DIE KINDHEIT HEILEN UND ERWACHSEN WERDEN (2 von 2), BABAJI

Botschaft von Babaji 

Alles Gottes Wille?


Die Welt ist wie sie ist, der Mensch ist, wie er ist, die Resultate sind, wie sie sind – durch Gottes Willen? Nein!

Die Welt ist, wie sie ist, da sie von falschen Göttern erdacht und von wenig bewussten Menschen erbaut wurde. Der Zustand der Erde ist das Resultat dieses unbewussten Handelns und ist nicht das Ergebnis göttlich geleiteter Energien oder des Willen Gottes. Eine Tatsache, die immer mehr in das Bewusstsein der Menschen rückt und Umdenkprozesse haben eingesetzt. Erkenntnisse, die diese Matrix grundlegend infrage stellen, setzen sich durch und möglich ist dies, da immer mehr Menschen bedeutende Heilungen erlangt haben.

Immer mehr Menschen wollen diese Welt verändern und dieser Welt ein neues, ein grundsätzlich neues Gesicht verleihen. Immer mehr Menschen wissen, dass sie das Leid nicht weiterbringt und dass jeder Schmerz neuen Schmerz nach sich zieht! Immer mehr Menschen geben sich folglich ihrer eigenen Heilungen hin und sie erkennen den größeren Zusammenhang zwischen dem Zustand der Erde und dem Zustand ihres seelischen Wohl- oder Unwohlbefindens.

Schatz des Lebens

Die Schar der Mutigen macht sich auf, Paradigmen umzustoßen und neue zu erheben. Und das bedeutendste Paradigma, das immer mehr Menschen jetzt vom Sockel stoßen, ist der Glaube, dass der einzelne Mensch wenig Weltbewegendes bewirken und schon gar nicht den Lauf der Zeit verändern könne. Dieser Irrtum wird jetzt zunehmend aufgehoben und diesbezügliche Gedanken, Emotionen und Programmierungen werden jetzt gelöscht. Die Rückkehr des Menschen in seine ganze Kraft steht bevor.

Die Wahrheit ist: Ein einzelner Mensch, der erwacht ist, kann Veränderung, die der ganzen schlafenden Menschheit unmöglich ist, herbeiführen. Ein einzelner Erwachter hat die Kraft alles und jede Wirklichkeit zu verändern. Dieses Wissen lag bisher vergraben in euren Herzen und wurde von Fehlannahmen überlagert. Alles, was diesen Kern freilegen sollte, wurde von euch ferngehalten und eine perfekte Illusion, der Bezugsrahmen eures Lebens, wurde auf Erden erschaffen.

js_141120_08778

Erbe von Atlantis, Kristallwürfel des Aufstiegs CB11

Die Herrscher dieser Matrix haben ganze Arbeit geleistet, jedoch diese und deren Zeit ist jetzt um! Jetzt wird der Schatz des Lebens im Bewusstsein der Selbstermächtigung geborgen. Jede Selbstheilung dient diesem Vorhaben und jeder Akt der Vergebung bringt dich deinem wahren Wesenskern, deiner Göttlichkeit, näher. Eigenverantwortung heißt, selbst etwas zu verantworten! Und dies kann nur jemand, der sich der Tatsache, dass es in bestimmten Momenten des Lebens allein auf ihn ankommt, bewusst ist. Jeder Mensch erlebt Momente in seinem Leben, in denen er aufgerufen ist Verantwortung zu übernehmen; für sich oder für andere. Und ein jeder Mensch wird an Situationen, die auf die Inanspruchnahme von Verantwortung abzielt, solange herangeführt, bis er davor nicht mehr zurückweicht und diese Fähigkeit verinnerlicht hat.

»  Selbstermächtigt zu sein, heißt, eigenverantwortlich zu handeln und diese Macht an niemanden zu delegieren.

Jetzt ist die Zeit, in der ihr die göttlichen Attribute zum Leuchten bringen könnt, gekommen. Im Herzen rein wie Kinder, seid ihr jedoch Erwachsene; Erwachte die sich ihrer Aufgaben und Verantwortung voll bewusst sind. Betrachtet die Welt mit dem Blick der Kinder jedoch handelt aus der Perspektive eines Erwachsenen, der die Fallstricke und Falltüren dieser Gesellschaft kennt. Blickt unschuldig auf die Welt, jedoch befreit euren Geist vor Naivität und Leichtgläubigkeit; seid euch der Verwirrungen dieser Menschheit und der Irrtümer, die viele einzelne Menschen begehen, bewusst. Vermengt nicht dieses mit jenem.

„Werden wie die Kinder“, heißt zur unschuldigen Wahrnehmung des Lebens zurückkehren und heißt nicht, jedem Menschen oder allen Umständen auf dieser Welt unreflektiert zu begegnen. Nehmt das Leben wie Kinder wahr! Euer Denken, euer Sprechen und eure Handlungen sollten jedoch die eines Erwachsenen sein, so, wie eure Verantwortung die eines Erwachsenen ist. Erkennt den Unterschied und vermengt nicht, was nicht zu vermengen ist.

