bist eingeladen, du bist aufgerufen, du bist gemeint, jetzt, da sich das Gnaden-Reich Gottes den Menschen offenbart. In Ewigkeit.

SUREIJA OM ISTHAR OM

Aus der URQUELLE ALLEN SEINS

 

Nächste Verankerung 28. April 2017 bei >>> Lichtlesung in Wien

>>> Kann ein jeder Mensch Lichtsäulen verankern? - BABAJI
>>> Wenn Sie unsere Arbeit schätzen: Bitte unterstützen Sie uns!

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen.
Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages.

 

LOGO_trans_NEU_text_L_135px