Nehmt keinen Schaden durch falsche Zuordnungen und sobald ihr die Rollen und Aufgaben von Kindern und Erwachsenen klar bestimmt habt, habt ihr in diesem bedeutenden Bereich große Klarheit erschaffen. Die Kinder werden es euch danken und du selbst wirst mit einem neuen Lebensgefühl ausgestattet sein, denn eine bewusst wahrgenommene Verantwortung stärkt dich auf allen Ebenen. Seid euch gewahr: Die Handlungen eines Kindes und die Handlungen eines Erwachsenen müssen mit zweierlei Maß gemessen werden. Was einem Kinde erlaubt und möglich ist, ist des Kindes. Was einem Erwachsenen erlaubt und möglich ist, hat eine andere Beschaffenheit und Tragweite.

Gebt den Kindern ihre Kindheit zurück!

Gebt euren Kindern, nachdem ihr eure eigenen Verwundungen der Kindheit geheilt habt, ihre Kindheit zurück! Fördert ihre Kreativität, fördert ihren Drang, die Welt erforschen zu wollen, fördert sie in allem und stellt euch schützend an ihre Seite. Überlasst sie ihren Ideen aber nicht dieser Welt, überlasst sie ihrer Kreativität aber nicht den Vorgaben dieser Matrix, übergebt sie der göttlichen Führung, aber nicht der auf Konflikte, Konkurrenz, Neid und Gier aufgebauten menschlichen Gesellschaft. Noch benötigen eure Kinder euch als Leuchtturm! Wer wenn nicht du, könntest ihnen ein Licht sein in dieser lichtarmen Zeit. Und auch wenn die Menschheit erwacht, so erfahren zu viele Kinder diese Welt immer noch als einen finsteren Ort. Sei du das Licht, das ihnen leuchtet!

Dabei ist es unbedeutend, ob du selbst Kinder in die Welt gesetzt hast oder für Kinder direkt verantwortlich bist. Dein Bewusstsein und deine Energie schaffen den Raum, in dem die Kinder gedeihen können. Es ist Zeit dies jetzt zu bewirken und durch die heutige Heilung haben wir einen bedeutenden Schritt in dieser Richtung getan. Frag dich nicht, was habe ich, der ich keine Kinder habe, damit zu tun. Denn jeder Mensch hat damit zu tun, da jeder Mensch mit jedem Menschen verbunden ist. Und auch du hattest eine eigene Kindheit. Du weißt was sich gut und was sich weniger gut anfühlte. Und so kannst du für die Kinder dieser Welt ein besseres Morgen erschaffen und ihnen den Weg ins Goldene Zeitalter durch deine Bewusstseinsarbeit ebenen.

»  Beginnt damit, alle eure Bestrebungen die Welt zu einem besseren Ort zu machen, mit dem Wohl der Kinder zu verknüpfen.

Ihr seid die Wegbereiter für die, die euch nachfolgen. Es sind eure Nachkommen, die an dieser Welt weiterbauen werden, bis sie als ein Juwel in die göttliche Ordnung zurückgestellt ist. Hochbegabte, hoch veranlagte, hoch motivierte Kinder sind euch geboren, und diese Tatsache verlangt von euch höchste Aufmerksamkeit. Denn wie wollt ihr mit unerlösten Themen aus eurer eigenen Kindheit diesen Kindern auf angemessene Weise begegnen? Greift auf die Vergebung zurück und ruft das göttliche Licht an; es wartet nur darauf, angesprochen zu werden, um in eurer Gegenwart zu wirken.

Wiederholt diese Bewusstseinsarbeit der heutigen Zusammenkunft; wann und wo immer ihr könnt! (siehe >>> Heilung Teil 1) Erinnert euch an eure Kindheit; trennt euch von den Leiden und feiert die Freuden. Du bist ein geliebtes, geehrtes, geachtetes und einmaliges Geschöpf in Gottes Wirklichkeit. Jeder im Universum kennt dich. Erinnere dich, wer du bist, und erinnere die Kinder daran, wer sie sind. Du bist erwacht und bist erwachsen.

Es fällt dir zu, den Kindern voranzuschreiten und ihnen eine sichtbare Spur in den Erdenboden zu zeichnen. Eine Spur, der die Kinder solange Folgen können, wie sie es für sich wählen und aus der sie die notwendige Kraft ableiten, eigene Wege zu gehen.

Kinder sind ebenso wenig kleine Erwachsene, wie Erwachsene kleine Kinder sind! Erkennt diesen Unterschied und lasst die Kinder zu euch kommen. Seid ihnen Beispiel, Anker, Leuchtturm und Licht; bietet ihnen Schutz, gebt ihnen Halt durch mitfühlende Führung und beschenkt sie reichlich mit eurer Liebe. Denn vor allem dieser bedürfen sie auf am meisten und auf allen ihren Wegen.

Ich bin BABAJI

>>> Kinheit heilen und erwachsen werden 1+2 (pdf) - BABAJI
>>> Die Heilige Allianz, Hörvideo auf spiritscape - lADY NADA

Das Lichtweltportal ist frei von Werbung, um die Klarheit der Website und reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

 

LOGO_trans_NEU_text_L_135px